» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard Regalbox mit Gradient W148 und Dayton ND20

    Hallo,

    ich möchte euch kurz meine kleine Bastelei vorstellen:

    Ausgangspunkt war der Wunsch nach kleinen Regallautsprechern, als Ersatz für die serienmäßigen Boxen einer Kompaktanlage, die im Wohnzimmer meiner Freundin bis dato ihr Dasein fristeten und mein Gehör bei jedem Besuch malträtierten. Die Zielpunkte waren klar: die Neuen mussten ins Regal passen, gut klingen, gut aussehen und wenig kosten. Maximalpegel und Wirkungsgrad waren von untergeordneter Bedeutung.

    Die passenden Hochtöner waren schnell gefunden: die kleinen Dayton ND20FA-6, mit denen ich bereits in meinen Intus SE sehr gute Erfahrungen gemacht hatte und die meiner Meinung nach ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.
    Als Tieftöner kommen die Gradient Select W148 zum Einsatz, in der 8-Ohm-Variante, um Verstärkerseitig auf der sicheren Seite zu sein und weil ja Wirkungsgrad nicht wichtig war.

    Die Gehäuse habe ich dann eng an die alten I.T. MS 2 angelehnt. Außenmaße sind 28*20,2*28cm, Material ist 16mm MDF, wobei die Fronten eine Aufdopplung aus 3mm HDF erhielten, um sich die Arbeit mit der Oberfräse zu sparen. Der Reflexkanal ist 1cm hoch und 19cm lang, hab ich aus einem Stück 10mm Sperrholz gefertigt. Dazu noch eine Gehäuseversteifung aus 15mm Rundholz, fertig war der Rohbau:



    Und nach Anbringung der Fasen, Verschleifen, Lackieren und Bestücken sahen die Kästchen dann ganz ansehnlich aus:



    Die Frequenzweichenentwicklung habe ich mit Boxsim vorgenommen, wobei ich die Messdaten aus den lautsprecherbau.de-Downloads verwendet habe. Die endgültige Abstimmung erfolgte dann mit ARTA und Gehör, allerdings waren da nur noch kleine Änderungen notwendig:



    Vom Klang war ich dann wirklich angenehm überrascht. Sehr neutral und ausgewogen, wobei auch kleine Details nicht unterschlagen werden, und eine tolle Räumlichkeit. Meine Freundin war absolut begeistert und staunte nicht schlecht welch toller Klang aus den Kleinen kam, sie konnte die Unterschiede zu den Alten ganz deutlich beschreiben. Bis dahin war sie immer der Meinung gewesen dass der Klang mit der Größe der Lautsprecher zu tun hat. Weit gefehlt!



    Zu den Kosten: wenn man die Preise vom Intertechnik-Shop zugrundelegt, bleiben die Kleinen echte Schnäppchen:

    Tieftöner Gradient Select W148/8 15,30€
    Hochtöner Dayton ND20FA-6 9,40€
    Frequenzweichenbauteile:
    1,5mH Spule LU55/1.5/100 7,50€
    0,47mH Spule LU32/047/071 2,90€
    22µF Elko EGL/22/50/5 2,60€
    6,8µF Elko EGL/6.8/50/5 1,40€
    3,9µF MKP KPQS/3.9/400 2,70€
    1,0µF MKP KPQS/1.0/400 1,50€
    2* 10Ohm Widerstand WAX10/10.0/5 1,66€
    15Ohm Widerstand WAX10/15.0/5 0,83€
    1/2 Beutel Sonofil SONOFIL/W/SB 2,10€
    Anschlussterminal T50/16/ABSAU 2,00€
    ---------
    macht zusammen 49,89€, dazu kommen dann noch ca. jeweils 5€ für Holz und Farbe.

    Grüße Ralf
    Geändert von MOD Slaughthammer (10.11.2015 um 21:23 Uhr) Grund: Bilder eingefügt

  2. #2
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    @Alex: Danke für dein Lob!

    @alle: hier gibts die Boxsim-Datei--> http://boxsim-db.de/carmina/

    Grüße Ralf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von DemonCleaner
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    796

    Standard

    Zitat Zitat von pulsar99 Beitrag anzeigen
    @alle: hier gibts die Boxsim-Datei--> http://boxsim-db.de/carmina/

    Grüße Ralf

    funktioniert nicht

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von DemonCleaner
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    796

    Standard

    könnte sein dass mein boxsim nich mehr ganz uptodate ist

  5. #5
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    stimmt, die Projektdatei lässt sich nur mit der aktuellen Boxsim Version 1.20 öffnen!

    Grüße Ralf

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von DemonCleaner
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    796

    Standard

    hallo ralf,

    hast du auch messungen? du benutzt für deine simulation keine phasendaten (was ohne kenntnis des SEO auch nicht unbedingt sinnvoll wär), deswegen wär es eher glücklicher zufall wenn das gemessene ergebnis im übernahmebereich zwischen den chassis mit der simulation übereinstimmt. ansonsten schönes projekt!

  7. #7
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo,

    ja, Messungen hab ich auch gemacht (mit Arta) aber leider das Endergebnis nicht dokumentiert... Da die Böxchen inzwischen bei der Freundin stehen komm ich mit Messquipment auch nicht mehr so schnell ran. Insgesamt ist die Simu aber schon nah dran, Phasenlage passt sehr gut, der TT produziert eine Senke um 1700Hz (die in der Simu nicht vorkommt), der wär ich nur mit mehr Schaltungsaufwand beigekommen, sollte aber preisgünstig bleiben, und stört akustisch auch nicht.

    Hab noch eine Messung mit der noch nicht entgültigen Schaltung, Pegel unkalibriert und im Zimmer, deshalb unruhig unter 500Hz:


    Grüße Ralf

  8. #8
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo,

    da inzwischen Nachfragen zu diesem Projekt gekommen sind, die Bilder Verlinkung zu ImageShack aber mal wieder nicht mehr funktioniert, hänge ich hier den Startbeitrag mit neu verlinkten Bildern noch mal an:


    Die Gehäuse habe ich dann eng an die alten I.T. MS 2 angelehnt. Außenmaße sind 28*20,2*28 cm, Material ist 16mm MDF, wobei die Fronten eine Aufdoppelung aus 3mm HDF erhielten, um sich die Arbeit mit der Oberfräse zu sparen. Der Reflexkanal ist 1cm hoch und 19cm lang, hab ich aus einem Stück 10mm Sperrholz gefertigt. Dazu noch eine Gehäuseversteifung aus 15mm Rundholz (hier noch nicht zu sehen), fertig war der Rohbau:



    Und nach Anbringung der Fasen, Verschleifen, Lackieren und Bestücken sahen die Kästchen dann ganz ansehnlich aus:



    Die Frequenzweichenentwicklung habe ich mit Boxsim vorgenommen, wobei ich die Messdaten aus den lautsprecherbau.de-Downloads verwendet habe. Die endgültige Abstimmung erfolgte dann mit ARTA und Gehör, allerdings waren da nur noch kleine Änderungen notwendig:



    Vom Klang war ich dann wirklich angenehm überrascht. Sehr neutral und ausgewogen, wobei auch kleine Details nicht unterschlagen werden, und eine tolle Räumlichkeit. Meine Freundin war absolut begeistert und staunte nicht schlecht welch toller Klang aus den Kleinen kam, sie konnte die Unterschiede zu den Alten ganz deutlich beschreiben. Bis dahin war sie immer der Meinung gewesen dass der Klang mit der Größe der Lautsprecher zu tun hat. Weit gefehlt!



    Das Bild der Messung aus Post #9 funktioniert natürlich auch nicht mehr, deshalb auch dieses noch mal hier:



    Grüße Ralf
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Carmina_roh.jpg
Hits:	577
Größe:	100,8 KB
ID:	9488   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Carmina_fertig.jpg
Hits:	617
Größe:	100,1 KB
ID:	9489   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Carmina_Weichenschaltbild.jpg
Hits:	566
Größe:	48,6 KB
ID:	9490   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Carmina_Boxsim_Simulation.jpg
Hits:	559
Größe:	95,0 KB
ID:	9491   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Carmina_ARTA_060911.jpg
Hits:	544
Größe:	97,7 KB
ID:	9492  


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    140

    Standard

    Hi,

    also vom handy aus sind hier keine bilder, nur diese komischen platzhalter (vllt lieg das auch mal wider an tapatalk?)

    Mfg
    Ich bin nicht die Signatur. Ich putz hier nur.

  10. #10
    Neuer Benutzer Benutzerbild von Mario_BS
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    Hallo Ralf,

    schönes Projekt!

    Wie hast Du die Phasen an die fertige Box bekommen?

    Viele Grüße,
    Mario

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    Bergisches Städtedreieck
    Beiträge
    177

    Standard

    Der Frage schließe ich mich an!

  12. #12
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Mad Bat Beitrag anzeigen
    Hi, also vom handy aus sind hier keine bilder, nur diese komischen platzhalter (vllt lieg das auch mal wider an tapatalk?)
    Hallo Mad Bat,

    die Bilder liegen jetzt auf dem Forum eigenen Server, es kann sein dass du angemeldet sein muss um die Bilder zu sehen.
    Bei meinem Handy (Lollipop, Opera) funktioniert es so.
    Tapatalk hab ich probiert, fand es so was von besch..., nutz ich nicht.

    Grüße Ralf

  13. #13
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Mario_BS Beitrag anzeigen
    Wie hast Du die Phasen an die fertige Box bekommen?
    Hallo Mario,

    das habe ich auf einer Tischkreissäge als Gehrungsschnitt mit Anschlag gemacht. Wenn ich morgen Zeit finde, mache ich ein Foto davon.

    Grüße Ralf

  14. #14
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo Mario,

    wie versprochen die Bilder zu der Art wie ich die Fasen anbringe.
    Ja, ich besitze auch eine Oberfräse, aber diese Arbeiten mache ich lieber so.

    Grüße Ralf
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20151114_151050.jpg
Hits:	127
Größe:	101,7 KB
ID:	9515   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20151114_151105.jpg
Hits:	130
Größe:	101,8 KB
ID:	9516   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20151114_151157.jpg
Hits:	113
Größe:	100,8 KB
ID:	9517  

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von DemonCleaner
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    796

    Standard

    irgendwie sieht das ding so schnukelig aus, dass ich den thread hier immer und immer wieder anklicke.

    die chassis sind auch noch aus der kategorie gut und günstig. klasse. hoffe das ding findet ein paar nachbauer.

    ralf du quälst den ND ja ganz schön runter. verkraftet der das? hattest du den HT schonmal eins, zwei db leiser ausprobiert? hat das einen grund, warum du nicht die impulsantwort sondern spektral misst?

  16. #16
    Leisehörer Benutzerbild von pulsar99
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    57368 Lennestadt
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo DemonCleaner,

    Danke fürs Kompliment!
    Wie ich in Post#9 geschrieben hatte, ist die Messung noch nicht an der endgültigen Version gemacht worden. Tatsächlich hatte ich den HT im Pegel noch leicht zurückgenommen. Auch die Boxsim Simulation (mit der endgültigen Weiche) zeigt den Hochton etwas zu optimistisch. Allerdings sollte die Abstimmung auch ganz leicht 'frisch' klingen. Und der ND20 spielt das in dieser Kombi ganz problemlos mit.
    Zur Messung: ich messe mit Arta als einkanalige Impulsantwort, da mich der Wirkungsgrad (dB/W/m) nur sekundär interessiert. Wenn ich die genaue Empfindlichkeit brauche, mache ich entweder erst eine Referenzmessung oder nutze mein altes DAAS3 Messystem.

    Grüße Ralf

Ähnliche Themen

  1. Bambusbrett als Schallwand für kleine Regalbox?
    Von Hakim im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 11:44
  2. Kleiner Zweiweger mit Dayton ND20, Fountek FR-89EX und PM
    Von Violoncello im Forum Eigenentwicklungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 14:08
  3. Projekt Koax-Regalbox
    Von photovolt im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 18:57

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0