» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.296

    Frage Zweiweger mit Horn & 12"/15" TMT und deren Trennung

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Für 90°x40° müsste man höher trennen, damit es zu einem 12" 0der 15" passt.
    Das schreibt der Hersteller dazu:

    Loading down to 500 Hz

  2. #2
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Das schreibt der Hersteller dazu:

    Loading down to 500 Hz
    Loading ist was anderes als Abstrahlverhalten.

  3. #3
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.296

    Standard

    Das ist schon wahr,
    aber ich keine Marcos Hörraum nicht, vielleicht sind die 40° genau richtig.
    Das Teil kann man drehen.
    Anderseits sind etliche 12" und 15" Zoll Chassis bei 40° noch ganz gut dabei, zwischen 80° und 90° ist der Unterschied kaum relevant.
    Das geht von der Altec Valencia über die JBL 4430 bis zur M2 relativ gut, warum hier nicht?
    Jrooß Kalle

  4. #4
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    das M2 Horn macht horizontal 120° was gut zum 15" bei 800 Hz passt. das 2344 bei der 4430 wird mit 100° bei 1 kHz zum 15" getrennt.....passt auch gut...ist einfacher Dreisatz.

  5. #5
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.296

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    das M2 Horn macht horizontal 120° was gut zum 15" bei 800 Hz passt. das 2344 bei der 4430 wird mit 100° bei 1 kHz zum 15" getrennt.....passt auch gut...ist einfacher Dreisatz.
    Tja Christoph,
    das ist deine Sicht der Dinge........da ich weder am die 120° des M2 Basses bei 800Hz und die 100° des 2235 bei 1 kHz glauben kann und die Datenblätter das auch nicht aufführen, sieht mein Dreisatz eben anders aus.
    Bei der K+T Ephedra und auch bei der HSB Highlife mit enger abstrahlenden Hörnern sind die Entwickler ebenfalls bei 800Hz gelandet.
    Passiv hat da bei Versuchen schlechte Karten, aktiv kann man das ja auf den Raum und den Stand- und Sitzbereich jederzeit abstimmen.
    Jrooß Kalle

  6. #6
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Tja Christoph,
    das ist deine Sicht der Dinge........da ich weder am die 120° des M2 Basses bei 800Hz und die 100° des 2235 bei 1 kHz glauben kann .....
    Tja, glauben ist nicht wissen, weiß man aus der Kirche!

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    .....und die Datenblätter das auch nicht aufführen, .....
    aha?!
    Testbericht Sound & Recording 12/14 6 Seiten, 4 MB
    https://www.pispeakers.com/AES_v31_n6_p408.pdf

    Irgendwie sehr vetritable Quellen....

  7. #7
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.296

    Standard

    Moin Fosti,

    die Abstrahlwinkel der Hörner bezweifele ich doch nicht, sondern die der Bässe im Übergangsbeteich, sie können nur bei tiefer Trennung im Abstarhlwinkel harmonieren. Und da geben "deine"Diagramme auch nur das her, was ich behaupte, je tiefer die Trennfrequenz, desto besser der Übergang. Der 2235 zeigt ab 600Hz bei 40Grad Schwächen auf, muss aber bis 1 kHz arbeiten. Moderne Treiber können das besser. Deshalb finde ich den serienmäßigen Übergang bei der M2 wegen des Basses OK. Die Weichenauslegungen beider Monitore sind für den Profibereich aus Sicherheitsgründen sehr konservativ. Im Heimbetrieb ist diese Lautstärke eher gehörmordent, da kann man im Abstrahlwinkel harmonischere tiefere Übergänge wählen ohne die Belastungsgrenze oder den Klirranstieg der Hornkombination überhaupt zu erreichen. Ich kann hier etliche Horn-Treiber-Kombis kombinieren, bei allen die gleiche Erfahrung.
    Bei deiner Hochzeitsbox konntest du das nicht realisieren.Der BMS 4555 macht auf gleicher Basis sehr schnell mit seinem Konus den Winkel auf 1,5" auf, dabei ist er nur 1.4mmm tiefer als der Verwandte 4550 mit 1"...... in der Kombi mit dem PH316 kann man nicht ganz so tief trennen, wie mit dem 4550, den Marco auch hat, am 2344.

    Aber wichtig für Marco, mit dem richtigen Horn kann er mit dem 4550 eine Übergangsfrequenz realisieren, die den Midbass tief ankoppeln lassen.
    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (24.11.2022 um 08:20 Uhr)

  8. #8
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    JBL sagt ausdrücklich, dass die midbass clarity etwas leidet, wenn man den 15" einer 4430 bis 1kHz hochtreibt. Einen Kompromiss muss man eingehen.....und wie gesagt die 4430 gehören auch heute noch an den Verkaufszahlen gemessen zu den meistverkauften Studiomonitoren. Und selbst bei dem aktuellen Flaggschiff Model bleibt man mit in etwas breiterer Abstrahlung dieser Philosophie treu. Warum wird das 2344 3D-gedruckt, wenn man vergleichbar das Horn der M2 kaufen kann?

  9. #9
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    806

    Daumen hoch

    Hab mir gerade das Datenblatt zum RCF HF-99 angeschaut. Kaum zu glauben das es so tief laden soll/kann.

    Wenn das wirklich so weit runter kommt dann könnte das wirklich gut passen. Und der Preis ist auch gut.

    https://en.toutlehautparleur.com/hor...9-84-inch.html

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	HF99.gif
Hits:	35
Größe:	8,7 KB
ID:	68236

    Das is übrigens das Diagramm vom RCF Datenblatt und nicht eins aus dem Netz.
    Gruß Marco

  10. #10
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    806
    Gruß Marco

  11. #11
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.296

    Standard

    Hi Marco,
    der HF99 ist nur für 1,4 " Treiber.
    Brauchbar für d den BMS 4550 sind nur H100 und die HF-Typen 101, 94 und 64. Ich würde den HF101 nehmen. Mit 90°x70° kannst du ein wenig mit den Winkeln spielen. Der H100 oder der 94 sind auch interessant.
    Der Visaton HL 21 und auch der Dayton H110 sind es auch. Bei LaVoce, 18s und und und findest du auch zig ähnliche Typen.
    Noch nie war die Auswahl so groß.. Ab 20€ aufwärts bist du dabei.
    Jrooß Kalle

  12. #12
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    806

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Hi Marco,
    der HF99 ist nur für 1,4 " Treiber.
    Brauchbar für d den BMS 4550 sind nur H100 und die HF-Typen 101, 94 und 64. Ich würde den HF101 nehmen. Mit 90°x70° kannst du ein wenig mit den Winkeln spielen. Der H100 oder der 94 sind auch interessant.
    Der Visaton HL 21 und auch der Dayton H110 sind es auch. Bei LaVoce, 18s und und und findest du auch zig ähnliche Typen.
    Noch nie war die Auswahl so groß.. Ab 20€ aufwärts bist du dabei.
    Jrooß Kalle

    Danke dir Kalle.
    Zur Not gibt's ja auch noch Adapter.
    Gruß Marco

  13. #13
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.613

    Standard

    Zitat Zitat von oggy Beitrag anzeigen
    Hab mir gerade das Datenblatt zum RCF HF-99 angeschaut. Kaum zu glauben das es so tief laden soll/kann.
    Das HF-99 ist knapp 130 mm tief, entspricht lambda/4 ca. 650 Hz. Durch das Aufweiten als Horn geht die noch etwas runter, also ja: passt.

  14. #14
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    806

    Standard

    Dankeschön für die Erklärung/Hilfe.


    Und allen anderen natürlich auch Dankeschön
    Gruß Marco

  15. #15
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    806

    Standard

    Werd das RCF HF99 mal mit Adapter 1" auf 1 1/4"und dem 4550 ausprobieren. 800Hz oder vielleicht auch tiefer sollten schon machbar sein.

    Bin gespannt wie es sich Messen tut wenn es da ist. Zum Gehäuse Bauen komm ich aber wahrscheinlich erst um Weihnachten. Naja eins nach dem anderen
    Gruß Marco

  16. #16
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.814

    Standard

    Hier hat man sich mal ziemlich erschöpfend damit befasst, wo man einen 12''er und ein 90-Grad-Horn am besten trennt.

    Btw.: der FG, den ich im Datenblatt des HF99 abgebildet gefunden habe, sieht irgendwie anders aus, als der weiter oben gepostete:



    Da würde ich eher 1 kHz als tiefst-sinnvolle Trennfrequenz ansehen. Ist es sicher, dass die Grafik oben nicht von einem anderen RCF-Horn stammt?

    Viele Grüße,
    Michael

  17. #17
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.296

    Standard

    Hallo Michael,
    hier ist ein ganz anderes Datenblatt
    https://en.toutlehautparleur.com/med...t/rcf/HF99.pdf
    Und da stimmt die Kurve mit dem Datenblatt überein.
    Seit dem die RCF-Seiten mehrsprachig sind herrscht da offensichtlich das Chaos.
    Jrooß Kalle

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von 4711Catweasle
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    906

    Standard

    Moin Marco,

    das SB H225 Horn hat sich bei mir sehr schön mit dem BMS4550 gemessen:


    Mit DSP entzerrt und getrennt dürfte eine Trennung um 800Hz (für HiFi) machbar sein.

    Wenn der 12er das kann, könnte eine höhere Trennung imho sinnvoll sein.....das ginge dann auch passiv.
    Meine White Wedding habe ich z.B. um 1,4Khz getrennt.
    Ist doch alles kein Problem, Leben und Leben lassen. Ansonsten geht auch dieses Forum den Weg allen irdischen.... ( © spendormania )

    Gruß Karsten

  19. #19
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.814

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,
    hier ist ein ganz anderes Datenblatt
    https://en.toutlehautparleur.com/med...t/rcf/HF99.pdf
    Der Unterschied ist ja schon recht krass. Um's Nachmessen kommt man aber ja in jedem Fall nicht herum.

    @4711 Catweasle: würdest du das denn im Zusammenhang mit einem 12''er auch bei 0,8 kHz trennen wollen? Ich würde das wohl eher nicht tun, zumal das SP H225 noch nicht mal 90 Grad breit strahlt nach Datenblatt.

    Viele Grüße,
    Michael

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von 4711Catweasle
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    würdest du das denn im Zusammenhang mit einem 12''er auch bei 0,8 kHz trennen wollen?

    Ich würde das wohl eher nicht tun, zumal das SP H225 noch nicht mal 90 Grad breit strahlt nach Datenblatt.
    Ich habe das nur erwähnt weil ich Marco so verstanden habe das er das gern wollen würde.

    Dito, imho ist eine höhere Trennung (vorausgesetzt der 12 ist geeignet) sinniger.
    Datenblatt....80x50 Grad....hmmm, meine Directivity sagt Pi mal Daumen Richtung 85-90 Grad.....wenn mich meine alten Augen nicht täuschen.


    Demnächst dengel ich wieder einen 15 in 2Wege aktiv - da setze ich die Horn / Treiber Kombi auch mal experimentell drauf.
    Trennung dürfte da um 1Khz rum klappen.
    Ist doch alles kein Problem, Leben und Leben lassen. Ansonsten geht auch dieses Forum den Weg allen irdischen.... ( © spendormania )

    Gruß Karsten

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0