» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard Einzelne Musiktitel zum Kauf als Download, nur wo?

    Hallo zusammen,

    meine Lautsprecher werden am Visaton Battle ohne mich teilnehmen. Karsten macht das für mich möglich. An dieser Stelle vielen Dank!

    Daraus ergibt sich allerdings ein Problem. Zu Hause streame ich Musik in 99,9% der Fälle. Beim Battle hätte ich meinen Laptop mitgebracht und eine vorbereitete Playlist gestreamt. Das fällt jetzt natürlich aus.
    Daher würde ich gerne einzelne Titel als Dow load kaufen und auf CD brennen. Gibt es hier Erfahrungen welches Portal hier ein brauchbares Angebot hat? Abseits des Mainstreams wird die Luft da leider sehr schnell sehr dünn...

    Falls jetzt der Vorschlag kommt: Spotify "aufnehmen". Das ist aus Copyright Gründen keine Option und an den paar Euro soll es auch nicht scheitern.

    Song Beispiele folgen noch.

    Viele Grüße Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard

    Das wären ein paar Beispiele an Songs:

    https://open.spotify.com/playlist/2l...urce=copy-link

  3. #3
    Hat Holzstaub geleckt...
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    746

    Standard

    Bei Amazon kann man auch einzelne Titel kaufen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard

    Stimmt, völlig vergessen. Die meisten der gesuchten Titel finde ich dort sogar. Das ist ein guter Anfang.

  5. #5
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.679

    Standard

    Ansonsten so einen I-Net Radio Tracker nutzen. Kannste die gesuchten Titel eingeben und auch die gewünschte Qualität. Diese Art des Mitschneidens ist nach wie vor völlig legal. So wie wir damals am Radio mit einem Kassettenrekorder mitgeschnitten haben.
    Geändert von fosti (24.07.2022 um 08:30 Uhr)
    "Hinterher hätte man es vorher meist gewusst" - Horst Evers

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von 4711Catweasle
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    860

    Standard

    Wer in Deutschland Musik der Öffentlichkeit zugänglich macht, ist damit im Normalfall automatisch Kunde der GEMA. Bei Radio- und Fernsehsendern, Kinos oder Herstellern von bespielten Ton- und Bildtonträgern ist dies einleuchtend. Kunden der GEMA sind aber auch Veranstalter von öffentlichen Musikdarbietungen.
    10 Zeichen...
    Ist doch alles kein Problem, Leben und Leben lassen. Ansonsten geht auch dieses Forum den Weg allen irdischen.... ( © spendormania )

    Gruß Karsten

  7. #7
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.679

    Standard

    Jetzt ist die Frage, ob ein Battle, Contest oder auch eine Familienfeier eine "öffentliche Darbietung" ist. Für den privaten Gebrauch darf man von Radio-Sendern mitschneiden und sogar Sicherheitskopien von eigenen CDs etc. anlegen. Download von Sharing-Plattformen ist allerdings nicht legal.
    "Hinterher hätte man es vorher meist gewusst" - Horst Evers

  8. #8
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.775

    Standard

    Moin Nusin! Vielleicht hat einer der Teilnehmer Spotify und kann Deine Playlist spielen. Du kann sie ha öffentlich machen.
    Gruß
    Arnim
    Gruß
    Arnim

    "No gain, no pain!"

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard

    Ja, vielleicht ist das möglich. Allerdings will ich germe eine CD als Option mitgeben, daher mein Vorstoß diesbezüglich

  10. #10
    einfach mal abschalten... Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.633

    Standard

    Moin
    also bei den meisten Battles werden sehr oft gerne die gleichen Titel gehört, weil man will ja auch vergleichen.
    PM mir mal ein paar Titel wo Du meinst die würden passen,
    Ich werde diverse CD dabeihaben und ich denke mal die anderen Teilnehmer haben auch das ein oder andere dabei.
    Um Lautsprecher zu beurteilen haben die meisten ein paar Titel die sie schon viel gehört haben und kennen. Somit passt das dann meistens ganz gut.
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Dyna-Lith OB ; M-L-W-R ; ViBa130/70
    Magnat MA900 Röhrentuning

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard

    @Olaf_HH Meine Fragen basieren eher auf Unwissen. Im ursprünglichen Battlethread hatte ich die Auskunft bekommen, dass i.d.R. jeder seine eigene Musik mitbringt.

    Da ich mich diesbezüglich eher abseits vom Mainstream bewege, habe ich mal eine Auswahl meiner persönlichen Testsongs zusammengestellt. Die findest Du in dieser Liste:
    https://open.spotify.com/playlist/2l...urce=copy-link

    Natürlich könnt Ihr mit meinen Lautsprechern hören was Ihr mögt, ich bin selber auch gar nicht dabei. Ich bringe nur die Lautsprecher und einen schicken kleinen Amp mit eingebautem DAC vorbei

    Viele Grüße
    Sebastian

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard

    Okay, habe jetzt alles zusammen bis auf Regina Spektor mit Don't Leave me. Das wäre jetzt kein Beinbruch wenn das fehlt.

  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Bei Qobuz im Downloadstore gibt es die CDs High Res / 44 kHz alternativ zu kaufen und neben (fast?) jedem Titel einen Button mit der Aufschrift Track kaufen. Habe ich ab und zu schon gemacht bei Aufnahmen die ich mit EAC von der CD kopiert hatten und bei einzelnen Titel HighRes haben wollte. Aber wahrscheinlich bin ich schon zu taub, hat sich nie wirklich gelohnt.. Eher umgekehrt, bei einer HighRes Aufnahme von Sting hört man einen schwachen 50Hz Brumm, auf der CD Spur nicht.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    512

    Standard

    Danke! Das war ein sehr guter Tipp. Irgendwie hatte ich Qobuz wieder völlig aus den Augen verloren.

    Viele Grüße
    Sebastian

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0