» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    120

    Standard Welche Kabelquerschnitte nutzt ihr für eure (Pre-)AMPs?

    Mich würde mal interessieren, welche Kabelquerschnitte ich innerhalb eurer Gehäuse für welche Leitungen nutzt?

    - AC zum 400/500W Trafo? Stranded oder Solid?
    - XLR / Cinch Signal Input / Output?
    - AMP zum Lautpsrecher Terminal (200W)?
    - Steuersignale?
    - Silikon oder PVC Isolierung?

    Gerne in mm^2 oder AWG angeben :-)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    798

    Standard

    Hallo audiobob,

    Meine Empfehlung:
    AC 230V am sinnvollsten mit 1,5 qmm mit Sicherung als Kurzschlußschutz
    XLR/ Cinch: Mikrophonleitung mit 2 Adern und Schirmung
    Amp zum LS: min 2,5 qmm, besser 4 qmm, insbesondere wenn der AMP einen hohen Dämpfungsfaktor besitzt
    Steuersignale: 0,25 qmm
    Isolierung: PVC oder PUR. Silikon nimmt man nur bei sehr hohen Temperaturen.


    viel Erfolg

    Thomas


    Zitat Zitat von audiobob Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, welche Kabelquerschnitte ich innerhalb eurer Gehäuse für welche Leitungen nutzt?

    - AC zum 400/500W Trafo? Stranded oder Solid?
    - XLR / Cinch Signal Input / Output?
    - AMP zum Lautpsrecher Terminal (200W)?
    - Steuersignale?
    - Silikon oder PVC Isolierung?

    Gerne in mm^2 oder AWG angeben :-)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    120

    Standard

    Könntest du ein Beispiel für eine "Mikrophonleitung mit 2 Adern und Schirmung" geben? Bzw. da kann ich doch jedes geschirmte Kabel nehmen? Also selbst S/STP / S/FTP Netzwerkkabel, oder? Diese sind ja auch geschirmt :-)

    Hatte bisher für die Cinch / XLR Verbindung zum AMP PCB immer nur einzelne Drähte genommen mit 22 AWG.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    798

    Standard

    Natürlich kannst Du im Prinzip jede geschirmte Leitung nehmen. Eine starre Ader wie bei der CAT Kabeln ist aber schwieriger zu verarbeiten.

    Viele Grüße

    Thomas

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    120

    Standard

    Reicht zum Schirmen auch so ein EMV Geflechtsband? https://www.conrad.de/de/p/hellerman...re-546209.html

    Muss aber immer ein Mix aus Kupfer mit Polyester Ummantelung sein, oder?

  6. #6
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.175

    Standard

    Moin,
    warum einfach, wenn es kompliziert sein kann. Nimm einfach NF-Meterware für NF-Signale. Notfalls schlachtest du eine Zubehörleitung mit mickrigen Steckern.
    Für die Innenverkabelung benutze ich gerne von Pollin die Silikon-Meterware, nicht weil es sein muss, sondern weil es von guter Qualität und dabei preiswert ist. Verdrillen, Netz und auch Verstärkerausgang, läßt es sich sehr gut.
    Jrooß Kalle

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    798

    Standard

    Schliesse mich Kalle an.
    Wenn Du keine geschirmte Leitung zur Hand hast, schau bei Conrad rein: z.B. Sommer Cable 200-0001 Mikrofonleitung 2x0,22 qmm. Ist Meterware.

    Pollin hat auch geschirmte Signalleitung 2x0,25 qmm in grau.

    viele Grüße

    Thomas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    120

    Standard

    Danke dir. DIe ist bestellt. Habe hier noch einen alten Thread gefunden: https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...-von-Ger%E4ten (komischerweise nur über google, die Boardsuche hat den mir irgendwie nicht gezeigt).

  9. #9
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.175

    Standard

    Das
    https://www.pollin.de/p/litze-h07v-k-10-mm2-563002
    https://www.pollin.de/p/litze-h07v-k-10-mm2-563004
    wäre doch was, zumindest als NF Leitung.
    Ansonsten gerne genommen
    https://www.pollin.de/search?query=Litze+silikon:)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Das
    https://www.pollin.de/p/litze-h07v-k-10-mm2-563002
    https://www.pollin.de/p/litze-h07v-k-10-mm2-563004
    wäre doch was, zumindest als NF Leitung
    Die Krimpung ans PCB will ich sehen

  11. #11
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.175

    Standard

    Zitat Zitat von audiobob Beitrag anzeigen
    Die Krimpung ans PCB will ich sehen
    Jeden einzelnen Draht am Ende hohlbohren, wenn die Wandung dünn genug ist klappt das auch mit dem Crimpen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0