» über uns

» Registrierung

Liebe Mitleserinnen, Mitleser, Foristinnen und Foristen,

wer sich von Euch in letzter Zeit mit dem Gedanken getragen hat, Mitglied unseres wunderbaren IGDH-Forums zu werden und die vorher an dieser Stelle beschriebene Prozedur dafür auf sich genommen hat, musste oftmals enttäuscht feststellen, dass von unserer Seite keine angemessene Reaktion erfolgte.

Dafür entschuldige ich mich im Namen des Vereins!

Es gibt massive technische Probleme mit der veralteten und mittlerweile sehr wackeligen Foren-Software und die Freischaltung neuer User ist deshalb momentan nicht mit angemessenem administrativem Aufwand möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Forum neu aufzusetzen und es sieht alles sehr vielversprechend aus.

Sobald es dies bezüglich Neuigkeiten, respektive einen Zeitplan gibt, lasse ich es Euch hier wissen.

Das wird auch für alle hier schon registrierten User wichtig sein, weil wir dann mit Euch den Umzug auf das neue Forum abstimmen werden.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die geneigten Mitleserinnen und Mitleser, die sich bisher vergeblich um eine Freischaltung bemüht haben, nach der Neuaufsetzung abermals ein Herz fassen wollen und wir sie dann im neuen Forum willkommen heißen können.

Herzliche Grüße von Eurem ersten Vorsitzenden der IGDH

Rainer Feile
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 61
  1. #1
    STIC work Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4.201

    Standard Suche Unterstützung für Frequenzweichenentwicklung

    Hallo Jungs,

    wer von Euch mag und kann mich hier in Sachen Frequenzweichenentwicklung unterstützen?

    lg Sven

    Alle meine Beiträge bezüglich elektrischer Sicherheit haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Neuer Blog zum STiC-Mems bei www.stic.tech

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von sailor
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    201

    Standard

    Hallo Sven,

    wenn Du wirklich Unterstützung brauchst, was ich nicht glaube, dann beschreib dein Problem doch hier.
    Dann bekommst Du sicher auch Antwort hier.

    Sonst sehe ich das Ganze nur als reinen Klick-Catcher!

    Liebe Grüße

    Reinhard
    Das Schöne an der freiheitlichen Demokratie ist, dass man seinen Horizont erweitern kann, ohne seinen Standpunkt ändern zu müssen.

  3. #3
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berglern
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Hallo Sven,

    Frequenzweichenentwicklung trifft Deine Anfrage in meinen Augen nicht ganz.
    Dann wäre die Basis ein existierendes Gehäuse mit Treibern drin und normalerweise wäre die Weichenentwicklung und Bassabstimmung innerhalb von zwei Wochen erledigt.

    So ist das eine komplette Neuentwicklung mit Designvorgabe und entsprechend aufwendig.

    Das Design finde ich ausgesprochen schön!

    Wenn Du die Entwicklung dieses spannenden Projekts hier im Forum auch dokumentierst, freue ich mich aufs Mitlesen.

    Viele Grüße
    Rainer


    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  4. #4
    STIC work Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4.201

    Standard

    Hallo Reinhard und Rainer,

    ihr habt in eurer Eingabemaske explizit die Möglichkeit ein YouTube-Video einzubetten. Also beschwert euch jetzt nicht, dass ich es für sinnvoll erachtet habe, die Community auf eine gute Idee aufmerksam zu machen, die einige Leser hier zu eigenen wertvollen Ideen anregt und auch die Gelegenheit nutze um Hilfe zu bitten.

    Meiner Meinung nach sind Videos eine ideale Möglichkeit Ideen kurz und effektiv rüberzubringen. Mein Video enthält viele Überlegungen und Hinweise die aus meiner Sicht recht wertvoll könnten, mit denen man also bereits etwas mehr anfangen kann, als mit ein bisschen Text plus Bildchen.

    Aus meiner Sicht reagiert ihr daher ungerecht oder unverhältnismäßig oder ich nenne es mal zumindest pingelig..;-) Wenn ihr ab sofort ab sofort keine meiner eingebetteten Videos wünscht, dann bitte klipp und klar formuliert. Ich wäre der Letzte, der das nicht respektieren würde.

    Über PM hat sich sofort jemand bei mir gemeldet, der mich unterstützen möchte und das freut mich ausgesprochen !! Vielen Dank! Ich baue schon mal das Gehäuse auf und dann packe ich die Teile zusammen und setze mich ins Auto…vielleicht können wir die Sache noch in diesem Jahr rocken…

    lg Sven
    Geändert von SNT (19.11.2023 um 21:33 Uhr)
    Alle meine Beiträge bezüglich elektrischer Sicherheit haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Neuer Blog zum STiC-Mems bei www.stic.tech

  5. #5
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berglern
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Hallo Sven,

    habe ich irgendetwas gegen Dein Video geschrieben?

    Reinhard hat seine persönliche private Meinung kund getan.

    Was hat das jetzt bitte mit mir zu tun?

    Gruß
    Rainer


    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  6. #6
    STIC work Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4.201

    Standard

    Hi Rainer,

    Ich habe dein Kommentar als subtiler ‚Wink mit dem Zaunpfahl’ so aufgefasst, dass meine Vorschläge nur hier in der hier üblichen Dokumentationsform von Interesse sind. Das Wörtchen ‚auch’ kann man so oder so verstehen.

    Wenn du die Idee mit dem Video aber super finden solltest, find ich das natürlich auch gut und ja klar, kommen dann die Ergebnisse dann auch ins diy-hifi-forum… in Form eines neuen Videos natürlich ;-)

    Also bitte klärt das ab und gebt mir und künftigen Jungs die das so machen möchten ein klares feedback, obs euch passt oder nicht. Das wäre imho sinnvoll, bevor wir am Ende anfangen Glaskugeln zu lesen.

    Aber übrigens auch von mir Glückwunsch zum Vorstand!

    lg Sven
    Geändert von SNT (19.11.2023 um 22:22 Uhr)
    Alle meine Beiträge bezüglich elektrischer Sicherheit haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Neuer Blog zum STiC-Mems bei www.stic.tech

  7. #7
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berglern
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Hallo Sven,

    wäre schön, wenn Du einfach lesen würdest, was ich schreibe...

    Natürlich würde ich mich für den Verein freuen, wenn es hier interessanten Content zu lesen gibt.
    Du hast da ein tolles Projekt am Start und Dein Video ist in meinen Augen schon für sich betrachtet interessanter Content!

    Es wäre schön, wenn es hier dann mehr dazu zu lesen gäbe, aber das ist Deine Entscheidung und die Deines Partners.

    Es ist schließlich euer geistiges Eigentum und wenn nicht, ist das auch OK.

    Es gab eine Zeit, da wurde als "Entwicklungsthread" nur ein Link woandershin gepostet...

    Mich hat Dein Lautsprecher auch persönlich interessiert, aber mehr als eine Weiche schaffe ich zeitlich einfach nicht.

    Viele Grüße
    Rainer


    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  8. #8
    STIC work Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4.201

    Standard

    Thump up! Bier und Wein ist vorbestellt!

    Gruß von Sven
    Alle meine Beiträge bezüglich elektrischer Sicherheit haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Neuer Blog zum STiC-Mems bei www.stic.tech

  9. #9
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berglern
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Prima, das freut mich!


    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  10. #10
    STIC work Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4.201

    Standard

    Zitat Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
    Prima, das freut mich!
    Ebenso und ausdrücklich!

    lg Sven
    Alle meine Beiträge bezüglich elektrischer Sicherheit haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Neuer Blog zum STiC-Mems bei www.stic.tech

  11. #11
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.874

    Standard

    Hallo Sven,

    ich sehe es kritisch einen Lautsprecher nach Design zu entwickeln, Das sieht zwar erst mal ganz schick aus, aber Beachtung des Abstrahlverhalten und Materialeigenschaften in Bezug auf Eigenresonanzen sehe ich für die Musik-Wiedergabe als zielführender.

    Eine Frequenzweiche oder Sperrkreis wird mit entsprechendem Gehäuse wahrscheinlich auch einfach, wenn die Basis stimmt.

    ...aber so viel Erfahrung habe ich auch nicht.

    Ich würde wohl ein Ei drucken


    Viel Erfolg, Hartmut


    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  12. #12
    Super-Moderator
    Registriert seit
    16.08.2023
    Beiträge
    62

    Standard Off Topic gelöscht

    Moin zusammen,

    ich habe hier aufgeräumt und einige Off-Topic-Beiträge gelöscht. hr könnt ggf. zum Thema Einbettung von Videos in's Forum im Off-Topic-Bereich weiter diskutieren.

    Bitte zurück zum Thema: Unterstützung Frequenzweichenentwickung für das von Sven im ersten Beitrag vorgestellte Projekt. Das schöne Projekt ist es m.E. wert, nicht zerredet zu werden.

    Vielen Dank,
    Christoph

  13. #13
    Registrierter User Benutzerbild von ton-feile
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berglern
    Beiträge
    1.350

    Standard

    Hi Sven,

    noch eine Frage zum YT-Video generell, weil ich davon keine Ahnung habe.
    Gibt es eine Möglichkeit, darin irgendwie zu navigieren, also so etwas wie Kapital zu setzen?

    Wenn mich jetzt z.B. die Bestückung eines vorgestellten Projektes interessiert, kann ich im geposteten Beitrag einfach runterscrollen und habe, was ich suche.
    Bei einem Video mit der Info nur in der Sprachaufnahme tue ich mich da schwer, wenn ich es nicht alles von vorne bis hinten durchhören will oder kann.

    Ich muss gestehen, es nicht ganz durchgehört zu haben...
    Wo ist denn die Info ungefähr zu finden?
    Viele Grüße
    Rainer


    Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
    Immanuel Kant


    IGDH-Mitglied
    AAA-Mitglied

  14. #14
    Don Quijote
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Hallo Sven,

    Du hast erstmal ein Volumen vorgegeben. Dazu folg dann der Wunsch eines Chassis mit hohenm Wirkungsgrad. Das ist erstmal kein Poblem.
    Eine passende FW zu entwickeln, dürfte bei einem Breiti auch keine großen Schmerzen bereiten.
    Auch Zweiwege ist kein Hexenwerk. Ich suche mal etwas rum.
    LG
    Kay

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.12.2014
    Beiträge
    208

    Standard

    Interessantes Projekt. Mein erster Gedanke für den Lautsprecher: Koax? Eventl. ein Breitbänder mit vorgebautem Hochtöner?
    BdG: in dem Video, die Software, ist das OpenScad?

    Viele Grüße Klaus

  16. #16
    Wenig Wissen viele Fragen Benutzerbild von SimonSambuca
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    965

    Standard

    Zitat Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
    Hi Sven,

    noch eine Frage zum YT-Video generell, weil ich davon keine Ahnung habe.
    Gibt es eine Möglichkeit, darin irgendwie zu navigieren, also so etwas wie Kapital zu setzen?

    Wenn mich jetzt z.B. die Bestückung eines vorgestellten Projektes interessiert, kann ich im geposteten Beitrag einfach runterscrollen und habe, was ich suche.
    Bei einem Video mit der Info nur in der Sprachaufnahme tue ich mich da schwer, wenn ich es nicht alles von vorne bis hinten durchhören will oder kann.

    Ich muss gestehen, es nicht ganz durchgehört zu haben...
    Wo ist denn die Info ungefähr zu finden?
    Viele Grüße
    Rainer
    Mal eine Antwort und Beispiel von mir - im angehängten Video wurden solche "Kapitel" eingefügt die in der Zeitleiste sichtbar sind. In der Beschreibung sind auch Links.
    Hab das nur mal zufällig überflochen und da ist mir die Sache sehr positiv aufgefallen: https://www.youtube.com/watch?v=16GRJ6I3hsI
    Ach ja.. über den Sinn vom Videoinhalt sprechen wir besser mal nicht
    Grüße
    Simon

  17. #17
    Don Quijote
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Ich habe mal ein wenig rumgeschnüffelt.
    Fündig bin ich bei Wolfgang Vollstädt geworden
    Den Monacor SPH60 X, der auch schon in der CT193 verwendet würde. Den Sperrkkreis würde ich etwas verändern
    Monacor SPH60 X
    Accoustic Design Magazin

    Gut würde auch der Sica passen
    SicaLP129.25.280

    BRHP11si129

    Einen Coax habe ich zur Zeit in Beobachtung. Leider sind keine Parameter dafür angegeben.
    The Box pro 4 coax Speaker mcx 4
    https://www.thomann.de/de/the_box_pr...eaker_mcx4.htm

    Den SPH60X und den Sica würde ich ersteinmal ohne Sperrkreis betreiben wollen.
    Fertig ist erstmal die FW
    Geändert von Kaspie (20.11.2023 um 14:38 Uhr) Grund: Link hat nicht funktioniert
    LG
    Kay

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von High5
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    08412 werdau
    Beiträge
    185

    Standard mein Senf

    Ich finde das eine interessante Form, einen Thread zu starten. Am liebsten würde ich den Ersteller auch sehen..Nur ich sehe hier keine wirkliche Idee :-( Ein Pflock mit rundem Fuss und oben einem liegenden roten Quader. Mittig sitzt ein Breitbänder. Und?
    -ein runder Fuss wackelt und ist 70s, breite Schallwand ist zwar seit Heco wieder in, aber warum? Räumlichkeit bekämpfen???
    Advokat des Teufels Thomas

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    492

    Standard

    Von dem SPH-60X hab ich ein Paar hier rumliegen, falls der überhaupt infrage kommt, denn nach Baffle Step und Beschaltung werden nicht recht viel mehr als ca. 85 dB übrig bleiben. Beim Sica ist das sehr ähnlich. Die Piccolino bringt es (je nach Version) auf ca 83 dB. Zum Thomann gibt es leider keine Messungen - zumindest habe ich keine gefunden.

    @Sven: Mir stellt sich die Frage, was "hoher Wirkungsgrad" für dich bedeutet. In der Regel ist es so, dass du dir aus dem Dreieck aus
    - hoher Wirkungsgrad
    - kleines benötigtes Volumen
    - niedrige untere Grenzfrequenz
    genau 2 aussuchen kannst. Eine der Ecken wird sich hinten anstellen müssen.

    EDIT: wenn es ein günstiger Coax sein soll, dann kann man sich mal die Kombination von Reckhorn ansehen: https://reckhorn.com/lautsprecher/la...1.0c-oe-1-paar
    Sieht zwar gewöhnungsbedürftig aus, läuft aber mit vertretbarem Aufwand bei der Beschaltung recht sauber und kommt am Ende ohne einen Subwoofer aus. Verwendet habe ich diese Kombi in meiner Kiano
    Geändert von Roul (20.11.2023 um 17:54 Uhr)
    Viele Grüße,

    Rouven

    Roul-DIY // Der Akustische Untergrund // Lautsprecherbau-Community

  20. #20
    Don Quijote
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.533

    Standard

    Hallo Roul,
    Sven und ich haben uns zuerst auf die SP60 8 und den HT30 geeinigt. Den haben wir beide da und mit diesen wollen wir auch sein Projekt nutzen.

    Den SPH60X wäre eine Möglichkeit, die ich auch in Betracht ziehen würde. Selber würde ich den Bafflestepp nicjt mit einer Frequenzweiche korrigieren wollen. Da gibt es andere Möglichkeiten, die den Wirkungsgrad nicht bis ins unendliche stürzen lassen. Das gilt dann auch für den SP60

    Hallo Thomas,
    breite Schallwand ist zwar seit Heco wieder in, aber warum? Räumlichkeit bekämpfen???
    Naja, irgend was ist ja immer
    Ich liebe schlanke Säulen von 76 cm Breite

    Es steckt noch eine andere Idee dahinter, die hier aber schlecht zu erklären ist.
    Das wird sich im Laufe der Diskussion wohl ergeben. Du wirst es aber auch erkennen, denke ich mal?
    ein runder Fuss wackelt und ist 70s,
    Wachel muss nicht sein. 70s scheint je so gewollt zu sein, wenn man richtig zugehört hat. Man sollte sich aber nicht auf den LS Ständer versteifen. Da gibt es noch andere Ideen zu, die leider hier auch verpönt sind.

    Svens Video finde ich gut und es hilft vielleicht den Foren (Mehrzahl) auch, aus seine Langweiligkeiten herauszukommen. Es inspiriert.

    LG Kay
    LG
    Kay

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0