» über uns

» Registrierung

Liebe Mitleserinnen, Mitleser, Foristinnen und Foristen,

wer sich von Euch in letzter Zeit mit dem Gedanken getragen hat, Mitglied unseres wunderbaren IGDH-Forums zu werden und die vorher an dieser Stelle beschriebene Prozedur dafür auf sich genommen hat, musste oftmals enttäuscht feststellen, dass von unserer Seite keine angemessene Reaktion erfolgte.

Dafür entschuldige ich mich im Namen des Vereins!

Es gibt massive technische Probleme mit der veralteten und mittlerweile sehr wackeligen Foren-Software und die Freischaltung neuer User ist deshalb momentan nicht mit angemessenem administrativem Aufwand möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Forum neu aufzusetzen und es sieht alles sehr vielversprechend aus.

Sobald es dies bezüglich Neuigkeiten, respektive einen Zeitplan gibt, lasse ich es Euch hier wissen.

Das wird auch für alle hier schon registrierten User wichtig sein, weil wir dann mit Euch den Umzug auf das neue Forum abstimmen werden.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die geneigten Mitleserinnen und Mitleser, die sich bisher vergeblich um eine Freischaltung bemüht haben, nach der Neuaufsetzung abermals ein Herz fassen wollen und wir sie dann im neuen Forum willkommen heißen können.

Herzliche Grüße von Eurem ersten Vorsitzenden der IGDH

Rainer Feile
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    einfach mal abschalten... Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.948

    Standard Unbekanntes Ortofon System, wer weiß mehr ?

    Moin
    Frage an die Plattenspieler Spezialisten,
    mir ist ein Ortofon System zugelaufen. Leider sitzt die Nadel schief.

    Auf dem System oder der Nadel (vermutlich ein Nachbau?) ist leider keine weitere Typen Bezeichnung vorhanden.
    Kennt zufälligerweise jemand dieses System und könnte was dazu sagen ?

    Ist es Sinnvoll dafür eine Ersatznadel zu kaufen, oder doch lieber gleich ein neues Audio Technika VM95e (Grün) ?

    Anbei ein paar Bilder

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20230616_085100.jpg
Hits:	168
Größe:	142,4 KB
ID:	70776Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20230616_085050.jpg
Hits:	150
Größe:	304,0 KB
ID:	70777Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20230616_085032.jpg
Hits:	152
Größe:	178,6 KB
ID:	70778Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20230616_085026.jpg
Hits:	135
Größe:	168,6 KB
ID:	70779
    In Hamburg sagt man, Moin , LG Olaf_HH
    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Kondensatoren, gibt es klangliche Unterschiede ? - M-L-W-R --Sherwood PM9800 --
    Magnat MA900 Röhrentuning -- DynaLigth-MK2


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    137

    Standard

    Moin Olaf,
    Es handelt sich meines Erachtens nach um ein modell aus der vms Reihe. Body gleicht dem Modell aus der m20 Reihe nur das Proful des Einsteckstiftes ist anders...

    Nadeleinschub vms20 sollte passen und auch passabel klingen...

    Gruß Alex

  3. #3
    einfach mal abschalten... Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.948

    Standard

    Moin Alex, danke für den Tipp. hat sogar geholfen.
    Auf Basis der Info habe ich über Bilder gesucht und in einem englischsprachigem Forum eine Info gefunden.
    Da der Body schwarz ist, ist das kein VMS sonden ein F15 erste Ausführung (Anordnung der Pins)
    In Hamburg sagt man, Moin , LG Olaf_HH
    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Kondensatoren, gibt es klangliche Unterschiede ? - M-L-W-R --Sherwood PM9800 --
    Magnat MA900 Röhrentuning -- DynaLigth-MK2


  4. #4
    einfach mal abschalten... Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.948

    Standard

    Moin
    ich habe gestern dann versucht, das Ortofon F15 System in ein anderes Head Shell zu bauen.
    Leider ist beim Abziehen der Kabel die komplette Rückwand des System abgegangen, der Kleber hatte wohl aufgegeben im Laufe der Jahre ?

    Anbei ein paar Bilder vom Defekt, der roten Austauschnadel die dran war und einer analogis F15 Black Diamond Ersatznadel die in alle Versionen des F15 inkl. der MK2 Versionen passen soll.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20240617_075618.jpg
Hits:	55
Größe:	538,1 KB
ID:	74686Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20240617_075642.jpg
Hits:	55
Größe:	517,9 KB
ID:	74685Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20240617_075606.jpg
Hits:	52
Größe:	398,2 KB
ID:	74683Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20240617_075553.jpg
Hits:	40
Größe:	298,9 KB
ID:	74684


    Frage an die Spezialisten, kommt sowas bei alten Systemen öfters vor ?
    In Hamburg sagt man, Moin , LG Olaf_HH
    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Kondensatoren, gibt es klangliche Unterschiede ? - M-L-W-R --Sherwood PM9800 --
    Magnat MA900 Röhrentuning -- DynaLigth-MK2


Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0