» über uns

» Registrierung

Liebe Mitleserinnen, Mitleser, Foristinnen und Foristen,

wer sich von Euch in letzter Zeit mit dem Gedanken getragen hat, Mitglied unseres wunderbaren IGDH-Forums zu werden und die vorher an dieser Stelle beschriebene Prozedur dafür auf sich genommen hat, musste oftmals enttäuscht feststellen, dass von unserer Seite keine angemessene Reaktion erfolgte.

Dafür entschuldige ich mich im Namen des Vereins!

Es gibt massive technische Probleme mit der veralteten und mittlerweile sehr wackeligen Foren-Software und die Freischaltung neuer User ist deshalb momentan nicht mit angemessenem administrativem Aufwand möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Forum neu aufzusetzen und es sieht alles sehr vielversprechend aus.

Sobald es dies bezüglich Neuigkeiten, respektive einen Zeitplan gibt, lasse ich es Euch hier wissen.

Das wird auch für alle hier schon registrierten User wichtig sein, weil wir dann mit Euch den Umzug auf das neue Forum abstimmen werden.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die geneigten Mitleserinnen und Mitleser, die sich bisher vergeblich um eine Freischaltung bemüht haben, nach der Neuaufsetzung abermals ein Herz fassen wollen und wir sie dann im neuen Forum willkommen heißen können.

Herzliche Grüße von Eurem ersten Vorsitzenden der IGDH

Rainer Feile
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard phono pre in Schallgeschwindigkeit geliefert

    Während ich bei der Zahnärztin auf die 3D gefrästen Kronen wartete, spielte ich mit dem Händy und kaufte tatsächlich einen cinesischen Phono Pre. Noch bevor der Kleber in meinem Mund hart war, kam die Meldung, mein Douk sei unterwegs! Tatsächlich, heute Morgen kam er und spielt schon fröhlich. Premiere durfte Manfred Schoof auf MPS übernehmen. Noch nie so frisch gehört....nja, vor 50 Jahren war ich noch einfacher unterwegs. Kenne aber noch jeden Knacks! Meine LP Sammlung war sehr überschaubar.
    70 Euro, kostenloser Versand. Super...
    Thomas
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	douk.jpg
Hits:	170
Größe:	862,9 KB
ID:	73175

    Spielpartner ist der weltweit einzige Lenco L 150 mit SME 3009 und Sumiko black pearl.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lenco L150.jpg
Hits:	136
Größe:	965,9 KB
ID:	73176

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard Deutscher Musikrat

    Wahrscheinlich ist dieser VV für die meisten hier zu banal? Ich bin ein einfaches Gemüt und bin hin und weg. Es ist ein untrügliches Indiz, dass dieser Phono Pre einiges richtig macht, denn ich habe nun angefangen, die zehn Kasetten mit LPs voller zeitgenössischer Musik, zusammengestellt vom deutschen Musikrat (Huhu!!?) durchzuhören. Und es macht "Spass". Nur so.
    Thomas

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard Arturo Benedetto Michelangeli

    Auch Arturo Benedetto Michelangeli macht - Musik. Ganz ohne Elektronik. Die Essenz hört man auch aus einem Trichtergrammophon.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	PXL_20240201_104414108-01.jpg
Hits:	32
Größe:	941,1 KB
ID:	73211
    Die frühen Beatles und/oder Rolling Stones Scherben waren auch noch 78er !...? unglaublich wie die Zeit saust.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Nordöstliches Südwestfalen
    Beiträge
    574

    Standard

    Zitat Zitat von High5 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich ist dieser VV für die meisten hier zu banal?
    Thomas,
    sorry, aber für mich stimmt das.
    Eine Phono mit LED-Beleuchtung an der Röhre, wo ich nicht mal weiß ob an der Röhre funktionel nur die LED in Betrieb ist....

    Nein!
    Dann lieber eine reine Transistor, OP oder Röhren-Lösung, letztere mit mindestens 150Volt.
    Und am besten alles selber gebaut.

    Und wegen Lenco, hier der einzige Lenco L75 Umbau mit Jelco 10,5'' Arm (hatte mal 9'') und Philips GP420 MK III.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lenco L75.jpg
Hits:	58
Größe:	67,9 KB
ID:	73212

    Gruß
    Thomas


  5. #5
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Eine Röhrenphono fehlt mir auch noch, aber ich traue mich nicht mehr an die Chinaprodukte ran. Da habe ich schon zuviel Müll gekauft.

    Mit einem Produkt von doukaudio war ich sogar Mal zufrieden, das ging dann aber auch nach 1,8 Jahren kaputt.

    Grüße Hartmut
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard

    Da siehst du Gespenster :-)
    Da leuchten keine LEDs.
    Gefällt mir besser als damals der Röhren Aikido. (Vielleicht auch, weil der zusätzliche- eigentlich sehr gute - CH VV wegfällt)
    Und der Lenco L150 hat kein Reibrad-Rumpeln, denn er ist Zwirn-getrieben. :-)
    Thomas auchF

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard 1,8 Jahren

    Hartmut, lass mich mal rechnen: 21,6 Monate :-)

    Kennst du ein einziges HiFi Gerät, das keine Teile made in China drin und dran hat?

    Ich bin impressed von den Chinesen in Frankfurt. Während der Zahnbehandlung gekauft und vor dem Verlassen der Praxis schon im Versand. Das soll ein Deutscher mal nachmachen.
    Verpackung: wow.
    Gerät: wuff!
    Qualität und sonst nichts.
    70 Euro.
    Dem stehen die bluetooth In-ear-Kopfhörer für 14 Euro in nichts nach. Von der Lieferung, Verpackung bis zur Performance nur erstaunlich. USB Powerpack, Sound, alles super. (esp. für youtube im Bus und Zug, wenn sie denn fahren) Sorry.
    Spielverderber Thomas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard

    [QUOTE=dy1026u;345917]Eine Röhrenphono fehlt mir auch noch, aber ich traue mich nicht mehr an die Chinaprodukte ran. Da habe ich schon zuviel Müll gekauft.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image0.jpeg
Hits:	81
Größe:	98,9 KB
ID:	73213
    Made in Germany, ist unterwegs. Ich hoffe insgeheim, dass er meinem Douk das Wasser reichen kann....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Nordöstliches Südwestfalen
    Beiträge
    574

    Standard

    Zitat Zitat von High5 Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image0.jpeg
Hits:	81
Größe:	98,9 KB
ID:	73213
    Thomas,
    das sieht nach E180F aus (zumindest vorn).
    Und Selbstbau.

    Damit kann man sehr glücklich werden.

    Habe auch eine Phono mit Pentoden (als Triode beschaltet)
    Vorne eine D3a hinten eine E280F, da ansonsten zu viel Verstärkung.

    @Hartmut,
    kann ich beim nächsten Treffen mal mitbringen.

    Gruß
    Thomas


  10. #10
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    probieren und in Ruhe vergleichen ist immer gut.
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2008
    Ort
    Nordöstliches Südwestfalen
    Beiträge
    574

    Standard

    Zitat Zitat von High5 Beitrag anzeigen
    Da siehst du Gespenster :-)
    Da leuchten keine LEDs.
    Bist du dir da sicher?

    Ich weiß jetzt nicht was Douk Audio da für Röhren verbaut hat:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LED_tube.jpg
Hits:	71
Größe:	100,7 KB
ID:	73222
    aber für mich sieht das nach LED (Zusatzbeleuchtung) aus.

    Und was soll das sein:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LED_tube 2.jpg
Hits:	84
Größe:	124,9 KB
ID:	73223
    (Aus dem ebay-Angebot)
    Glaslinsen?


    Gruß
    Thomas

    PS:
    Und ich glaube nicht an Gespenster!


  12. #12
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard

    Thomas, du hast recht.
    Ich bemerkte das tatsächlich nicht.
    Die beiden Röhren werden zusätzlich beleuchtet.
    Sorry.
    Aber ich bleibe dabei, ich finde das Teil trotzdem super.
    Und nicht nur für die 70 €.
    Und das ganze drum herum.
    Thomas

  13. #13
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    3.522

    Standard

    Die ollen Pentoden da drin leuchten schon ein bisschen am Filament der Kathode. Aber die Kunden wollen ja richtig was sehen. Insoweit... Schaden nix die LEDs.

    Edit: Wichtig ist das die elektrisch in Ordnung ist. Ich habe bei einem grossen deutschen Musikinstrumentenanbieter in der Nähe mal einen Röhren Gitarrenverstärker gekauft, der war elektrisch ehrlich grenzwertig. Der Einschalter z.B. zweipolig ausgeführt aber nur ein Netztleiter dran. Masse gegen Metallgehäuse,... Hä? OK, Musiker sind hart im Nehmen aber sowas ...
    Geändert von ArLo62 (03.02.2024 um 09:58 Uhr)
    Gruß
    Arnim

    Das Universum schuldet einem nichts.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

    Standard

    Und ein on Turnschuh kostet Roger Federer im Einkauf auch nur 18 €. Gehört aber nicht ganz hierher diese Tatsache. Auch dass ein Laser-Abtast-Tonabnehmer 25000 € kosten kann, nicht.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    233

  16. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    74

    Standard

    Ich hab den auch, finde den jetzt auch recht gut und für den Preis fast ein "Geheimtipp"
    Und schön aussehen tut er auch

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0