» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 160
  1. #1
    Master of Machines Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard 2. Schulung Workshop Lautsprecher Messen, diesmal mit Arta

    Hallo Leute

    Der erste Workshop kam ja sehr gut an, aber man kann nicht an einem Tag alles jemanden vermitteln, aber fürs erste war es gelungen.

    Oldie und ich rufen hiermit zum zweiten Workshop auf, dieser findet Mitte Oktober statt, genauen Termin und Austragungsort wird statt gegeben, da wir noch einige Überraschungen haben.

    Wir hoffen das bis dahin eine fertige Arta Messbox von einem Münchner Entwickler zur Verfügung stehen wird, sprich Soundkarte, Verstärker und Messbox in einem Gerät was angeblich kostengünstig wird.

    Was jetzt Eure Aufgabe ist, bitte Anregungen für das Treffen, was Ihr gern haben möchtet für Vermittlung von Informationen.

    SG Euer Claus
    SG Claus

  2. #2
    ich drucke ‚auf Gehrung‘ Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.513

    Standard

    Hallo Claus,

    prima dass schon der Termin im Oktober steht! Was imho ideal wäre, wenn Ihr Moderatoren die erforderlichen ARTA Funktionen an einem einfachen preisgünstigen 'Kostfastnix' Entwicklungsbeispiel erklären könntet, wir also zusammen gleich an ner neuen Box Eure Entwicklung vor Ort messen und auch gemeinsam geschmacklich abwürzen können.

    Auf diese Weise könnte nicht nur die grundlegende Bedienung des Programmes (z.B.: Load&Sum) vermittelt, sondern auch gleich auf die Entwicklungsmethodik eingegangen werden.

    Mein Vorschlag:

    Vielleicht hat ja jeder eine Idee für Treiber die fast nix kosten, irgendwo im Angebot sind oder hat noch was Übriges im Keller. Ich könnte da zum Beispiel ca 30 Stück Hochtöner aus ALEX Tricky und entsprechend Bassreflexrohre aus Pappe (d=40mm, L=250mm) kostenlos beisteuern. Fehlt noch der Bass und die Weichenbauteile und Klemmen. Clausi, Du hast Doch bestimmt noch was preisgünstiges und schnuckeliges Angebot für uns in Petto. Auf dieses Setup könnte man z.B. aufbauen.

    Beim Treffen targen wir dann alle 'Spenden' zusammen und lassen uns gemütlich zeigen wie Claus und Jens mit ARTA dazu ein passendes Weichensetup mit ARTA ausmisst und jeder drückt halt noch die paar Euro ab, weil halt nicht alles für lau ging. Für mich z.B. gingen da ca 30€ in Ordnung, wenn ich am Abend alles bis aufs Holz mit nach Hause bekommen würde, also Treiber, Rohre, Klemmen, Weichenbauteile. Da geh ich einen Tag später zum Baumarkt leg nochnen Fünfer hin und kleb am Nachmittag die Teile zusammen und schon hab ich ne schöne Erinnerung für nich mal nen Fuffi...

    Ich hätte da auch schon einen kleinen persönlichen Wunschvorschlag :
    Irgendeine Gehäuseöffnung zur Bassunterstützung, fu~80Hz, möglichst mehr als 87dB, gerne auch mit Bäuchlein im Bass, maximal 5 Liter, 8Ohm... für meinen Röhrenamp.

    Ach so, da fällt mir noch ein: Der ARTA Befehl Load&Sum gibts meines Wissens bloß in der Vollversion und ne vollständige Quasifreifeldmessung benötigt halt nunmal 'Load&Sum'. Ich habe leider keine neue Vollversion. Vielleicht kann ja Ivo auch die neusete Software einmal kostenlos zur Verfügung stehhen - quasi als Werbung für künftige Kunden (die wir ja eigentlich sind)
    Ich unterstütze Paul Ellis bei seiner Entwicklung 3D gedruckter Chassis
    www.polymate3d.com

  3. #3
    Master of Machines Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Im allgemeinen Sven, sehr guter Vorschlag.
    Das mit dem Sponsern ist sehr löblich, dennoch bin ich der Meinung das jeder einen kleinen Obulus übrig hat.

    Was würde der Preisrahmen denn erlauben, sonst wüßte ich da schon was!

    Soll es BB, Koax oder 2 Wegerich werden, so sollte man sich erst mal festlegen.

    Rohkisten kann ich jederzeit schnell machen, kennst ja meine Werkstatt.

    SG Claus
    SG Claus

  4. #4
    ich drucke ‚auf Gehrung‘ Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.513

    Standard

    Mein zweiter Vorschlag: Ihr entwickelt einfach mit Deinen Treibern die Du im Programm hast....das wäre vielleicht noch besser, da mit ganz billig für umsonst und Restposten vom Ramschhänder pollin halt auch kein guter Klang zu haben ist.

    Mein problemloser finanzieller Rahmen liegt bei 50€. Dafür was lernen, Spass haben und nochwas mit nach Hause nehmen. Ja - das ginge OK. Wenn teurer wird, dann würde ich nicht die Finger davon lassen können, dafür ein schönes Finish machen zu müssen und in diesem Jahr muß ich mich echt zwingen meine Elektronikentwicklungen fertig zu machen. Im Ernst!

    Bassreflex oder TL mit ein bisschen Wirkungsgrad (von mir aus auch über Gehäusevolumen) wäre mein Favorit, macht aber gar nix wenns was anderes wird.
    Geändert von SNT (10.07.2014 um 11:11 Uhr)
    Ich unterstütze Paul Ellis bei seiner Entwicklung 3D gedruckter Chassis
    www.polymate3d.com

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Faderlezz
    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Dabei sein will ich

    Ich hätte da noch mein unfertiges Projekt aus dem 10liter Battle. Das könnte ich zum Messen gerne zur Verfügung stellen, wenn Interesse besteht.

    Ist ein Wavecor tw022 und ein sb acoustics sb15.

    Grüsse, Ersan
    ...Sollte ich noch einen Bild oder Fred der Linkwitz/Linkwitzmini sehen, schließe ich mich Scientology an...

  6. #6
    HSG Köln/Bonn und Bergisches Land
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    KÖLN ( Altstadt )
    Beiträge
    1.899

    Standard

    Hi, toll,
    ich würde das jetzt nicht an 20,- € oder 30,- € scheitern lassen. Auch eine reine Meldegebühr finde ich OK.
    Schreibtisch - Boxen (3" - 4" TMT od. BB) habe ich schon zu Haufe.
    Aber ein 6" oder 7" mit passendem HT, allerdings als Regalbox, vielleicht mit 2 Abstimmungen, frei, mit Ständer und wand-nah, Regal, würden mir sehr gefallen. Wenn ich aus Köln anreise und ein oder zwei Übernachtungen einplane, kostet mich das eh 200 - 300,-€ . Ich müsste ja auch nicht, was fertiges mit nach Hause nehmen.
    Ein paar Bauteile wären allerdings schon ein schönes Souvenir. Man hätte ja vielleicht auch einen Preisvorteil, wenn man in größeren Mengen einkauft
    Das muss aber nicht sein.
    Danke und Gruß Gabriel

  7. #7
    Schrott wird wieder flott Benutzerbild von Oldie
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich halte es für sinnvoller an der ForenBox weiterzuschrauben.
    Erstmal ist ARTA sehr umfangreich und umständlich mit der Kalibrierung. Zweitens kann man noch zusätzlich die Features von ARTA an Hand des schon vorhandenen Setups vergleichen und die Fortschritte schöner darstellen. Besonders in Punkto passiver Weichenentwicklung und Rundstrahlcharakteristik analysieren.

    Zusätzlich hat man einen vorher nachher Effekt.

    ARTA in vollen Zügen schafft man nicht an einem Wochenende.

    Grüsse Michi
    Zitat von A.E.
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


  8. #8
    Master of Machines Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Hallo Leute

    Schön das Ihr schon antwortet.

    Wir versuchen das ganze ohne irgendwelche Gebühren durch zu ziehen, wenn keine Miete für einen Raum anfällt ist es ein Service von Michi und mir. Da ich leider kein Arta selbst habe muß auch ich mich erst einarbeiten, vor allem das Setup ist nicht ganz einfach.
    Da danke ich Michi sehr, aber ich versuche zu helfen wo ich nur kann.
    Bis jetzt läuft es zum wahrscheinlichen Austragungsort rund um München hinaus, da müssen Michi und ich auf eine Auskunft noch warten, wir halten Euch auf dem Laufenden.

    ich halte es für sinnvoller an der ForenBox weiterzuschrauben.
    Der Meinung bin ich auch, da diese noch nicht vollendet ist.

    Mein ATB System ist ab dem Woende auch transportabel, also werden Vergleichsmessungen gemacht, auch wenn ich dann Arta dabei habe.


    SG Claus
    SG Claus

  9. #9
    Schrott wird wieder flott Benutzerbild von Oldie
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.616

    Standard

    Hi Claus,

    den Workshop können wir schon bei dir stattfinden lassen.
    Das Messsystem bekomme ich geliehen für den Zeitraum.
    Müsse nur noch ein WE finden , das auch alle kommen können.

    ARTA running Order würde ich schon machen, Einzelheiten klär ma noch am Delephon.

    Grüsse Michi
    Zitat von A.E.
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


  10. #10
    ich drucke ‚auf Gehrung‘ Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.513

    Standard

    Zitat Zitat von Oldie Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich halte es für sinnvoller an der ForenBox weiterzuschrauben.
    Auch ne gute Idee...!
    Ich unterstütze Paul Ellis bei seiner Entwicklung 3D gedruckter Chassis
    www.polymate3d.com

  11. #11
    headphone addict
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    467

    Standard

    Bin auch gerne dabei - obwohl ich mir nach dem letzten Treff erst mal bei ATB PC zugeschlagen habe...

    Und die Idee mit einer Weiterentwicklung der Forenbox finde ich besser als einen Neubau, Arta sollte zetlich Vorrang haben.

    Gruß, Rolf

  12. #12
    Master of Machines Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Ich finde es schön doch eine gewisse Unterstützung zu haben, egal von wem, danke Jungs!

    Um Übernachtung braucht sich kaum einer Sorgen machen, Euch bekomme ich schon irgendwie bei mir unter, hab ja genug Platz.

    Das hintere Haus wird meiner Meinung nach bis Oktober nicht vermietet sein, auch wenn meine Mutter anderer Meinung ist.....
    Also Haus wäre zur Verfügung, wie Michi da war hat Sie es ja angeboten!
    Dann wisst Ihr ja wohin Ihr fahren müßt, und wo es gutes Bier gibt!

    ARTA running Order würde ich schon machen, Einzelheiten klär ma noch am Delephon.


    SG Claus
    SG Claus

  13. #13
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Wenn der Termin steht und ich Familienplanung machen kann wäre ich auch gerne dabei.
    Viele Grüße, Thomas

  14. #14
    Master of Machines Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Michi und ich sind der Meinung Mitte Oktober, das wäre theoritisch Samstag 11. Oktober, haltet das einfach so mal fest, in diesem Sinne richte ich mich nach Michi.
    Auch ich freue mich auf Arta, wie es richtig macht wird usw.
    Ich glaube auch User des ATB interessiert das, auch unbedingt mitbringen, ich hätte fast gesagt das der Schwerpunkt diesmal der Umgang mit dem Messsystem wird, mehr als allgemeines Entwickeln.
    Wir versuchen das schon alles unter einem Hut zu bringen!

    SG Claus
    SG Claus

  15. #15
    ...braucht Vinyl Benutzerbild von tiefton
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5.512

    Standard

    Ich mag eure Hüte :-D
    Viele Grüße, Thomas

  16. #16
    Schrott wird wieder flott Benutzerbild von Oldie
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.616

    Standard

    11.10.2014 geht bei mir klar

    Grüsse Michi
    Zitat von A.E.
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.


  17. #17
    sonicfury
    Gast

    Standard

    Na das klingt doch mal jut^^ Dann können wir ja mal mit Weiche weitermachen Wird auch zeit...

  18. #18
    headphone addict
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    467

    Standard

    @ Oli: wenn du quatschen willst, warum nicht über REW? Ich möchte mich (trotz vorhandenem ATB) auch hier mal reinarbeiten, weil REW den Raum besser analysieren kann (Nachhallzeit etc.) - so habe ich das zumindest bisher gelesen. Ich möchte meinen Raum weiter optimieren, denn der ist DIE wesentliche Schwachstelle meiner Kette.

    Übrigens wohne ich nicht weit weg von Claus, ggfs. könnte ich auch Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Das gilt nicht nur für Oli!

    Gruß, Rolf

  19. #19
    Master of Machines Benutzerbild von Audiovirus
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Möhrendorf / Erlangen
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Danke Rolf für das Angebot!
    Das ist Teamgeist.

    Es ist jeder gerne eingeladen.

    SG Claus
    SG Claus

  20. #20
    HSG Franken Benutzerbild von Bizarre
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Hammelburg
    Beiträge
    1.036

    Standard

    Hmm,
    wenn´s in Erlangen stattfindet, lade ich mich doch auch mal ein...

    Wie man hier : http://www.hifi-forum.de/index.php?a...4&thread=27091

    sieht, kann ich gerade mal gefühlte 5% von Arta nutzen, da gibt's für mich noch viel zu lernen.....


    LG,
    Manfred

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0