» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 160 von 228
  1. #141
    Schallwandler
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    663

    Standard

    Ich werde die Impedanz einfach am Wochenende oder nächste Woche noch mal nach Messen.

    Messen tu ich das ja mit REW (Messekabel nach Anleitung gebaut) über die Interne PC Soundkarte. Also über die klassischen Headphone OUT und Mic IN Klinke Ein und Ausgänge. Ob das dann so genau ist weiß ich allerdings auch nicht.


    Für Frequenzgang Messungen nutze ich die XLR Line Ein und Ausgänge der ESI Juli@XTE PCI SoundKarte. Is ne reine Stereo Soundkarte mit wahlweise vier RCA oder XLR ein und Ausgängen. Da hängt dann der Monacor MPA-102 mit dem ECM-40 Mic kalibriert von HSB dran.


    Grüße Marco

  2. #142
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.165

    Standard


    Hier mal 4550 an JBL 2344.
    Sieht grausam aus tut der Musikübertragung aber nicht weh.

  3. #143
    Tinnitohr Benutzerbild von ax3
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Westen
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
    Das müsste ein größeres Stereolab gewesen sein, von denen ich eigentlich nicht gerade begeistert bin, vor allem weil sie Richtung Hochtonbereich zunehmend bündeln.
    Umso überraschter war ich von der Performance.
    Wenn man der alleinige Nutznießer eines solchen Horns im Sweetspot ist, können die schon sehr gut reproduzieren.
    Deshalb bin ich auch nicht so kritisch, wie manch andere gegenüber KW Hörnern, denn ich will ja damit im buchstäblichen Sinne kein Publikum mit an jedem Platz weitgehend gleichen Schall adressieren (PA), sondern in erster Linie mich und manchmal dann auch noch Familie und Freunde. Da sind die dann durchaus brauchbar.

    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
    Das klingt für mich aber schon so als wolltest du die Möglichkeit haben im Wohnraum Pegel unlimited zu fahren. Ob das mit den BMS bei der Trennfrequenz geht?
    Es ist eher "Attacke" unlimited, wenn ich das beschreiben sollte.Dynamik und Anschlag bekommt man meines Erachtens nur von Hörnern so unmittelbar geboten.
    Der Manger kann das auch, aber da fehlt (mir) letztlich der dynamische Headroom.
    Es ist einfach ein grundständig anderes Erlebnis ab dem oberen Mitteltonbereich eine gute Horn-Treiber Kombi mit einem großflächigen TMT zu hören, als mit herkömmlichen HiFi Anlagen. Macht sich bei meinen Hörgewohnheiten eigentlich überall bemerkbar, ob bei Beethovens neunter über Tool und Massive Attack bis zu Boris Blank und Malia. Da ist einfach viel mehr unmittelbare Dynamik und Live Feeling dabei, auch wenn die Platte im Studio aufgenommen wurde. Und genau das habe ich bei einem relativ großen Horn gepaart mit einem 15" Bass zuhause schon mehrfach erlebt.
    Fehlt einfach, wenn es nicht da ist.
    Gestern habe ich bspw. die neue Jan Delay in HighRes über Amazon Music gestreamt. "Earth, Wind und Feiern", muss man nicht mögen, aber die ist schon gut abgemischt und dynamisch. Da habe ich zuerst mit den kleinen Elac und dem Sub gehört und hinterher auf den Hifiman umgeschaltet, der wesentlich unmittelbarer und knackiger spielte.
    Das war bei den Hornsystemen nicht so ein eklatanter Unterschied und ich habe sie mal wieder stark vermisst.
    Aber ich trage gerade Eulen nach Athen, glaube ich.
    Also, ja, Pegel natürlich auch, aber hauptsächlich die Möglichkeiten der "dynamischen Attacke"


    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
    Um Gewissheit zu haben wäre es vielleicht keine schlechte Idee den Bassbereich aufzubauen und beide Mittelhochtonvarianten gegeneinander zu testen - Beyma CP750Ti/755Ti gegen BMS 4550.
    Möglicherweise mag sich ja jemand der den ein oder anderen Treiber bereits hat oder zulegen möchte an dem Versuch beteiligen, dann musst du nicht alles kaufen.
    Bestimmt nicht nur für dich aufschlussreich. Wäre auch eine verdammt spannende Angelegenheit für ein Treffen à la Frickelfest.
    Ja, alles richtig, aber ich bin auch nicht so übermäßig engagiert, wie manch anderer hier.
    Vielleicht treffe ich mich mal mit Kalle, der hat ja auch einiges zuhause und wohnt relativ nah, aber insgesamt hängt die Beschäftigung mit dem ganzen tertiären Hobby "Lautsprecher" auch immer von meiner beruflichen Auslastung und den anderen "Dingen des Lebens" ab.
    Es ist ja auch wirklich ein absolutes Luxus "Problemchen". In jedem Raum steht was zum Abhören, aber es geht halt immer noch etwas besser, interessanter oder "irjenswie anders".

    Alles Gute und viele Grüße

    Uwe

  4. #144
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.000

    Standard

    Zitat Zitat von oggy Beitrag anzeigen
    Meine gemessene Impedanzekurve schaut da im Vergleich aber schon irgendwie komisch aus. Messfehler?
    Anhang 62494
    Wenn das nicht so soll, vielleicht Undichtigkeit am Hals?

  5. #145
    Tinnitohr Benutzerbild von ax3
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Westen
    Beiträge
    281

    Standard

    Hier sieht man nochmal sehr schön die verschiedenen Diaphragma Typen

    Metalldom mit Kunststoff Surrounding / Sicke (Bedämpfung der Materialresonanzen des Metalls durch Klebstoff und Kunststoff der Sicke)

    Celestion 3050 Diaphragma

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Diaphragma 3050 Celestion.jpg
Hits:	38
Größe:	471,4 KB
ID:	62498

    Beyma CP755Ti und CP750Ti Diaphragma

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Diaphragma CP755Ti Beyma.jpg
Hits:	33
Größe:	443,2 KB
ID:	62499

    Monolithischer Aufbau aus Metall am Beispiel des

    Celestion 3030
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Diaphragma 3030 Celestion.jpg
Hits:	36
Größe:	315,4 KB
ID:	62500

    BMS 4550 mit dem patentierten Aufbau als Ringradiator im Kompressionstreiber
    Membran ist mittig und seitlich fixiert, die Schwingspule sitzt in der Mitte der Membran

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Diaphragma 4550 BMS.jpg
Hits:	53
Größe:	398,2 KB
ID:	62501

  6. #146
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von ax3 Beitrag anzeigen
    Aber ich trage gerade Eulen nach Athen, glaube ich.
    Das ist richtig.



    Zitat Zitat von ax3 Beitrag anzeigen
    Vielleicht treffe ich mich mal mit Kalle, der hat ja auch einiges zuhause und wohnt relativ nah...
    So war das gedacht, ich wollte halt Kalle die freie Wahl geben zu reagieren oder nicht. Das ist jetzt vorbei...
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  7. #147
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.165

    Beitrag

    Moin,
    ich habe nichts gegen ein Hörner- und Treibervergleich hier, ich bin ja auf anderes Geraffel neugierig und genug Platz.
    Sowas ist hier ja schon mal gelaufen......

    Hier kann man sehr schön die spezielle Einschnürung des Altec 811B sehen.
    Ich habe hier auch zwei Paar 15ner Kisten als Basis.
    Ansonsten habe ich ein richtiges Sektoralhorn im Kopf schon fertig.

    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (22.10.2021 um 18:45 Uhr)

  8. #148
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Grossraum Hamburg
    Beiträge
    1.103

    Standard

    Hier mal das Diaphragm vom HF10AK von Faital aus Ketone:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	d-hf10rk-8.jpg
Hits:	40
Größe:	121,3 KB
ID:	62502

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	d-hf10rk-8_2.jpg
Hits:	38
Größe:	144,8 KB
ID:	62503

  9. #149
    Tinnitohr Benutzerbild von ax3
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Westen
    Beiträge
    281

    Standard

    Hier noch was gefunden mit dem CP755Ti von Beyma.
    Man kann es natürlich nicht wirklich beurteilen über ein YouTube Video, aber man kann schon hören, dass es nicht die schlechtesten Treiber sind




  10. #150
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.165

    Standard

    Moin,
    der hier
    http://www.justdiyit.com/grand-compa...sions-1-pouce/
    auftauchende Technysound scheint wohl der Master Audio DR7P zu sein.
    https://www.lautsprecherteile.de/det.../sArticle/1812
    Unter dem Namen Master Audio findet man hier auch alte Bekannte wieder
    https://www.lautsprecherteile.de/733...hochtontreiber
    https://www.lautsprecherteile.de/731...hochtontreiber
    Der Flansch hier ist in dem Zusammenhang sehr interessant
    https://www.lautsprecherteile.de/det.../sCategory/176
    und last not least
    https://www.lautsprecherteile.de/732...ntreiber?c=176
    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (24.10.2021 um 13:39 Uhr)

  11. #151
    Tinnitohr Benutzerbild von ax3
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Westen
    Beiträge
    281

    Standard

    Den 2" hast Du noch vergessen
    https://www.lautsprecherteile.de/734...ntreiber?c=176

    Unter dem Namen Master sound findet man hier auch alte Bekannte wieder
    Master Audio, nicht Master Sound

    Die gibt es schon länger auf dem Markt, glücklicherweise auch bei deutschen Versendern, so spart man sich den Umweg über AliBaba und co. und hat europäische Reklamations- und Gewährleistungs- Richtlinien

    Es scheint in China mittlerweile so etwas, wie einen Baukasten für PA Chassis zu geben, an dem sich verschiedene Produktions-Firmen bedienen. Kenford und Co. sind dann nur noch die Labeler für den europäischen Endmarkt.
    Vorbilder vieler Chassis sind meistens die italienischen PA Firmen.
    Da sind bestimmt einige sehr brauchbare Chassis dabei, eine Frage ist unter anderem, ob man den europäischen Ingenieuren in europäischen Firmen, die das ganze Produkt-Design entwickelt und bezahlt haben, nicht auch schadet, wenn man sich so etwas kauft.

    Es ist so ähnlich, wie bei den hochwertigen chinesischen Kopien von Luxus Uhren, bei denen man sich auch fragt, wie fast identische Gehäuse und Kaliber zu solchem Budget hergestellt werden können, die Originale in jedem Punkt aber eben noch einmal besser sind.

  12. #152
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.165

    Standard

    Hallo Uwe,
    es ist ein Geben und Nehmen, wenn einem die Produktion in Europa zu teuer ist, geht man eben ohne Rücksicht auf Verluste nach Asien, wo doch jeder weiß, dass dort das Kopieren nicht verwerflich ist sondern ein hohes Lob an die Entwickler ist.
    Wohin das führt sieht man auf dem Medikamentenmarkt. Auslagern bringt kurzfristigen Gewinn, liefert uns aber in einem Epedimiefall gnadenlos aus. Damit meine ich jetzt nicht die Impfstoffe, sondern die ganz normalen Medikamente wie Blutdrucksenker oder katastrophal Insulin..
    Ich denke da müssen ein paar europäische Schutzgesetze her, genau so wie beim Trinkwasser.
    Aber die Sonne scheint und hhhoooommmmmmm.
    Jrooß Kalle

  13. #153
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von 4711Catweasle
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    559

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    ...., wo doch jeder weiß, dass dort das Kopieren nicht verwerflich ist sondern ein hohes Lob an die Entwickler ist.
    ......

    Aber die Sonne scheint und hhhoooommmmmmm.
    die Chinesen "verpacken" das wenigstens noch freundlich.... 1887 haben die Briten das "Made in Germany"
    aus ähnlichen Gründen eingeführt.

    Ist doch alles kein Problem, Leben und Leben lassen. Ansonsten geht auch dieses Forum den Weg allen irdischen.... ( © spendormania )

    Gruß Karsten

  14. #154
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.258

    Standard

    Moin Kalle!
    Schutzgesetze können den Markt in einer globalen, kapitalistischen Wirtschaft nicht regeln.
    Man sieht ja wie sich das zwischen Den USA und China hochschaukelt. Geld regiert die Welt.
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  15. #155
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von 4711Catweasle
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    559

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal eine Ansage. 80°x60° ist IMHO deutlich sinniger als 60°x40°.
    apropos - habe gerade meine Messungen am SB Audience H250 (80x50 CD Horn) ausgewertet.
    Directivity normiert, freistehend gemessen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Directivity normiert.jpg
Hits:	43
Größe:	126,8 KB
ID:	62608
    Trennung @ 800Hz ist mit der Kombi imho problemlos machbar.

    EDIT: H250 war falsch - H225 ist richtig !
    Geändert von 4711Catweasle (30.10.2021 um 16:15 Uhr)
    Ist doch alles kein Problem, Leben und Leben lassen. Ansonsten geht auch dieses Forum den Weg allen irdischen.... ( © spendormania )

    Gruß Karsten

  16. #156
    Tinnitohr Benutzerbild von ax3
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Westen
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von 4711Catweasle Beitrag anzeigen
    Trennung @ 800Hz ist mit der Kombi imho problemlos machbar.
    Das ist der 4550?

  17. #157
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.969

    Standard

    Zitat Zitat von 4711Catweasle Beitrag anzeigen
    Moin,


    apropos - habe gerade meine Messungen am SB Audience H250 (80x50 CD Horn) ausgewertet.
    Directivity normiert, freistehend gemessen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Directivity normiert.jpg
Hits:	43
Größe:	126,8 KB
ID:	62608
    Trennung @ 800Hz ist mit der Kombi imho problemlos machbar.
    Sieht gut aus!
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  18. #158
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von 4711Catweasle
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    559

    Standard

    Zitat Zitat von ax3 Beitrag anzeigen
    Das ist der 4550?
    Jupp, isser.
    Ist doch alles kein Problem, Leben und Leben lassen. Ansonsten geht auch dieses Forum den Weg allen irdischen.... ( © spendormania )

    Gruß Karsten

  19. #159
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.610

    Standard

    Zitat Zitat von 4711Catweasle Beitrag anzeigen
    habe gerade meine Messungen am SB Audience H250 (80x50 CD Horn) ausgewertet.
    Hi Karsten,

    interessantes Ding.

    SB gibt den Abstrahlwinkel allerdings mit 90 x 90 an:

    http://www.sbaudience.com/index.php/...rns/horn-h250/
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  20. #160
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    326

    Standard

    Edit: Hier stand Blödsinn…

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0