» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3 11 12 13
Zeige Ergebnis 241 bis 251 von 251
  1. #241
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2017
    Ort
    Rösrath
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von kceenav Beitrag anzeigen
    Dass andererseits etwaige aufnahmeseitige "Hinweise" auf das akustische Umfeld (--> infolge Reflexionen im Aufnahmeraum bei akustischer Abnahme oder durch hinzugefügte 'Effekte' wie digitalen Hall etc.) KEINEN nennenswerten Einfluss auf die 'Räumlichkeit' haben sollen, scheint mir offensichtlicher Unfug zu sein. (Wird das in dem Clip wirklich behauptet? Werde ich mir daraufhin wohl mal anschauen müssen ...)
    So, nun habe ich mir den fraglichen Abschnitt angeschaut. Demnach hätte ich mir meinen vorangegangenen Beitrag auch sparen können, weil im Clip mitnichten behauptet wird, dass die Räumlichkeit "einzig und allein" vom Abstrahlverhalten des Lautsprechers abhängt.

    Vielmehr lässt sich aus dem dort behaupteten Zusammenhang zwischen Weite/Enge der Abstrahlung und der Präsentation von 'räumlicher Tiefe' - weit = geringere(!) Tiefe, eng = größere Tiefe (mit mehr "up front"-Präsentation bestimmter Schallquellen) - durchaus das Argument ableiten, dass eine bereits der Aufnahme innewohnende 'Räumlichkeit' (mit Tiefenstaffelung) stärker hörbar wird, wenn die diesbezüglichen Direktschall-"Hinweise" nicht durch ungünstige Hörraumreflexionen verdeckt werden ... Und das entspricht grundsätzlich auch dem, was von vielen anderen 'Experten' behauptet wird und was ich mit den eigenen Ohren wahrzunehmen glaube.
    Grüße
    Bernd

  2. #242
    möchte doch bloß hören... Benutzerbild von kboe
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brunn am Gebirge (Österreich)
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Mag sein, dass ich sträflich vereinfacht habe....
    Aber es geht hier ( nur ) um die Eigenschaften des LS. Und die ändern sich nun mal nicht abhängig vom Raum, in dem er steht und auch nicht abhängig von der Aufnahme die er wiedergibt.
    Das sind IMHO Variable, die in diesem Thread nicht zur Diskussion stehen. ( Wie möglicherweise vieles andere, was hier geschrieben wurde, auch nicht )
    ... Raummoden aber bleiben bestehen...

  3. #243
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.819

    Standard

    Edit: Ich hab das mal in ein neues Thema ausgelagert: https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...894#post327894
    Geändert von Jesse (05.08.2022 um 13:26 Uhr)
    Gruß

    Jesse Good Vibrations




    Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter.

  4. #244
    möchte doch bloß hören... Benutzerbild von kboe
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brunn am Gebirge (Österreich)
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Bin da voll bei dir!
    Genaue Begriffsdefinitionen erleichtern jegliche Diskussion.
    ... Raummoden aber bleiben bestehen...

  5. #245
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.819

    Standard

    Ups, sorry, da warst du schneller als ich das auslagern konnte.
    Gruß

    Jesse Good Vibrations




    Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter.

  6. #246
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    207

    Standard

    Mir geht es wie der Hummel, die eigentlich nicht fliegen kann. Ich habe nämlich keine Ahnung, wie sich das, wie auch immer geartete, Abstrahlverhalten auf den Klang auswirkt.
    Deshalb konnte ich die Trio-MSW gestern in Köln unvoreingenommen hören.

    Das Ding liefert ab! Keine Ahnung, ob ich schon bessere gehört habe. Aber dieser Lautsprecher spielt für mich ganz oben mit.

    Tom

  7. #247
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Christian G
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    166

    Standard

    Hi Tom,

    kannst du dein Hörerlebnis mit der Trio-MSW ausführlicher beschreiben? Was waren deine Eindrücke?

  8. #248
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    207

    Standard

    Christian,

    ich bin im Beschreiben von Höreindrücken ziemlich schlecht. Wenn ich es besser könnte, würde es oben schon stehen.

    Tom

  9. #249
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.948

    Standard

    Hallo Christian,

    würde sowieso nix helfen bei Leuten die sowieso voreingenommen sind. Ich kann es auch Leuten nicht verdenken das sie nicht in solche verqueren Diskussionen wie hier einsteigen möchten. Dummerweise werden das immer mehr und die Forenvielfalt immer kleiner. Solange Leute ablehnen Lautsprecher anzuhören weil sie meinen das beurteilen zu können anhand von Messungen kommt da nix dabei heraus. Das widerspricht meiner 40 jährigen Erfahrung !
    Geändert von Franky (Gestern um 21:28 Uhr)
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  10. #250
    möchte doch bloß hören... Benutzerbild von kboe
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brunn am Gebirge (Österreich)
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Da dürfte sicher auch die Entfernung eine Rolle spielen.
    Wir sind nun mal eine sehr, sehr kleine Truppe von Nerds und daher in alle Winde verstreut.

    Ich hätte die MSW in Köln schon sehr gern gehört. Aber von Wien nach Köln sinds halt schon ein paar Minuten
    ... Raummoden aber bleiben bestehen...

  11. #251
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.679

    Standard

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Hallo Christian,

    würde sowieso nix helfen bei Leuten die sowieso voreingenommen sind. Ich kann es auch Leuten nicht verdenken das sie nicht in solche verqueren Diskussionen wie hier einsteigen möchten. Dummerweise werden das immer mehr und die Forenvielfalt immer kleiner. Solange Leute ablehnen Lautsprecher anzuhören weil sie meinen das beurteilen zu können anhand von Messungen kommt da nix dabei heraus. Das widerspricht meiner 40 jährigen Erfahrung !
    Manchmal bin ich froh, dass ich ein "gemeines allerwelts" Gehör zu haben scheine, wo sich Messungen mit Höreindrücken ziemlich gut übereinkommen und keine Goldohren...hören kann ich übrigens auch schon seit mehr als 50 Jahren. Die gleiche Kiste könnten wir auch mit Vinyl starten, aber ich habe nunmal keine Goldohren und muss mich mit CDs und anderen digitalen Datenformaten zufrieden geben. Nix gegen analoge Magnetbänder Studer, Revox .....aber Vinyl.....ich kann auch keiner Pferdekutsche mehr was abgewinnen.....wahrscheinlich habe ich auch einen "allerwelts Allerwertesten", der die Kutsche nicht mehr zu schätzen weiß.

    BTW hatte Kaspie nicht "hinter den Kulissen" was ausgehandelt und das unter "mich freut! auch gepostet? Nur Du "Franky" musst gleich wieder in Opposition gehen und sticheln! Sagen wir mal so, das war "erwartungsgemäß" .....
    "Hinterher hätte man es vorher meist gewusst" - Horst Evers

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0