DIY-HIFI-Forum


» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2015, 01:37   #1
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard IGDH Aquinta

Hallo zusammen!

Ich habe mich auch mal an die Entwicklung einer Box mit dem Aurasound FT1-81-8 gemacht. Als Spielpartner wollte ich auch ein Chassis verwenden, welches bei Nico/Quint-Audio im Programm ist. Zufällig habe ich mal einen ganzen Karton voll Vifa 9 BN 119/8 gekauft, die mittlerweile Tymphany TC9FD-18-08 heißen. Um auch etwas Pegelfestigkeit zu gewährleisten (der kleine BB kann mit 2,5mm für so ein Chassis erstaunlich viel Hub) und den HT nicht allzu sehr einbremsen zu müssen, habe ich mich für zwei Chassis entschieden, welche den Hochtöner in die Mitte nehmen.

Als Gehäuse kam bei einem Qts >0,7 eigentlich nur eine TL in Frage. Ich hatte damals schon die KSP mit diesem Chassis gebaut und die Simulationen wurden auch gleich für die Aquinta (portugiesisch für "der Fünfte" -> meine fünfte Eigenentwicklung) verwendet.

Eine Gehäusezeichnung und richtige Fotos reiche ich in den nächsten Tagen nach. Bisher gibt es nur Schnappschüsse und Messungen.

Da rechteckige Kisten gerade bei der holden Weiblichkeit nicht sehr hoch im Kurs stehen, habe ich mir einen kleinen Kniff überlegt: Die Seitenwände können individuell gestaltet werden, da die Rückwand schräg verläuft und unten fast an die Front stößt. So kann man verschiedene Formen verwirklichen.
Die erste Idee war das Aussägen eines Kreisabschnitts:

Am "lebenden" Modell habe ich mich dann aber erst einmal für eine etwas geschwungenere Form entschieden:



Das Gehäuse ist 90cm hoch, 15,2cm breit und am oberen und unteren Ende 30cm tief.
Evtl. teste ich noch mal per Simulation, ob ich an der Tiefe noch etwas einsparen kann ohne deutlich an Tiefgang zu verlieren.

Die Weichenentwicklung war durch chronischen Spulenmangel in der Grabbelkiste nicht ganz einfach, aber die hohe Trennung spielte mir da in die Karten.
Den am Hochtöner festgelöteten Kondensator wollte ich eigentlich aus dem Spiel lassen, hatte aber beim Zusammenbau aus versehen das Kabel dann doch am eigentlichen + Pol angelötet. Und so habe ich erst einmal mit Cap getestet.

Nach einigen Versuchen kristallisierte sich dann schnell ein Favorit für die Hochtonbeschaltung heraus. Bei den TMT machte mir ein Aufbuckeln bei knapp 2kHz etwas Kopfzerbrechen und ich wollte dem schon mit einem Sperrkreis zu Leibe rücken, hatte dann aber durch eine kleine zusätzliche Spule doch noch Erfolg.

Am Ende sieht die Weiche nun wie folgt aus:


Die Spulen dürfen alle mit 0,7mm Draht gewickelt sein, die 0,33mH ist bei mir eine mit 1mm. Bei den Kondensatoren reichen auch glatte Elkos, vor dem HT darfs aber auch eine Folie sein. Der 3,3µF Cap ist schon beim Hochtöner fest verbaut und muss NICHT extra gekauft werden.

Messen tut sich das so:


TMT, HT und Summe auf Achse



Messung auf Achse mit verschiedenen Widerstandswerten vor dem Hochtöner. Ich bin bei grün gelandet am Ende.



Winkelmessungen 0°, 15°, 30° und 45°



Und noch die Nahfeldmessungen von den TMT und dem TL-Kanal.
Der Störung bei 250Hz möchte ich noch ein wenig auf den Laib rücken. Hier teste ich morgen mal mit einem IRR a la ton-feile.

So das wars erst mal, danke fürs Lesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aquinta Weiche.jpg (28,4 KB, 1079x aufgerufen)
Dateityp: jpg aquinta messung final.jpg (78,6 KB, 1070x aufgerufen)
Dateityp: jpg aquinta ht pegel.jpg (77,2 KB, 1066x aufgerufen)
Dateityp: jpg aquinta winkel.jpg (81,2 KB, 1073x aufgerufen)
Dateityp: jpg aquinta nahfeld.jpg (78,7 KB, 1069x aufgerufen)
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!

Geändert von Black-Devil (10.06.2015 um 01:57 Uhr).
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 03:50   #2
Uibel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 514
Standard

Hi Black Devil,

auch wenn es ein "fake" ist, gefällt mir deine Gehäuseform sehr gut!
__________________
Grüße
Michael
Uibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 06:52   #3
Gazza
Chef Benutzer / D.A.U.
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 2.092
Standard

Moin Oli,

das sieht als erster Zugriff doch schonmal richtig klasse aus. Bei der Gehäuseform steckt hinter dem Liebhaber von Krawallmucke wohl doch ein Feingeist.
Die Sache mit der Nutzung des Kondis am HT finde ich überaus gelungen.

LG Gazza
__________________
Weitere Projekte auf meiner Homepage! Neue Version Sica Studio Monitor und WaveTube152 mit hochwertiger Bestückung!
Gazza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 08:53   #4
monsterofjungle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2015
Ort: Nürnberg
Beiträge: 285
Standard

Hi Oli, wirklich sehr gelungen

Zitat:
Zitat von Black-Devil Beitrag anzeigen
Da rechteckige Kisten gerade bei der holden Weiblichkeit nicht sehr hoch im Kurs stehen, habe ich mir einen kleinen Kniff überlegt: Die Seitenwände können individuell gestaltet werden, da die Rückwand schräg verläuft und unten fast an die Front stößt. So kann man verschiedene Formen verwirklichen.
Die erste Idee war das Aussägen eines Kreisabschnitts:
Vielleicht wirds jetzt doch was mit den Stand-Fronts im TV-Ecke

Gruß, Tobi
monsterofjungle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 13:58   #5
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

Danke für die netten Worte!

Das schöne an dem Fake-Gehäuse ist, dass man auch die Weiche hinten außerhalb des Gehäuses platzieren kann, ohne dass es optisch stört. Dadurch spart man sich auch noch das Anschlussterminal/die Polklemmen.
Außerdem werde ich den TL-Ausgang noch auf die Rückseite verlegen, da man die Störung bei 250Hz durchaus hören kann.

Für mich macht den Reiz im Selbstbau auch ein Großteil die individuelle Gestaltung der LS aus. Schlichte Kisten gibts bei mir eigentlich nur bei Testgehäusen.

Tobi, ein bisschen gedulden musst du dich aber noch. Erst muss ich die Weiche mal komplett verlöten (und hoffen, dass sich nichts am Ergebnis ändert) und noch eine saubere Zeichnung anfertigen.
Wenn alles gut läuft, gibt es die Box evtl. sogar als Bausatz zu kaufen.
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 23:48   #6
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

Heute mal kurz Zeit gehabt für eine kleine Zeichnung:


Zwar nur mit Paint, sollte aber reichen. Rechts sind auch noch zwei Beispiele für die Gestaltung.
Der TMT sollte möglichst sauber ausgefräst werden, da nicht viel "Fleisch" bis zum Chassisrand ist.

Eine Stückliste gibt es auch noch für 16mm Material:

Seiten: 90x30cm -> 2 Stück
Boden/Deckel: 12x28,4cm -> 2 Stück
Front/Rück: 12x90cm -> 2 Stück
(edit: für die Rückwand reichen auch 85cm Länge, aus den restlichen 5cm kann man aber die Verstrebung machen)

Die Rückwand sollte an der Oberkante leicht angeschrägt werden, damit die Klebefläche zum Deckel größer ist. Dann passt auch die Länge mit 85cm ziemlich genau, damit unten eine 5cm hohe Kanalöffnung bleibt.

Ich werde mir morgen mal ein Pärchen aufbauen und ins Wohnzimmer stellen. Auch wenn Eigenlob natürlich stinkt, gefällt mir die Box doch klanglich richtig gut!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aquinta Zeichnung.jpg (57,3 KB, 953x aufgerufen)
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!

Geändert von Black-Devil (19.06.2015 um 20:47 Uhr). Grund: Maße korrigiert
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 09:12   #7
tiefton
Vinylist IGDH Geldmensch
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.007
Standard

Hi Oli,

das sieht super aus, ich finde das Ding sehr gelungen.
Ich bin gespannt,mwas Nico für ein Paket scnürt...

Können wir da nicht mal ein Treffen machen...? Würde sich ja rentieren... Vielleicht kopmmen noch mehr mit dem HT um die Ecke
__________________
Viele Grüße, Thomas

kwerl acoustic - lautsprecher, phono & Hifi

Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von zeppi und mir zum Thema Vinyl und Whisky
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 09:35   #8
monsterofjungle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2015
Ort: Nürnberg
Beiträge: 285
Standard

Moin Oli,

es ist immer erstaunlich, wie günstig man wohlklingende Lautsprecher bauen kann, welche zudem auch noch besser aussehen.

Bin gespannt, wie die Dinger fertig aussehen.

Weiter so!
Gruß, Tobi
monsterofjungle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2015, 14:09   #9
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

Also bei einem Treffen wäre ich sofort dabei!
Für Alex und Gazza ist die Anreise aber schon nicht gerade kurz - es sei denn, wir machen das Treffen dieses Mal in deren Gefilden.
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2015, 09:48   #10
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

Kleine Wasserstandsmeldung, nicht dass jemand denkt, das Projekt ist eingeschlafen:

Die Gehäuse stehen verleimt, aber noch nicht gefinisht im Keller und werden diese Woche fertig gemacht. Nächste Woche werde ich dann Nico von Quint-Audio einen Besuch abstatten und nächsten Monat geht's auf an den südlichen Niederrhein, um auch mal die beiden Anderen FT1-Boxen zu hören.

Für die recht schwierig einzufräsenden Chassiskörbe habe ich mir auch was nettes einfallen lassen.

Bilder und mehr gibt's in Kürze.
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 19:02   #11
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

So, ich hab mein Pärchen heute fertig gestellt (im Keller wars deutlich angenehmer als draußen) und Bilder gibts auch dazu:






Wie oben schon erwähnt, ist die Weiche nur hinten auf dem Fuß platziert - so spart man sich teure Anschlussklemmen/Polklemmen:


Da die Chassis wie gesagt schwer einzufräsen sind, habe ich die Seitenteile jeweils vorne und oben 3mm überstehen lassen und Zellkautschuk, den ich hier in der passenden Breite gefunden habe, aufgeklebt. Die Chassis versenken sich so beim einschrauben selbst und Dichtband braucht man auch nicht.
Außerdem hat der Zellkautschuk eine schön samtig weiche Oberfläche.

Die Beiden spielen sich gerade im Wohnzimmer warm mit Dream Theater, Hannes Grossman und Co. Es ist kaum zu glauben, wie realistisch die winzigen Membranen eine Bassdrum wiedergeben können. Und das in ~30m² und mit etwa 80cm zur Rückwand (von der Front gemessen). Hätte ich selbst nicht erwartet.
Aber auch der Mittel-Hochton ist sehr sauber und ganz schön "in die Fresse", ohne allerdings wirklich aufdringlich zu werden. Der HT löst Becken schön auf und ergänzt so den eigentlich etwas brav spielenden Breitbänder sehr gut.
Es glaubt mir bestimmt keiner, aber auch was den Pegel angeht, kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Laut Pegelmesser am Handy sind es gerade 90dB am 2,5m entfernten Hörplatz - das ist ganz schön laut!

Mir wiederstrebt es eigentlich, hier so von meiner eigenen Entwicklung zu schwärmen, aber ich finds einfach nur geil!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03537.jpg (84,0 KB, 579x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03532.jpg (110,3 KB, 571x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03533.jpg (107,1 KB, 575x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03530.jpg (113,0 KB, 579x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03536.jpg (106,8 KB, 576x aufgerufen)
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 19:28   #12
johny36
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 40
Standard

Super super.
Echt klasse. Gratulation
Mfg Johny
johny36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 20:17   #13
monsterofjungle
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2015
Ort: Nürnberg
Beiträge: 285
Standard

Auch von mir

Das wird auch eines meiner nächsten Projekte.
Suaber Oli!

LG, Tobi
monsterofjungle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 20:22   #14
Peter Wind
Ne kölsche Jeck
 
Registriert seit: 27.04.2014
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 359
Standard

Oli, Klasse

Zellkautschuk war bis jetzt unbekannt. Ist ein interessantes Produkt...
Peter Wind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 21:05   #15
rst1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 264
Standard

Moin,
sehr schick, ich mag die Schwarz/Rot Kombi. Und die Idee mit dem Zellkautschuk ist wirklich klasse.
__________________
Viele Grüße,
Ralf
rst1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 21:11   #16
hoschibill
LAUTsprecher
 
Registriert seit: 19.03.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 6.148
Standard

Hi Namensvetter
Alter Falter, echt schiggi, Deine Kreation. Beide Daumen hoch

LG
Olli
__________________

Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Aktuelle Verkäufe
hoschibill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 23:37   #17
LarsLarsen
D.A.U.
 
Registriert seit: 10.03.2015
Ort: Augsburg
Beiträge: 499
Standard

Saugeil! Ich würde dann gerne irgendwann im August oder später vorbei kommen...
LarsLarsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 23:47   #18
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

Vielen Dank Jungs!

Im August wirds schwierig, da bis dahin der Hausbau in vollem Gange ist. Aber wir werden schon mal einen Termin finden.
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2015, 23:48   #19
Alex.G
Speakaholic
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 8.119
Standard

Hallo Oli,

Deine Aquinta ist sehr schön anzusehen.

Ich freue mich darauf, sie in nicht allzu ferner Zukunft hören zu dürfen...
__________________
Gruß Alex

Meine aktuelle Entwicklung: Silent Runner
Alex.G ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2015, 01:32   #20
Black-Devil
D.A.U.
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 1.189
Standard

Hey Alex,

ich bin auf eure Boxen auch schon sehr gespannt, wie meine dir und Gazza gefallen!
__________________
Gruß
Oli

"Klingt komisch, ist aber so!"

Das Gegenteil von gut ist nicht schlecht, sondern gut gemeint!
Black-Devil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.