» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    853

    Standard Sicken ersetzen bei JBL XTi Surround Boxen

    Hallo zusammen,

    leider hat mein Hobby fast 1 Jahr lang ruhen müssen. Ihr werdet es gemerkt haben, dass ich nur sporadisch mal etwas geschrieben habe. Ich hoffe, dass ich in einem Monat wieder in meine Projekte einsteigen kann.

    Nun hat mich ein guter Freund um Rat gebeten.
    Er besitzt ein ca. 20 Jahre altes JBL Surround System, bestehend aus 1xXTi10 und 4x XTi20 Boxen, sowie 2xXTI100 Fullrange Lautsprechern.
    Bei allen Lautsprechern bröseln die Sicken dahin. Noch laufen die Chassis ohne Kratzen.
    Seine Frage ist nun, ob eine Reparatur machbar und noch sinnvoll ist.
    Wenn ja, wer könnte ein Reconing durchführen und was würde es ganz grob kosten?
    Ein Paar Fotos anbei.

    Viele Grüße

    Thomas
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image0.jpeg
Hits:	25
Größe:	94,7 KB
ID:	67334Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image001.jpg
Hits:	21
Größe:	700,4 KB
ID:	67335Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image1.jpeg
Hits:	21
Größe:	81,8 KB
ID:	67336Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image003.jpg
Hits:	19
Größe:	335,6 KB
ID:	67337Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image005.jpg
Hits:	33
Größe:	565,1 KB
ID:	67338

  2. #2
    Vollaktiv per DSP Benutzerbild von Slaughthammer
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Wunstorf
    Beiträge
    2.099

    Standard

    Schaumsicken ersetzen ist kein Hexenwerk. Da braucht man kein volles Reconing. Ersatzmaterial gibts hier, kostet auch nicht die Welt. Das schlimmste ist eigentlich die Vorbereitung, also das Entfernen der alten Sicken und das Reinigen der Klebeflächen. Da einfach mit guter Musik in Ruhe dran gehen. hier gibts noch Anleitungen zum selber machen.

    Zum Zentrieren habe ich mal einen netten Trick gesehen: Erst Sicke mit Membran verkleben, dann die Sicke an drei stellen mit Wäscheklammern am Korb festmachen und dann justieren bis es sauber zentriert ist. Dann ohne die Klammern zu entfernen anfangen die Sicke am Korb festzukleben und erst wenn der Kleber schon ein bisschen anzieht die Klammern abmachen und die Stellen dann auch verkleben.

    Hier gibts ne Preisliste fürs machen lassen.

    Gruß, Onno
    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

  3. #3
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    6.151

    Standard

    Moin,
    und auf YouTube gibt es dutzende Beiträge wie man's macht zum Mut machen💪.
    Jrooß Kalle

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    853

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich danke für die Ratschläge und werde meinem Freund empfehlen, die Sicken beim Profi wechseln zu lassen.
    ich möchte seine JBls nicht vermurksen.

    viele Grüße

    Thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    230

    Standard

    Hier findest du Preise:

    https://www.neef.de/lautsprecherreparatur-preise/

    Es gibt viele Anbieter...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0