» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 41 bis 53 von 53
  1. #41
    Vollaktiv per DSP Benutzerbild von Slaughthammer
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Wunstorf
    Beiträge
    2.127

    Standard

    Zitat Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
    ... und: Zweiweg kann heißen Trennung eben unter 1kHz (mit dem bereits angedachten P-2380 Horn) oder eher bei 2kHz. Das Chassis kann ggf. ersteres und der Beyma-Mann dachte an letzteres.

    Ich würde davon ausgehen, dass der Beyma-Mann eher das andere Ende des Übertragungsbereichs gedacht hat, insbesondere wenn man sich die alternative Empfehlung anguckt. Der 12G40 will halt eigentlich unter 80 Hz nichts mehr machen. Mit diversen Verrenkungen kann man dem noch eine zusätzliche Oktave entlocken, aber man verliert dabei auch 15 dB Spl_max.. Ok, im Wohnraum nicht so kritisch, aber da merkt man halt wofür der Treiber eigentlich ausgelegt ist: Einsatz in PA-Tops. Und die werden nun mal mit Subwoofern zusammen genutzt.

    Gruß, Onno
    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

  2. #42
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Zitat Zitat von Slaughthammer Beitrag anzeigen
    ich glaube du verwechselst da den 4550 mit dem 4555. Der 4550 ist ein 1" Treiber.
    Oh ja, dabei hatte ich selber den 4555

  3. #43
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Breit strahlende 1" Hörner um 1 kHz sind rar gesät. Eigentlich fallen mir nur die A-Backen von JBL ein.

  4. #44
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    798

    Daumen hoch

    Moin

    Nich wundern das ich mich erst jetzt melde und noch nicht geantwortet hab. Es geht momentan mit meiner Energie leider nicht anders aber ich lese zwischendurch immer fleißig mit. In dem Sinne sorry für meine Abwesenheit.


    So und bevor ich gleich wieder der Zwangsruhe geschuldet weg bin noch ein kurzes Update.




    Der Plan fürs Gehäuse steht und der 12G40 wird seine ~80 ltr. BR bekommen.

    Das Gehäuse,
    wird 36cm Breit sein und ca. 85~87cm in der Höhe haben. Sprich das Horn (welches noch nicht vorhanden ist) wird oben drauf stehen. Bzw je nach Optik sein eigenes kleines Gehäuse bekommen. So bin ich erstmal Flexibel und kann auch mal zwei noch vorhandene Hörner Testen ohne das TMT Gehäuse ständig anpassen zu müssen.

    Zum HT Treiber,
    ja, es ist der BMS 4550 da ich den halt noch neu und Verpackt hier liegen hab und keine weiteren Kosten verursachen möchte.

    Nachtrag zum Gehäuse.
    Ich hab es so geplant das ich ohne großen Aufwand ein Trenn-Brett zb. auf halber Höhe oder auch darüber und darunter einsetzen kann. Somit hab ich alle Türen offen und es sind von 80 ltr. ausgehend abwärts alle Volumina in CB oder BR möglich.

    Ich danke euch vielmals für eure Anregungen und melde mich immer so wie es geht.

    Sobald das Holz bestellt ist werd ich einen extra Baubericht öffnen damit es nicht wieder so ein Durcheinander gibt. Das mim durcheinander Posten kann ich ja leider ziemlich gut aber diesmal wird's besser. Versprochen


    @fosti,
    was den vorhanden 4550 betrifft gibt es vielleicht jemanden der gerade ein Pärchen haben möchte. Ich bin mir aber noch nicht sicher ob ich wirklich abgeben und zum 4555 wechseln soll oder möchte. Da noch kein Horn gekauft ist wäre es zumindest denkbar. Momentan hab ich ja noch zwei 1" Hörner ähnlich dem RCF 100 und dem Monacor MRH-200 zum Probieren hier. Also günstige Nachbauten und zum Testen bestimmt ganz okay.




    So das wars erstmal für den Moment.



    Lieben Dank an alle.... ...und mein Gläschen mit Milch bitte Rrrrrüüülp's....
    Gruß Marco

  5. #45
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.811

    Standard

    Zitat Zitat von Slaughthammer Beitrag anzeigen
    Ich würde davon ausgehen, dass der Beyma-Mann eher das andere Ende des Übertragungsbereichs gedacht hat, insbesondere wenn man sich die alternative Empfehlung anguckt. Der 12G40 will halt eigentlich unter 80 Hz nichts mehr machen.
    Earl Geddes benutzt in seiner Abbey den B&C 12TBX100 als TMT, obwohl ich den eigentlich für einen Subwoofertreiber halten würde (und ihn auch so verwende).

    Ok, er verbaut den in in CB und sieht eine Multi-Subwoofer-Lösung für den Tiefbass vor. Wenn er aber in BR betrieben werden würde.....

    Viele Grüße,
    Michael

  6. #46
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    798

    Blinzeln

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Breit strahlende 1" Hörner um 1 kHz sind rar gesät. Eigentlich fallen mir nur die A-Backen von JBL ein.

    Breit strahlend steht nicht sooo zwingend auf der Wunschliste. Wär aber natürlich Prima. Den Einsatz ab 800hz (aber net mit 48db/Oktave) fänd ich momentan wichtiger.

    Und ja auch wenn ich immer alleine im Sweepspot sitze ist ein Breitstrahlendes Horn schon von Vorteil. Andererseits kanns aber auch in meinem kleinen Raum von Vorteil sein wenn es nicht ganz so breit strahlt.


    Haste net mal ein Horn für mich wo ich (vielleicht mit ner kleinen schick verchromten Kurbel) Horizontal und Vertikal je nach Lust und Laune den Öffnungswinkel anpassen kann????

    Okay is ja gut....
    ne holzkurbel ginge zur Not auch

    Fernbedienbar via kleinem RC Motor wär natürlich das Optimum aber ich mag ja jetzt net so dolle Anspruchsvoll sein.... so kurz vor Weihnachten.

    Ey aber das muss natürlich auch in der Tiefe variabel einstell und Fernbedienbar sein gelle...


    P.S. Farbe is egal, Hauptsache es kommt noch vor Weihnachten.
    Gruß Marco

  7. #47
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.295

    Standard

    Gucke Mal bei RCF HF 9060 nach, die haben drehbare Hörner mir Ausschnitt für 12 Zöller, also optimal. Jrooß Kalle

  8. #48
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Gucke Mal bei RCF HF 9060 nach, die haben drehbare Hörner mir Ausschnitt für 12 Zöller, also optimal. Jrooß Kalle
    Ich habe noch ein RCF HF-99 Paar OVP: https://www.rcf.it/en/products/product-detail/hf99
    Hat einen 1,4" Anschluss. Also z.B. BMS 4554

  9. #49
    Schallwandler Benutzerbild von oggy
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    798

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Ich habe noch ein RCF HF-99 Paar OVP: https://www.rcf.it/en/products/product-detail/hf99
    Hat einen 1,4" Anschluss. Also z.B. BMS 4554


    Das RCF ist doch mit Adapter auf 1" oder?
    Meinst das kommt bis 800hz runter? Von der Größe und tiefe ist wahrscheinlich ein Einsatz bis 1kHz sinnvoller. Angestrebt hatte ich ja 800hz.


    Ich würde ja gern mal das P.Audio 2380 mit Adapter auf 1" und dem 4550 Messen/hören. Das stand ja auf meiner Wunschliste.
    Gruß Marco

  10. #50
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Zitat Zitat von oggy Beitrag anzeigen
    Das RCF ist doch mit Adapter auf 1" oder?
    Meinst das kommt bis 800hz runter? Von der Größe und tiefe ist wahrscheinlich ein Einsatz bis 1kHz sinnvoller. Angestrebt hatte ich ja 800hz.


    Ich würde ja gern mal das P.Audio 2380 mit Adapter auf 1" und dem 4550 Messen/hören. Das stand ja auf meiner Wunschliste.
    Den 1" Adapter soll es geben ist bei meinen trotz OVP nicht mit dabei! 1,4" sind eh die besseren HT!

  11. #51
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.295

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    1,4" sind eh die besseren HT!
    Hmm, Moin!
    Der sinnvollste bessere Hochtöner ist der, der wie bei Marco gerade im Regal liegt, der BMS 4550 ......... und der kann tiefe Trennung sehr gut ertragen.
    Symmetrisch drehbar sind ja auch das Visaton HT 21, das RCF H 100 90°x75° und das ebenfalls 90°x75°HF 101, letzteres auch mit Ausschnitt für drn Midbass....alle unter 50€ und 1" Anschluss. 800Hz aktiv sollten bei allen möglich sein.
    Das HF 94 für 75€ wäre mit 90°x40° noch sinniger.
    https://www.boomtownshop.de/p/rcf-hf-94-alu-horn
    Die Adapter sind keine klassischen Aufsätze, sondern es werden zwei verschiedene Hornhälse mitgeliefert mit 1" bzw. 1,4" auf oval. Siehe Bilder.

    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (23.11.2022 um 18:39 Uhr)

  12. #52
    gesperrt
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.988

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Hmm, Moin!
    Der sinnvollste bessere Hochtöner ist der, der wie bei Marco gerade im Regal liegt, der BMS 4550 ......... und der kann tiefe Trennung sehr gut ertragen.
    Symmetrisch drehbar sind ja auch das Visaton HT 21, das RCF H 100 90°x75° und das ebenfalls 90°x75°HF 101, letzteres auch mit Ausschnitt für drn Midbass....alle unter 50€ und 1" Anschluss. 800Hz aktiv sollten bei allen möglich sein.
    Das HF 94 für 75€ wäre mit 90°x40° noch sinniger.
    https://www.boomtownshop.de/p/rcf-hf-94-alu-horn
    Die Adapter sind keine klassischen Aufsätze, sondern es werden zwei verschiedene Hornhälse mitgeliefert mit 1" bzw. 1,4" auf oval. Siehe Bilder.

    Jrooß Kalle
    Für 90°x40° müsste man höher trennen, damit es zu einem 12" 0der 15" passt.

  13. #53
    Super-Moderator
    Registriert seit
    16.05.2022
    Beiträge
    108

    Standard

    Den generellen Teil zum Thema Zweiwegertrennung habe ich mal abgetrennt https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...deren-Trennung

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0