DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum > Hifi-Selbstbau-Gruppen > HSG Bayern
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
 
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2012, 16:08   #201
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.728
Standard

Hi Thomas,

Na - das nenne ich ein echtes Hobby! Da ist der Contest im Norden ein paar hundert km gerade schon vorbei und es wird sofort im Selbstbaugruppenforum gestöbert und geschaut was es Neues gibt

Das ist ja schon fast eine Sucht! Ich kann mich von meinem 'Röhrenschnuckel' vom letzten Treffen auch nicht trennen und bestücke gerade die Leiterplatte vom 2.Prototypen. Hoffentlich funktionierts. Der Gleichstromwandler ist besonders knifflig - quasiresonant ausgeführt, also besonders störarm - mit 100W auf 12cm2 Leiterplattenfläche.

Die untere Grenzfrequenz hab ich schon auf 35Hz gebracht, die Schwingneigung auf Grund der GK zusammen mit den einfachen AÜ's ist jedoch erheblich. Diese Zicken muß ich ihm noch irgendwie abgewöhnen.

Falls ich den AMP bis zum Treffen fertig kriege, bring ich ihn noch mit. Vielleicht zeigt ja der Prototyp2 ja auch an der 'Little Harry' den Sound, den er zuvor an der 'Little Susi' gezeigt hat.
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 19:02   #202
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.610
Standard Nächstes Treffen HSG Oberbayern 22,09,2012

Hallo zusammen,

Für das Treffen bei Latenight würde ich nicht zu viel Programm auffahren.
Da gibt's schon ordentlich was zu tun.
Arta Equipement vom Sven langt durchaus.
Die Cubalibre mal durchmessen und Winkelmessungen.
Konstruktionsaufbau nachvollziehen und durchdiskutieren.
Eigenes Setup erarbeiten (aktiv).
Gegrillt wird ja auch noch, da ist der Tag schnell rum.

Für's nächste Mal wird es dann wieder beim Joker Hifi stattfinden.
Auf alle Fälle im Oktober.
Dort gibt's dann Contestboxen und DreiZwo Vergleich.
Bauteile messen und und ..........
Teilnehmerzahl über zehn Leute, wird's dann auch sehr kuschelig.
Deswegen rechtzeitig planen und zusagen.
Termin gibt's nächste Woche.
Bis die Tage
Grüsse Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2012, 22:30   #203
hifish75
HSG Bayern
 
Registriert seit: 24.02.2012
Ort: Röhrmoos BY
Beiträge: 89
Lächeln Treffen im Oktober

Hallo,

würde mich für den Oktober anmelden.
Hätte auch immer noch die DreiZwo parat.


Gruß

Markus
hifish75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 13:55   #204
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.728
Standard

Hallo Michi,

ich schließe mich Deiner Meinung an, dass es zuviel werden könnte. Ich nehme also nur das ARTA Messystem mit. Für Klirrmessungen benötigt man jedoch einen leistungsfähigeren Verstärker, das meiner nur ein 12W Chipamp ist. Ich denke mal, da dürfte was vor Ort da sein?

Wenn kein zweites Messsystem für Vergleichsmessungen mit dabei ist, wäre es prima, wenn jemand einen Hochtöner (oder auch Box) mit zugehörigem gemessenen Frequenzgang mitnehmen könnte. Auf diese Weise können wir dann sicher sein, dass mein Messsystem keinen Murks macht. Kannst Du da was mitbringen, Michi? Das wäre prima!

Wollen wir auch TS-Parameter messen? Ich habe alles da, aber keine Knetmasse. Wer könnte das mitbringen? Ich habe immer mit kleinen selbstklebenden Gummifüßen gearbeitet - im Ernst Das war nicht so optimal, aber die Treiber blieben heil und man konnte die Füße rückstandslos entfernen.

Ich möchte mich auch gerne für den Oktober anmelden. Mein Kumpel Alex würde - wie beim letzten Mal - auch gern mitkommen.
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 14:23   #205
Faderlezz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 1.107
Standard

Ich könnte meine 75-Battle Speaker mitnehmen. Die wurden schon ein paar mal vermessen. Sowohl von Michi, als auch von mir selber nochmal.

Was mich mal interessieren würde, wäre ein Mikrofon-Vergleich.
z.B. mein Behringer gegen ein anderes.

LG
Faderlezz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 15:16   #206
Latenight
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard

Auch der Marco Alias nada-san würde sich noch unserer illustren Runde noch anschließen, wie er mir durch eine PN bekundet hat.

Die aktuelle Gästeliste lautet dann:

1. Sven (Mr. SNT)
2. Thomas (tiefton)
3. Jonathan (Violoncello)
4. Michi (Oldie)
5. Ersan (Faderlezz)
6. Nico (Firebird)
7. Peter (RpnFan)
8. Oli (Black-Devil)
9. Marco (nada-san)

Gerne möchte ich nochmal zusammenfassen wie ich mir den Ablauf vom kommenden Samstag vorstellen könnte.

Wir beginnen damit verschiedene Musikstücke auf meiner Anlage zu hören. Auch den Unterschied zwischen einer Korrektur durch Acourate und ohne Korrektur kann ich dabei demonstrieren. Wenn Jemand von Euch Musikbeispiele hat, bei dem er erklären kann warauf es ankommt, würde ich das sehr gut finden. Nach ca. einer Stunde schmeißen wir den Grill an und unterhalten uns unter Anderem über eventuelle Schwächen in der Abstimmung und einer mögliche Optimierung der Weiche.

Gestärkt vom Essen wird dann jeder einzelne Treiber im Nahfeld gemessen. Bei Bedarf könnte ein Lautsprecher dafür auch aussgebaut und auf die Mitte der Bühne gestellt werden. Die Messungen sollten dann mit ARTA auch entsprechend gefestert werden um den Raum auszublenden. Die TSP der Treiber sind weitgehenst bekannt. Auch die Schallwandbreite vom Gehäuse ist durch die Einbausituation vorgegeben. Wenn wir an dieser Stelle noch Klirrmessungen mit ARTA hinbekämen wäre das klasse. So könnte man neben der Amplitude auch durch den Klirr bestimmen, in welchen Bereich die Treiber am besten einzusetzen sind. Wenn Ihr da mit ARTA Schwierigkeiten habt, könnte ich den Klirr auch mit Acourate messen. (Aktuell habe ich vergessen wie das geht). Die angeschlossenen Endstufen, sollten diesbezüglich keine großen Schweinerein machen. Winkelmessungen müsste man vermutlich im Garten machen. Diese würde den Rahmen aber vermutlich sprengen. Was meint ihr ? Mit ein paar Winkelmessungen die ich im Garten bereits gemacht habe, könnte ich gegebenenfalls dienen.

Die Messergebnisse im Kino möchte ich, wenn möglich mit dem Beamer an die Wand werfen. So müssen nicht alle die Köpfe am Laptop zusammenstecken und können trotz dem mitgschafteln.

Mit dem Wissen aus den Messergebnissen wird dann eine neue Weiche mit dem MiniDSP erstellt. Aktuell läuft die Cuba Libre als 3-Wege Lautsprecher. Da ich vier Endstufen habe und auch der MiniDSP 4-kanalig aufgebaut ist, wäre auch eine Abstimmung wie bei der Symphony eine Option ?
Auch die Flankensteilheit der Weiche ist von mir mit 18dB nur willkürlich gewählt. Mit Eurer Erfahrung kommt da vielleicht ganz was anderes raus. Anschließend sollte noch die Sprungantwort aller Wege gemessen werden um das Delay richtig einzustellen. Eventuell erfolgt noch eine Korrektur des Bafflestep ? Zur Kontrolle nochmal ein Messung auf dem Sitzplatz und eine "über alles Korrektur" ?

IMHO. Bei der Entwicklung und Abstimmung eines Lautsprechers sollten solche Messungen immer gemacht werden, wenn man nicht Blind einem Bauvorschlag folgt. Das trifft natrülich auch dann zu, wenn man die Weiche passiv erstellen möchte. Wie gut man bei dieser Arbeit von ARTA unterstützt werden kann, würde ich gerne herausfinden.

Am Schluss können wir dann meine Abstimmung der Cuba Libre nochmal klanglich mit dem erarbeiten Ergebnis vergleichen. Beim MiniDSP kann hierfür einfach zwischen beiden Configs umgeschaltet werden. Wenn ich Glück habe, springt sogar noch eine bessere Abstimmung der Weiche für mich raus.

Für den Fall, das sich Jemand für nächsten Samstag noch am Essen mit ein paar Brez´n, Salat oder eine Nachspeise beteiligen möchte, bitte ich um die Absprache mit einer PN.

Danke

Ich freue mich schon auf nächsten Samstag.

Gruß Andi
__________________
Gemeinsam mehr Erleben
www.Heimkinoverein.de

Geändert von Latenight (16.09.2012 um 15:56 Uhr).
Latenight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 15:29   #207
Violoncello
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 196
Standard

Wie gesagt, ich kann auch gerne mein Messequipment mitbringen.
Notebook, Interface, kalibriertes Mikro, damit ist fast alles drin, inkl. Klirr. Ist ein Mikrostativ vorhanden? Ansonsten könnte ich das auch mitbringen.

Wenn jemand Interesse hat, kann ich auch meine Elektronik-Kombo mitbringen, wird aber wohl an sich nicht benötigt.

Zwecks Winkelmessungen: Wenn die zu vermessenden Lautsprecher nicht zu groß sind, könnte ich auch noch meinen Drehteller mitbringen... damit braucht die Messung nicht mehr Platz als jede andere auch und geht für die interessanten Frequenzbereiche auch im Wohnraum.
Violoncello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 15:56   #208
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.610
Standard

Hi Jonathan,
wenn Du undedingt willst, will ich dich nicht davon abhalten.
Verschiedene Kalibrierungen zu vergleichen halte ich auch mal für interressant.
Winkelmessungen im Hörraum würde ich mit "kreisendem" Mikro um die eingebauten LS machen, dazu muss man einfach einen Radius mit Krepp auf den Boden bappen und die Winkelmesspunkte festlegen.
Hi Andi,
finde den Ablauf super.
Ich persönlich würde gerne mehr Grundlagen in aktiv Abstimmung erarbeiten.
Beim Grillen kann man ja noch über die vorgehensweisen diskutieren.
G'frei mi scho.
Grüsse Michi
PS
Ersan,
ja bring mal mit, die Little Harry TB Al habe ich auch im Kofferraum, aber mit denen könnte man draussen korrekt "winkeln".
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 16:12   #209
Violoncello
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 196
Standard

Moment mal bitte - ICH will gar nichts unbedingt. Es wurde hier mehrfach gefragt, ob nicht noch eine 2. Person Messequipment mitbringen möchte und ich habe angeboten, eben dies zu tun. Und das ist, um das deutlich zu machen, lediglich ein Angebot meinerseits. Wenn das nicht erwünscht ist, kann ich meine Sachen gerne auch zu Hause lassen.
Violoncello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 16:37   #210
Faderlezz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 1.107
Standard

Alles klar, ich pack sie mit ein. Mein Behringer nehm ich auch mal mit.

LG
Faderlezz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 19:34   #211
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.728
Standard

Hallo Jonathan,

bring Dein ARTA-Messystem bitte mit. Wir können ja auch parallel messen. Ist doch interessant, wie sich zwei verschiedene Systeme messen. Wenn wir nur die wichtigsten interressanten (Vergleichs)Messungen Doppelt machen, kostet das auch nicht mehr Zeit.

Ich freu mich auch schon

Wie schon an anderer Stelle erwähnt: Ich bin leider nicht der Messprofi, ich habe zwar eine kalibrierte Anlage (mit dem MM! Mic wie ich hoffe auch einigermaßen Gute) werde daher in erster Linie Michi und Thomas die Ansage überlassen und hoffe etwas dazulernen zu können.

Find ich wirklich Spize von den Mess- und Bauprofis, dass Ihr hier unterstützt!!!
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 20:27   #212
Latenight
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: München
Beiträge: 37
Standard

Hi Sven

aus der Sache kommst Du nun nicht so einfach wieder raus.
Jetzt einen Rückzug machen, gilt nicht !

Andi

PS. @Jomathan
Ich finde es auch gut, wenn Du Deinen Messkrempel mitbringst, vor allem dann, wenn Du damit auch schon Erfahrungen mit Klirrmessungen sammeln konntest.
__________________
Gemeinsam mehr Erleben
www.Heimkinoverein.de
Latenight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 20:34   #213
Oldie
Schrott wird wieder flott
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.610
Standard

Sorry Jonathan,
das war kein Vorwurf , wollte bloss unnötige Anstrengungen vermeiden.
Fehler meinerseits, ich wollte da nix unterstellen oder etc....

Ich find's super wenn Leute mit Engagement und Lust am Hobby dabei sind.
Dafür kommen wir ja zusammen.
Peace Michi
__________________
Zitat von A.E.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


Erst wenn der Sub die Katze inhaliert, kickt der Bass richtig

Oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 20:41   #214
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.728
Standard

Hallo zusammen:

Ich hab mal hier die Sachen gelistet, die ich zur Messung mitnehmen kann:

> ARTA Messbox (fertig verkabelt)
> AUDIO BUDDY Micvorverstärker (Gain über Zusatzschalter auf genau 20/30/40dB einstellbar)
> TDA Chipverstärker nach ARTA Doku (~10W) und Akkubetrieb
> AUDIO TRANISIT (modifiziert)
> MM1 Mikrofon plus Stativ und 5m Anschlußkabel
> 3 Meter Lautsprecherleitung zum Anschluß der Speaker
> NOTEBOOK mit ARTA/STEPS/LIMP mit USB-Kabel und VGA-Anschluß
> Waage, Referenzwiderstand
> BEHRINGR ULTRADRIVE mit Chinchanschlüssen zum Durchleifen durch die ARTA Messbox

Reicht uns das?

Geändert von SNT (19.09.2012 um 09:34 Uhr).
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 20:01   #215
Faderlezz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 1.107
Standard

Soll noch irgendwas mitgebracht werden? Futter- und Audiotechnisch?

Ich hätte noch eine Endstufe da, bei der ich Hilfe brauch. Kann mir da jemand evtl. helfen wenn ich die mitnehme?

LG und bis morgen!
Faderlezz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 20:24   #216
tiefton
...braucht Vinyl
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: München
Beiträge: 5.217
Standard

Genau, Speisungsdinge?
Sonst bring ich nur meine Musik mit :-) den Rest schleppt der Michi an...

@ ERsan: Kannst Du die Ständer beim Michi bunkern? Kohlen bring mit
__________________
Viele Grüße, Thomas
tiefton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 20:39   #217
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.728
Standard Treffen bei Latenight

Hallo zusammen,

wenn Jonathan auch sein ARTA mitbringt, ist vielleicht auch ein zweites Mikro mit von der Partie (falls eines irgendwie defekt wäre).

Ich habe gelesen, dass wir für Klirrmessungen noch einen Verstärker benötigen. Ein zusätzlicher einfacher Verstärker wäre vielleicht ganz praktisch, weil wir dann einen Amp direkt am Messplatz haben und nicht ewig lang an die Anlage rankabeln müssen, aber möglicherweise gibt's ja auch Vorteile an die bestehende Anlage anzukoppeln.

Hi Ersan, was funktioniert denn an Deinem Amp nicht? Bei dem geplanten Messungen weiss ich nicht, ob wir zum Reparieren kommen. Wir können ja jetzt grad mal kurz einen Versuch einer Ferndiagnose starten. Kannst Du ein Digitalmultimeter bedienen?
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 20:50   #218
Violoncello
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 196
Standard

Jupp, Mikro bring ich auch mit.

Es sollte an sich kein Problem sein, die Lautsprecher an den bestehenden Endstufen zu messen...

Wichtiger: Ist ein vernünftiges Multimeter vorhanden (bzw. kann jemand eines mitbringen), um die Spannung bei der Klirrmessung zu überwachen? Ging zwar prinzipiell auch per kalibrierter Soundkarte mit Spannungsteiler, ist aber fehleranfälliger.

Meines ist in leider Österreich, sonst würde ich das mitbringen...

@Andi: Falls sonst noch was gebraucht wird, sag einfach an.
Violoncello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 20:58   #219
SNT
HSG Bayern
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.728
Standard

DVM mit Kabeln kann ich mitbringen.
SNT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 21:16   #220
Faderlezz
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2011
Beiträge: 1.107
Standard

Thomas, kann ich gerne machen. Ist kein Problem.


@mr. Snt: defekt ist garnichts. Es geht um die verkabelung
Sind 6 gainclone module mit trafo und siebung. Ich seh vor lauter kabeln den Wald nichtmehr.

Sorry fuer die rechtschreibung. Handy und so.

Lg
Faderlezz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo aus München aimz neue Mitglieder 1 04.11.2012 11:22
Neuling aus München Rainer Zufall neue Mitglieder 1 30.09.2012 17:58
Hallo aus Oberbayern schmz neue Mitglieder 1 28.04.2012 13:04

Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.