» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 64
  1. #1
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard Phaseplug für BG20 gesucht - Gedruckt, gedreht, gedrechselt, gefräst...

    Moin,

    warum alleine tüfteln, warum nicht die Intelligenz und Kenntnisse des Schwarms nutzen?

    Wie schon im Titel erwähnt suche ich einen Phaseplug für den BG20:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Phaseplug.jpg
Hits:	394
Größe:	18,6 KB
ID:	62373


    Es kann gerne ein fertiger Phaseplug sein oder irgendwas, was sich zweckentfremden lässt.

    Das Teil kann auch in irgendeiner Art und Weise (z.B. 3D-Druck) angefertigt werden oder für jeden Nutzer einfach anzufertigen sein.

    Die Maße müssen eingehalten werden, bei der Form der Spitze reicht es wenn sie dem gezeigten angenähert ist (zur Not gehts auch ohne Spitze).

    Er muss für jeden Interessenten (insbesondere für Nachbauer der Aurum) erhältlich sein.

    Der Preis sollte möglichst niedrig ausfallen, als Obergrenze lege ich erstmal 5 € / Stück fest.

    Das Material darf kein Metall sein. Möglich wären z.B. Kunststoff oder Holz. Es muss gut klebbar sein (also z.B. kein POM oder Teflon).

    Optisch ansprechend und langzeitstabil, also nichts in Richtung aufeinander geklebte Filzplättchen (nein, auch nicht mit Dustcap ).

    Die Fläche die auf die Polplatte geklebt wird muss eben und zudem exakt im rechten Winkel zur Längsachse sein.

    Rohre u.ä. kommen nur infrage wenn sie ausgefüllt sind und der obige Punkt gelöst ist.

    Bestimmt hab ich noch was vergessen aber soweit erstmal.


    Also wo sind die Druckwütigen oder die mit Kontakten zu Drechslern etc.?
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  2. #2
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Ich habe noch etliche vom SPH-135KEP - werde morgen mal den Durchmesser nachmessen.

    Hat sich erledigt da 35mm Durchmesser und aus Alu mit Kompensationsmagnet.

    Gruß Franky
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  3. #3
    ich drucke ‚auf Gehrung‘ Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.480

    Standard

    Für den BG20 fände ich einen Holzphaseplug am passendsten.

    Gruß von Sven
    Ich unterstütze Paul Ellis bei seiner Entwicklung 3D gedruckter Chassis
    www.polymate3d.com

  4. #4
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Holz finde ich auch gut.

    Ich hab natürlich auch schon gesucht und mein derzeitiger Ansatz wäre:

    Phaseplug aus Eiche. Rundstäbe sind mit 23 mm Durchmesser erhältlich.

    Dann bräuchten wir noch einen Drechsler der sie präzise kürzt und die Spitzen dran macht (nein, das mache ich bestimmt nicht mit der Bohrmaschine).

    Sie lassen sich mit Stahlwolle und Essig bei Bedarf auch prima schwärzen:

    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  5. #5
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    oder Schubladenöffner wie beim SPX-32M. Für mich ist der übrigens der bestklingendste aus der Reihe SPX-30 ...31..32M Reihe
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  6. #6
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    ...Schubladenöffner wie beim SPX-32M....


    Fand ich eine witzige Idee, daher hab ich auch schon danach gesucht aber bislang nichts passendes gefunden.
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  7. #7
    ich drucke ‚auf Gehrung‘ Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.480

    Standard

    Achtung beim Drechseln unbedingt gut getrocknetes Holz verwenden, sonst hast du Schwund ohne Ende.

    Gruß von Sven
    Ich unterstütze Paul Ellis bei seiner Entwicklung 3D gedruckter Chassis
    www.polymate3d.com

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2015
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    61

    Standard

    Hy Jesse,

    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen

    Der Preis sollte möglichst niedrig ausfallen, als Obergrenze lege ich erstmal 5 € / Stück fest.
    der Preis dürfte bei einer Kleinserie sehr optimistisch sein.
    Aber als anregung,suche mal nach Endstücken für Gardienenstangen dann findet man zb. so etwas:

    https://www.iso-design.de/endkappen-...00048SB2&p=573



    Gibt es auch in Holz,Ablängen auf den passenden durchmesser und fertig.

    Gruß Zippo

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    94

    Standard

    Wenn man deine Zeichnung mal auf die angegebenen Maße skaliert, dann käme das hier dabei heraus:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2021-10-11 um 20.55.18.png
Hits:	25
Größe:	680,1 KB
ID:	62379

    EDIT: natürlich ließe sich der obere Teil auch "dicker" gestalten:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2021-10-11 um 21.04.32.png
Hits:	25
Größe:	688,2 KB
ID:	62381
    Geändert von Roul (11.10.2021 um 20:05 Uhr)
    Viele Grüße,

    Rouven

    Roul-DIY // D.A.U.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    182

    Standard

    Genau

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plug_01_SCAD.JPG
Hits:	68
Größe:	30,5 KB
ID:	62380

    Kann ich gern mal drucken. habe aber nur weißes PETG. Muss man ein wenig nachbearbeiten und dann ansprühen.
    Kosten tut das nichts.
    Kleben tue ich das mit Uhu-Plastic. Geht aber sicher auch was anderes.

    Grüße
    Olaf

  11. #11
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Zitat Zitat von Zippo Beitrag anzeigen
    ...der Preis dürfte bei einer Kleinserie sehr optimistisch sein.
    Bei Eiche liegt der Materialpreis bei etwa 20-30 Cent. Wie lange braucht ein geübter Drechsler für einen Plug?

    Ich schätze 10 - 20 Stück pro Stunde sind gut zu schaffen. Das wäre ein Stundenlohn von 47 - 94 Euro. Find ich nicht so schlecht.

    Wenn sie gefräst werden geht das noch viel schneller, dafür liegt der Materialpreis etwas höher.

    Wenn es 7 € pro Stück sind wird sich wahrscheinlich auch keiner daran stoßen. Darüber wird es aber langsam uninteressant.

    Zitat Zitat von Zippo Beitrag anzeigen
    ...Endstücken für Gardienenstangen...
    Die gibt es leider nicht mit 23 mm Durchmesser.


    Zitat Zitat von Roul Beitrag anzeigen
    EDIT: natürlich ließe sich der obere Teil auch "dicker" gestalten:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2021-10-11 um 21.04.32.png
Hits:	25
Größe:	688,2 KB
ID:	62381
    Das passt schon ziemlich gut.

    Insgesamt sähe es wahrscheinlich etwas ansprechender aus wenn der obere Teil etwas kürzer ausfallen würde.

    Daher wäre eine Gesamtlänge von ca. 40 - 45 mm wahrscheinlich optisch gefälliger.

    Ansonsten sag ich jetzt mal nicht an was mich das Bild erinnert...
    Geändert von Jesse (11.10.2021 um 20:40 Uhr)
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2014
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    459

    Standard

    Frag doch am besten im Drechselforum: https://www.drechsler-forum.de/phpbb/

    Forumsübergreifende Hilfe wird doch gern gesehen

  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
    Daher wäre eine Gesamtlänge von ca. 40 - 45 mm wahrscheinlich optisch gefälliger.
    45mm sehen deutlich besser aus:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2021-10-12 um 00.15.02.png
Hits:	16
Größe:	972,4 KB
ID:	62382
    Viele Grüße,

    Rouven

    Roul-DIY // D.A.U.

  14. #14
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Danke Rouven, sehr hilfreich.
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  15. #15
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Zitat Zitat von Nolie Beitrag anzeigen
    Frag doch am besten im Drechselforum: https://www.drechsler-forum.de/phpbb/

    Forumsübergreifende Hilfe wird doch gern gesehen
    Das ist auch eine gute Idee, mach ich.
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  16. #16
    headphone addict
    Registriert seit
    19.11.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    467

    Standard

    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
    Holz finde ich auch gut.

    Sie lassen sich mit Stahlwolle und Essig bei Bedarf auch prima schwärzen:

    Danke für den Link. Diesen Trick und Jonas Winkler kannte ich tatsächlich noch nicht, und habe mir gestern den halben Abend seine Videos reingezogen.

    Gruß, Rolf

  17. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich meine mich zu erinnern, dass es mal einen Phaseplug von Intertechnik gab, der wohl auf den BG20 passte... Das war irgendwo in Post eines ellenlangen Threads im K+T Forum zu BG20 Umbauten. Ansonsten könnte vielleicht der SEAS PHP26 (z.B. bei Plus Elektronik) passen.
    Viele Grüße,
    Ludwig

  18. #18
    Dilletant
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lindau (Bodensee)
    Beiträge
    225

    Standard

    Der hier könnte auch passen - 24K vergoldet
    https://shop.ralic.de/de/Phaseplug-Gold.html

    Oder die "Billig"-Version:
    https://shop.ralic.de/de/Phaseplug.html

    Immerhin massives Alu
    It's only Rock'n'Roll but I like it

  19. #19
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Zitat Zitat von sverre73 Beitrag anzeigen
    Immerhin massives Alu
    Zitat Zitat von Jesse Beitrag anzeigen
    Das Material darf kein Metall sein.
    Außerdem passt er nicht (29 mm Durchmesser).
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  20. #20
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.777

    Standard

    Ist es so, dass ein Phaseplug die HT-Wiedergabe positiv beeinflusst (Franky meinte in einem anderem Thema, dass das so wäre)?
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0