DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Community Center > Händlernews
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2017, 22:17   #141
Sathim
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 137
Standard

Danke Alexander!

Ich bin quasi kurz davor die Säge anzuwerfen und tendiere
quasi aus Gründen der Zukunftssicherheit zur größeren Version.

Ich werde die DXT-Mon vollaktiv aufbauen und mit Acourate
Trennen/Entzerren - untenrum unterstützt ab 90Hz mein Ripol,
irgendwann kommendes Jahr hoffentlich ein DBA - insofern ist
mir der zusätzliche Tiefgang aktuell eigentlich egal.

Da die Box aber sicher nicht ewig im Musikzimmer stehen wird
(irgendwann jucken die Finger wieder - sehr wahrscheinlich zumindest )
möchte ich sie dann später auch ohne Sub betreiben können.

Nun ist die Frage:
Soll ich die Passivmembran gleich mit einbauen oder erst im Fall einer
Stand-Alone-Anwendung noch nachträglich einbauen?

Entstehen mir Nachteile, wenn die PM schon drin ist?
Die Trennung zum Subwoofer/DBA wird steil sein, theoretisch
sollte die PM nicht bzw. nicht relevant angeregt werden.
Sathim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 13:13   #142
Alexander
Heißmann-Acoustics
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Pommelsbrunn
Beiträge: 986
Standard

Zitat:
Zitat von Sathim Beitrag anzeigen
Soll ich die Passivmembran gleich mit einbauen oder erst im Fall einer
Stand-Alone-Anwendung noch nachträglich einbauen?

Entstehen mir Nachteile, wenn die PM schon drin ist?
...theoretisch
sollte die PM nicht bzw. nicht relevant angeregt werden.
Gute Frage ...
Ich würde vermutlich CB bauen und die PM nachträglich einbauen.
Die PM wird sicherlich mehr von sich geben als eine (ggf. mit Bitumen-Sperrholz-Sandwich versehene) Gehäusewand.
Ob hörbar ist fraglich.

Auf der anderen Seite entgeht es Dir dann (vorerst) die LS mal im Nahfeld standalone zu hören, was durchaus Spaß macht

Du könntest auch einen PM-Dummy (mit Bitumen-Sperrholzsandwich hinten drauf) bauen ... ?!?

Viele Grüße
Alexander
Alexander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2017, 11:30   #143
Sathim
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 137
Standard

Danke für den Denkanstoß.

Ich werde die PM erstmal einbauen und außerdem einen PM-Dummy
fertigen - dann kann ich im Vergleich messen und entscheiden.

Auch vielen Dank für das Angebot via PM, ich habe die Pläne allerdings
schon da ich die Baumappe schon vor Ewigkeiten gekauft habe.
(Zwar noch ohne BR, aber ich will die Box eh lieber etwas tiefer als noch höher bauen.)

Aktuell feile ich am Gehäuse - Design
Sathim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 12:11   #144
TH_F73
Beratungskonsument
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 542
Standard

Die Idee mit der "PM Dummy" finde ich eigentlich genial. Muss ich mir unbedingt auch für zukünftige Projekte merken. Gibt jedenfalls zusätzliche Flexibilität.

Zitat:
Aktuell feile ich am Gehäuse - Design
Da bin ich schon sehr gespannt, was du uns präsentieren wirst...
__________________
Du magst DIY Hifi ? Guckst du hier: http://www.felbi.at/wp/
TH_F73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 14:16   #145
Sathim
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 137
Standard

DXT-Mon Front.jpg

DXT-Mon Rückseite.jpg

Soweit meine aktuelle Idee, weiter geht es dann hier im Thread:
http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/s...ad.php?t=13328
Sathim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.