» über uns

» Registrierung

Liebe Mitleserinnen, Mitleser, Foristinnen und Foristen,

wer sich von Euch in letzter Zeit mit dem Gedanken getragen hat, Mitglied unseres wunderbaren IGDH-Forums zu werden und die vorher an dieser Stelle beschriebene Prozedur dafür auf sich genommen hat, musste oftmals enttäuscht feststellen, dass von unserer Seite keine angemessene Reaktion erfolgte.

Dafür entschuldige ich mich im Namen des Vereins!

Es gibt massive technische Probleme mit der veralteten und mittlerweile sehr wackeligen Foren-Software und die Freischaltung neuer User ist deshalb momentan nicht mit angemessenem administrativem Aufwand möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Forum neu aufzusetzen und es sieht alles sehr vielversprechend aus.

Sobald es dies bezüglich Neuigkeiten, respektive einen Zeitplan gibt, lasse ich es Euch hier wissen.

Das wird auch für alle hier schon registrierten User wichtig sein, weil wir dann mit Euch den Umzug auf das neue Forum abstimmen werden.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die geneigten Mitleserinnen und Mitleser, die sich bisher vergeblich um eine Freischaltung bemüht haben, nach der Neuaufsetzung abermals ein Herz fassen wollen und wir sie dann im neuen Forum willkommen heißen können.

Herzliche Grüße von Eurem ersten Vorsitzenden der IGDH

Rainer Feile
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 100 von 117
  1. #81
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Hallo Klaus,

    5 Sekunden, dann schalten die Relais.

    Vielleicht hilft Dir das Bild

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20240131_190125175.jpg
Hits:	90
Größe:	259,5 KB
ID:	73202

    Viel Erfolg
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  2. #82
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Moin Hartmut,
    wie üblich liegt das Problem exakt zwischen den Ohren des Benutzers - MPSA92 statt MPSA29 reingebraten ! Hat jemand zwei 29er über ?

    Ansonsten spielen die Teile an den CHESS (das einzig passive was gerade rumsteht) schön druckvoll vor sich hin.
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  3. #83
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Laut digikey Bestellliste müsste ich 8 Stück haben.

    Schaue nachher,

    Edit: schicke ich Dir

    Schönen Abend, Hartmut
    Geändert von dy1026u (01.02.2024 um 18:04 Uhr)
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  4. #84
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Moin,

    alle El Classico Platinen, die ich bestellt hatte, sind verteilt.



    Bitte nicht mehr nachfragen und gerne selber Etwas organisieren

    Ich nutze den El Clasico aktuell als Hauptverstärker. Das spart eine Menge Strom gegenüber der SE25spezial.

    Schönen Abend, Hartmut
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  5. #85
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von dy1026u Beitrag anzeigen
    Edit: schicke ich Dir
    Sind angekommen !

    P.S. Ich höre momentan nur mit den Clasico´s - die gefallen extrem gut !
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  6. #86
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    ja super, dann hat sich der Bau ja gelohnt

    Und wenn du die Leistungstransistoren nicht tauscht, können wir unsere El Clasico (irgendwann) direkt vergleichen

    Grüße Hartmut
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  7. #87
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Moin,

    es gibt im Analogforum AAA ein Paralleltread. Normalerweise würde ich darauf nicht verweisen, aber:

    -mir ist aufgefallen das Sonntag zeitweise 47 Gäste, diesen Tread beobachten
    -und im AAA hat Michael (neues Mitglied "nurcusgt" im AAA) mitgeteilt, das er auch bauen möchte und halt auch gerne Platinen gehabt hätte, sich hier aber nicht anmelden konnte und per Zufall den Tread im AAA entdeckt hat. Er überlegt, mehr Platinen herstellen zu lassen, wenn sich genug Abnehmer finden.

    Es ist zwar schade für dieses Forum, aber es wäre auch schade wenn Interessenten nicht zusammen finden können.

    Grüße, Hartmut

    PS.: ich habe mehr Platinen im AAA weitergegeben, als hier.
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  8. #88
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1.916

    Standard

    Analogforum war mir kein Begriff, vielen Dank. Ich frage mich gerade, was wäre, wenn ich einen voll ausoptimiertes Design voll diskret oder mit Op-amp und ein paar blumigen Erklärungen, dort einstellen würde, eines das nebenbei Verzerrungskomponenten bei -120 dB zur Fundamentalen hätte. Würde es nicht ankommen, gerade weil es sich "wie ein Stück Draht" verhält?

  9. #89
    STIC work Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    4.234

    Standard

    Zitat Zitat von capslock Beitrag anzeigen
    Analogforum war mir kein Begriff, vielen Dank. Ich frage mich gerade, was wäre, wenn ich einen voll ausoptimiertes Design voll diskret oder mit Op-amp und ein paar blumigen Erklärungen, dort einstellen würde, eines das nebenbei Verzerrungskomponenten bei -120 dB zur Fundamentalen hätte. Würde es nicht ankommen, gerade weil es sich "wie ein Stück Draht" verhält?
    Tatsächlich eine interessante Frage. Mach einfach Dein Ding! Dann kommst du auch an und wenn nicht dann schaust halt einfach weg ;-)

    Ich selber darf leider keine Verstärkerplatinen bestücken, weil mir mein Ego sagt ich soll das Zeug gefälligst selber entwickeln, aber ich freu mich für euch wenns gut funktioniert!

    lG Sven
    Geändert von SNT (07.02.2024 um 21:39 Uhr)
    Alle meine Beiträge bezüglich elektrischer Sicherheit haben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.
    Neuer Blog zum STiC-Mems bei www.stic.tech

  10. #90
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Falls es noch jemanden in den Fingern juckt, Platinen werden hier https://www.kleinanzeigen.de/s-anzei...26468-172-4320 angeboten.

    So viele Weisnasen-Bestellungen für die Clasico-Platinen. Ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Clasico-China-Clones beim Ali angeboten werden ...
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  11. #91
    Wenig Wissen viele Fragen Benutzerbild von SimonSambuca
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.014

    Standard

    Danke! Hab da mal angefragt.
    Grüße
    Simon

  12. #92
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von dy1026u Beitrag anzeigen
    Und wenn du die Leistungstransistoren nicht tauscht, können wir unsere El Clasico (irgendwann) direkt vergleichen
    .

    Ja, die bleiben erst mal drin (und wir können ein "transen shoot out" veranstalten. Für den Koppelkondi (WIMA MKS4-Polyester) kommt ein Typ, den ich schon öfter als Koppler genommen habe, ein Panasonic ECWF(A) in 450V (Polypropylen). Ob der das Gelbe vom Ei ist, keine Ahnung. Papierform ist zumindest gut mit Empfehlung für "aktive Filter". WIMA meint übrigens auch, dass Polypopylen dem Polyester vorzuziehen ist, aber die WIMA MKP´s sind riesig ...
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  13. #93
    Noch Anfänger Benutzerbild von Willi
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Haren (Emsland)
    Beiträge
    258

    Standard

    Zitat Zitat von dy1026u Beitrag anzeigen
    j

    Und wenn du die Leistungstransistoren nicht tauscht, können wir unsere El Clasico (irgendwann) direkt vergleichen

    Grüße Hartmut
    Da wäre ich gerne dabei
    Grüße aus dem Emsland
    Willi


    Man sollte nie soviel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.
    ​(Georg Christoph Lichtenberg)

  14. #94
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard aktualisierte Bauteilliste

    @ Willi; das bekommen wir bestimmt hin.

    Moin,

    in der Bauteilliste fehlte doch tatsächlich noch der Parallelkondensator von C6 (100nF/RM5). Im Schaltplan, mit * angegeben.

    Vielen Dank an Mario (AAA-Maschne), der mich darauf hingewiesen hat.

    aktualisierte Bauteilliste Bauteilliste El Clasico Version 7.zip
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

  15. #95
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Moin Hartmut,
    wenn du schon dabei bist: Bevor sich jemand einen Wolf sucht, den Koppel-C als WIMA MKP4 gibt es nicht in RM15. Da passt ein MKS4 63V oder halt freifliegend was "besseres".
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  16. #96
    Wenig Wissen viele Fragen Benutzerbild von SimonSambuca
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.014

    Standard

    Herr Buscher erwähnt ja in seinem Vergleich solche anmagnetischen Dale Widerstände - beim SE60 sind wohl CMF55 verbaut. Kann/sollte man sich da mal Gedanken drüber machen?
    Und noch eine Anfägner Frage: Ferritperle - was/wie/wo genau wird so eine Ding verbaut?
    Geändert von SimonSambuca (09.02.2024 um 08:25 Uhr)
    Grüße
    Simon

  17. #97
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    3.522

    Standard

    Infos zu Feritperlen findest Du hier:https://resources.altium.com/de/p/ev...-ferrite-beads
    Zu nichtmagnetischen Widerständrn habe ich keine Meinung. Wenn starke magnetische Wechselfelder im Gehäuse auftreten, meinetwegen. Weiß nicht ob es eher in die Rtg. snakeoil geht bei ollen Hifiverstärkern?
    Edit: Obwohl: https://www.wdi.ag/de/magazin-meldun...wendungen.html
    Gruß
    Arnim

    Das Universum schuldet einem nichts.

  18. #98
    Vorsicht Ironie ...
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Andre Buscher verwendet unmagnetische Dale-Widerstände bei allen seinen SE-Modulen. Und zwar da, wo er meint, dass es Sinn macht. An einigen Stellen sind auch einfache Metallfime spezifiziert, also eher kein Voodoo, sondern sehr, sehr sorgfältige Auslegung. Ich vermute auch, dass da eher der sehr gute Temperaturgang der Dale´s wichtig ist. Die Buscher-Philosophie ist ja auch, ohne Potie´s und Trimmer auszukommen und den Abgleich nur durch exakte und stabile Bauteile vorzunehmen.
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  19. #99
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    2.944

    Standard

    Ich vermute auch, dass da eher der sehr gute Temperaturgang der Dale´s wichtig ist
    Auch meine Meinung. Ich hatte dazu schon Mal geschrieben beim SE 25. Die Dale sind beim Temperaturkoeffizenten etwas besser als zB Metallschicht MPR mit 0,1 %.

    Pedda
    Hier wird nix gewußt...

  20. #100
    Transistortöter Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Zitat Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
    Moin Hartmut,
    wenn du schon dabei bist: Bevor sich jemand einen Wolf sucht, den Koppel-C als WIMA MKP4 gibt es nicht in RM15. Da passt ein MKS4 63V oder halt freifliegend was "besseres".
    Stimmt, aber das ändere ich jetzt nicht extra. An der Stelle empfehle ich eh was Besseres, als passt...

    Dale; die CMF55 sind normale Widerstände;
    um non-magnetisch zu sein, muss der Zusatz 143 dabei stehen.

    Ich habe keine non-magnetischen Widerstände bekommen und CMF55, MPR und an manchen Stellen auch lediglich einfache Metallschicht verbaut.

    Grüße, Hartmut

    Edit: Info Quelle für non-magnetic Widerstände in den USA
    Geändert von dy1026u (09.02.2024 um 20:10 Uhr)
    ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell

    Man muss nicht Alles bauen, was nicht bei 3 weglaufen kann

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0