» über uns

» Registrierung

Liebe Mitleserinnen, Mitleser, Foristinnen und Foristen,

wer sich von Euch in letzter Zeit mit dem Gedanken getragen hat, Mitglied unseres wunderbaren IGDH-Forums zu werden und die vorher an dieser Stelle beschriebene Prozedur dafür auf sich genommen hat, musste oftmals enttäuscht feststellen, dass von unserer Seite keine angemessene Reaktion erfolgte.

Dafür entschuldige ich mich im Namen des Vereins!

Es gibt massive technische Probleme mit der veralteten und mittlerweile sehr wackeligen Foren-Software und die Freischaltung neuer User ist deshalb momentan nicht mit angemessenem administrativem Aufwand möglich.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Forum neu aufzusetzen und es sieht alles sehr vielversprechend aus.

Sobald es dies bezüglich Neuigkeiten, respektive einen Zeitplan gibt, lasse ich es Euch hier wissen.

Das wird auch für alle hier schon registrierten User wichtig sein, weil wir dann mit Euch den Umzug auf das neue Forum abstimmen werden.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die geneigten Mitleserinnen und Mitleser, die sich bisher vergeblich um eine Freischaltung bemüht haben, nach der Neuaufsetzung abermals ein Herz fassen wollen und wir sie dann im neuen Forum willkommen heißen können.

Herzliche Grüße von Eurem ersten Vorsitzenden der IGDH

Rainer Feile
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    110

    Standard Nach FirmwareUpdate kein Ton mehr

    Hallo ins Land,

    nachdem mein Aurora-DSP jetzt ein Jahr lang problemlos funktioniert hat, kam mir heute die Idee
    doch mal die FW 2.1.4 via webota aufzuspielen (zuvor 2.1.3)

    Das hat auch gefunzt, nur kommt jetzt kein Ton mehr raus

    Habe alles wie in der Anleitung gemacht:

    - über webota verbunden, datei hochgeladen, es wurde auch "super, alles successful......" angezeigt
    - aurora neugestartet (das tat es nicht von alleine wie in der Anleitung beschrieben)
    - danach über ip/fallback das 7.1cinema-plugin augespielt (auch alles successful.... angezeigt)
    - aurora neu gestartet
    - preset geladen

    Es wird alles korrekt angezeigt auf der weboverfläche, alle filter, alle eingänge ,einstellungen etc

    NUR: Es kommt kein Ton

    Trotz Neustarts, es kommt nix mehr raus?


    Jemand ne Idee?
    Hab ich etwas übersehen?


    Danke für etwas Support im Voraus!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    110

    Standard

    Jetzt alles wieder auf 2.1.3 zurückgespielt.

    Kein Ton, kein mucks.

    Kann man durch ein FW-Update das Aurora ins Jenseits befördern?
    Wie gesagt, es gab keinerlei Fehlermeldungen, in der Weboberfläche wird alles korrekt angezeigt.

    Hardwareseitig hab ich ja nix geändert

    Weiß jetzt echt nicht mehr weiter

  3. #3
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.633

    Standard

    Hi,

    ich würde an Deiner Stelle mal probieren, das Firmwareupdate per Usb2Serial-Adapter einzuspielen.
    Ich habe den Verdacht, dass die OTA-Library von ESP/Arduino-Projekt mit machnchen Browser(versionen) nicht richtig funktioniert. Da ist aber schwer dahinter zu kommen.

    Alternativ schickste das Board zu mir und ich gucke, was damit los ist.

    Raphael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    110

    Standard

    Hi Raphael,

    Danke für das Angebot.
    Ich habe den Firefox benutzt

    Werde es nochmal mit Chrome versuchen
    Die Variante über webota schien mir so schön komfortabel, zumal ich kein usb2-serial modul habe.

    Wahrscheinlich hat die FW 2.1.4 für meine Anwendung gar keine Vorteile im Vergleich zur 2.1.3,
    aber ich habs halt gerne aktuell.


    Danke
    TB

  5. #5
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.633

    Standard

    In der nächsten Version von Aurora werde ich diesen Adapter gleich mit aufs Board setzen. Das wird hoffentlich viele Probleme mit dem Firmwareupdate ausräumen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    110

    Standard

    Hallo Raphael,


    ich schicke Dir mein Aurora mit der Bitte um Überprüfung bzw. Aufspielen der FW zu.

    Unabhängig davon hat glaube ich hat das rote Flachbandkabel, welches zur Digitalschnittstelle des AddOn-B führt, einen Wackelkontakt oder Bruch.


    Ist das bei Dir Lagerware?



    Gruß und Dank
    TB

  7. #7
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.633

    Standard

    Zitat Zitat von TangBand Beitrag anzeigen
    Ist das bei Dir Lagerware?
    Indirekt. Die Kabelkonfektionen bestelle ich immer in großen Bündeln. D.h. manchmal ist noch was da. ;-)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    110

    Standard

    Hallo Raphael,

    mein Aurora-Board ist ja jetzt bei Dir.
    Gibts etwas Neues zum evtl. fehlgeschlagenen Update via webota?

    Wenn es sich tatsächlich um ein Problem mit dem Browser bzw. überhaupt mit der Methode webota handelt,
    wäre das sicherlich auch für die Forengemeinde interessant.

    Und bitte das rote Flachbandkabel tauschen, das hat wohl einen Wackelkontakt.
    Ich meine das hier irgendwo im Forum schonmal darüber berichtet wurde,
    dass diese Dinger so ihre Tücken haben.



    Gruß und Danke
    TB

  9. #9
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.633

    Standard

    Guten Abend,

    ich habe mir vorhin Dein Board angesehen: Keine Ahnung, was da schief gelaufen ist.
    Aber, ich habe die Firmware 2.1.4 einfach nochmal eingespielt und dann ging wieder alles.
    Ich habe Dir auch schon das Plugin HomeCinema71 draufgespielt.
    Geht morgen wieder per Post an Dich zurück.

    Ein Hinweis noch, der sicher für andere auch wichtig ist: Bitte das Board nicht mit Gaffatape, Knetmasse etc.pp. verzieren. Ich hatte schon jemanden, der damit sein Board ins Jenseits befördert hat (Hitzetod).

    Raphael

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    110

    Standard

    Hi Raphael,

    vielen Dank schonmal!

    Hast Du an das rote Flachbandkabel gedacht?
    Das hat -glaub ich- einen Wackelkontakt.

    Tape und Knetmasse waren für den Transport.
    Wird natürlich entfernt....


    Nur mal so am Rande:
    Notgedrungen hab ich ja jetzt vorläufig mit einem "Ersatz"-DSP, dem Sure-DSP,
    mit identischen Filtereinstellungen Musik gehört.
    Also da liegen wirklich Welten zwischen!



    Gruß TB

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    272

    Standard

    Ich häng mich hier mal dran, habe ein ähnliches Problem. Nachdem ich die Firmware für die sinnvolle Nutzung der Fernbedienung modifiziert habe, gibt das Board nur noch leises Prasseln von sich.
    Bin danach über Webota auf die 2.2.2 zurück, keine Änderung. Dann noch mal die 2.2.2 über die serielle Schnittstelle geladen, geht immer noch nicht. Getestet mit analogem Eingang und über Toslink. Booten, Display, 8ch Plugin und Konfiguration gehen noch. Ich nutze Addon B und hatte zwischendurch mal alle Kabel am Aurora ab. Wüsste aber nicht was man bei den Kabeln falsch machen kann.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das eingrenzen kann?

    Tom

  12. #12
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.633

    Standard

    Du könntest versuchen, über die ArduineIDE den Flash-Speicher des ESP32 komplett zu löschen. Vielleicht sind da noch Reste von einem alten Plugin oder so.
    Am einfachsten geht es, die Dateien aus dem Plugin-Ordner (z.B. 8channels) per ArduinoIDE hochzuladen. Wenn Du diese auf ESP32 umstellst, sollte unter Tools ein entsprechender Menueintrag angezeigt werden. Soweit erstmal aus dem Kopf. Kann Montag nochmal am Rechner nachschauen.
    Es heisst der Digitale Signal Prozessor (DSP) nicht das Digitale Signal Prozessor.

    Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge für freeDSP-Aurora bitte hier eintragen: https://github.com/freeDSP/freeDSP-aurora/issues

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    272

    Standard

    Zitat Zitat von rkv Beitrag anzeigen
    Du könntest versuchen, über die ArduineIDE den Flash-Speicher des ESP32 komplett zu löschen. Vielleicht sind da noch Reste von einem alten Plugin oder so.
    Am einfachsten geht es, die Dateien aus dem Plugin-Ordner (z.B. 8channels) per ArduinoIDE hochzuladen. Wenn Du diese auf ESP32 umstellst, sollte unter Tools ein entsprechender Menueintrag angezeigt werden. Soweit erstmal aus dem Kopf. Kann Montag nochmal am Rechner nachschauen.
    Was meinst du mit "auf ESP32 umstellen"? Ich habe das ESP32 Dev Module ausgewählt, Finde aber nichts, was nach Flash löschen aussieht.

    Weiterhin habe ich leider keine Ahnung, wie ich die Plugin Files über die Arduino IDE hochladen kann.

    Die Firmware bekomme ich per IDE drauf, da wird aber scheinbar standardmäßig nichts gelöscht. Die Plugins waren danach noch da und in der Ausgabe (siehe unten) steht nichts von flash erase.

    Gibt es keine debug Befehle oder Ausgabe, die einem die Fehlersuche erleichtert?

    Tom


    "C:\\Users\\phantastix\\AppData\\Local\\Arduino15\ \packages\\esp32\\tools\\xtensa-esp32-elf-gcc\\1.22.0-97-gc752ad5-5.2.0/bin/xtensa-esp32-elf-size" -A "C:\\Users\\phantastix\\AppData\\Local\\Temp\\ardu ino\\sketches\\83037C2F024CC4DC876139F2C2568708/aurora.ino.elf"
    Sketch uses 991182 bytes (75%) of program storage space. Maximum is 1310720 bytes.
    Global variables use 53912 bytes (16%) of dynamic memory, leaving 273768 bytes for local variables. Maximum is 327680 bytes.
    esptool.py v3.0-dev
    Serial port COM4
    Connecting........_____.. hier habe ich den Taster auf dem Board gedrückt
    Chip is ESP32-D0WD (revision 1)
    Features: WiFi, BT, Dual Core, 240MHz, VRef calibration in efuse, Coding Scheme None
    Crystal is 40MHz
    MAC: 30:ae:a4:c6:7b:c4
    Uploading stub...
    Running stub...
    Stub running...
    Configuring flash size...
    Auto-detected Flash size: 4MB
    Compressed 8192 bytes to 47...
    Writing at 0x0000e000... (100 %)
    Wrote 8192 bytes (47 compressed) at 0x0000e000 in 0.0 seconds (effective 4369.0 kbit/s)...
    Hash of data verified.
    Compressed 18656 bytes to 12053...
    Writing at 0x00001000... (100 %)
    Wrote 18656 bytes (12053 compressed) at 0x00001000 in 1.1 seconds (effective 139.4 kbit/s)...
    Hash of data verified.
    Compressed 991296 bytes to 567374...
    Writing at 0x00010000... (2 %)
    Writing at 0x00014000... (5 %)
    ...
    Writing at 0x00098000... (100 %)
    Wrote 991296 bytes (567374 compressed) at 0x00010000 in 51.3 seconds (effective 154.7 kbit/s)...
    Hash of data verified.
    Compressed 3072 bytes to 128...
    Writing at 0x00008000... (100 %)
    Wrote 3072 bytes (128 compressed) at 0x00008000 in 0.0 seconds (effective 744.7 kbit/s)...
    Hash of data verified.

    Leaving...
    Hard resetting via RTS pin...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    272

    Standard

    Ende Juni läuft meine selbstgesetzte Frist ab, nächste Woche hätte ich einen MiniDSP Flex eight bestellt.

    Ich habe x-mal die Firmware in verschiedenen Versionen seriell drauf gemacht, immer ohne Erfolg.
    Heute war der letzte Versuch mit der 2.2.2 und jetzt kommt wieder Musik raus.
    Ich habe keine Ahnung, was da die ganze Zeit schiefgelaufen ist.

    Hoffentlich geht es später mit dem Fix für die Fernbedienung immer noch.
    Werde aber sicherheitshalber die Source Dateien noch mal checken.

    Tom

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    272

    Standard

    Die nicht vorhandenen Töne am Ausgang hatten wohl nichts mit der Firmware zu tun.

    Ich habe mich heute noch mal aufgerafft und mit dem Board rumgespielt. Nach jedem Firmwareupload (egal ob original oder mit FB Fix) kommen bei mir keine Töne raus.
    Wenn ich dann zwischen den Eingängen hin und her schalte und zwischen den Presets wechsle, funktioniert es plötzlich.

    Tom

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    272

    Standard

    Wir werden keine Freunde, das Aurora Board und ich.

    Nachdem alles funktioniert hat, habe ich es im Gehäuse eingebaut. Jetzt kommen wieder keine Töne raus.

  17. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2019
    Beiträge
    94

    Standard

    hast du die FW über OTA gemacht oder über USB. Mit USB hatte ich noch nie Probleme

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0