» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.489

    Standard Resteverwertung BMS4524 + RCF HF101 Ideen?

    Guten Abend,

    nachdem ich jetzt jahrelang Elektronik und Software gemacht habe, möchte ich als ein kleines Projekt einen kleinen Lautsprecher bauen. Es soll keine Doktorarbeit werden, mehr soeine Art Wochenendfrickelei. Ihr wisst schon, was ich meine.

    Kurz in den Schrank geschaut, was da ist, und da liegen noch zwei RCF HF101 und zwei BMS4524. Damit kann ich ja was machen. Jetzt noch einen Tieftöner dazu. Spontan würde ich an einen 8-Zöller denken, ist aber nicht zwingend. Das würde so eine Art kleine Mobil-PA ergeben, wofür ich gelegentlich durchaus Verwendung habe, derzeit muss ich fürs Keyboard immer erst irgendwo was ausborgen.

    Welche Ideen hättet Ihr so für den Tieftöner? Ich bin gespannt.

    Raphael

  2. #2
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.432

    Standard

    Soll das Teil denn dann fullrange funktionieren können oder soll es ein reines Top werden?

    Viele Grüße,
    Michael

  3. #3
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.489

    Standard

    Ich sage mal semi-fullrange. Wenn -6dB irgendwo zwischen 80 und 120Hz liegen, ist das ok.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Grossraum Hamburg
    Beiträge
    1.021

    Standard

    nen SPA-110PA dazu. Der spielt u.A. in der Green MAschiene und der 10-34MKII und der Klein-Phi
    Tolles Chassis!

    https://lautsprechershop.de/hifi/_10_34_mk2.htm

    https://lautsprechershop.de/hifi/green_machine.htm

    Hier der Test zum Chassis:

    https://www.hifitest.de/test/lautspr...spa-110pa_6627

  5. #5
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    7.738

    Standard

    Moinsen
    Ich hatte in meiner sLAB-8 den Beyma 8G40 verbaut. Sehr feiner 8-Zöller der in 25-30 Liter BR bis etwa 60Hz runter spielt. Auch ordentlich belastbar. Kann ich sehr empfehlen.

    Gruß Olli
    Spaß am Hobby .

    Zwei 20er sind in 90% der Fälle ausreichend, in 80% überdimensioniert und zu 100% ist mehr Membranfläche noch besser
    (c) JFA

  6. #6
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.432

    Standard

    Zitat Zitat von rkv Beitrag anzeigen
    Ich sage mal semi-fullrange. Wenn -6dB irgendwo zwischen 80 und 120Hz liegen, ist das ok.
    Dann böte sich der Celestion TF0818 an. Ich habe ihn ja selbst schon für einen kleinen Satelliten verwendet, dessen fu etwa so um die 80 Hz liegen sollte. Wenn man den aktiv hochpassfiltert, so dass der Membranhub unterhalb von fb reduziert ist, kann der auch überraschend laut und das bei gutem Klang, wie ich finde.

    Wär's nur für zuhause, würde ich das vielleicht anders sehen, aber auf größere Treiber würde ich in diesem Fall wohl nicht gehen, also vermutlich auch keinen 10''er verwenden, weil ich mir beim Baby-BMS bei so einem Einsatzbereich bzgl. seiner Pegelfestigkeit dann nicht so sicher wäre.

    Viele Grüße,
    Michael

    *edit*:
    Weil weiter oben der SPA-110PA erwähnt wurde: meinte Franky nicht neulich, dass Monacor/IMG die Treiber, die mit "SPA" beginnen, demnächst einstellen werden würde?
    Geändert von Azrael (03.10.2021 um 17:45 Uhr)

  7. #7
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.489

    Standard

    Der Beyma gefällt mir, ich glaube den nehme ich. Erstmal gucken, ob man den auch derzeit bei seriösen Händlern kaufen kann, muss man derzeit ja ernsthaft fragen...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    464

    Standard

    Also den "Franzosen" Shop kann ich von meiner Seite aus sehr empfehlen. Aber ich verstehe die Gründe natürlich voll bei einem deutschen Händler zu bestellen.
    Grüße
    Simon

  9. #9
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.489

    Standard

    Der Franzosenshop war auch gar nicht gemeint, sondern so manches merkwürdige Ebay-Angebot, wenn man nach diesem Treiber googlet.

  10. #10
    hört-zu Benutzerbild von Joern
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Eutin
    Beiträge
    2.327

    Standard

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Weil weiter oben der SPA-110PA erwähnt wurde: meinte Franky nicht neulich, dass Monacor/IMG die Treiber, die mit "SPA" beginnen, demnächst einstellen werden würde?
    nö- die haben die Lagerbestände aufgekauft vom aktuellen Produzenten.
    Vermutlich wird es dann einen anderen Produzenten geben - die erste Seire sah ja auch etwas anders aus (Sicke 3 rippen) als die aktuellen (Sicke 2Rippen).

    Zum Topic:
    Eine 10-34 mit zusagen anderer Hochtonbestückung (und ggf. kleiner Anpassung X-over) hört sich auch smart an ...
    Beste Grüße
    Jörn

    what the bleep do we ... - listen to ?

  11. #11
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.823

    Standard

    Moin,
    welches Volumen stellst du dir den vor? Mit 50 l hättest du schon in Wandnähe eine echte Vollbereichsbox, die tief geht und mit der Hornkombi kaum was vermissen läßt.
    Jrooß Kalle

  12. #12
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.432

    Standard

    Zitat Zitat von Joern Beitrag anzeigen
    nö- die haben die Lagerbestände aufgekauft vom aktuellen Produzenten.
    Vermutlich wird es dann einen anderen Produzenten geben - die erste Seire sah ja auch etwas anders aus (Sicke 3 rippen) als die aktuellen (Sicke 2Rippen).
    Wenn das so sein sollte, bezweifle ich aber, dass die neuen Versionen geeignet sind, die Treiber in älteren Lautsprecherkonstruktionen 1:1 auszutauschen. Es werden schlicht neue Treiber sein, die gewissermaßen zu neuer Lautsprecherentwicklung auffordern.

    Viele Grüße,
    Michael

  13. #13
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.823

    Standard

    Moin,
    noch sind die SPA110PA lieferbar, noch.
    Jrooß Kalle

  14. #14
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Wir sind natürlich dran da Ersatz zu finden - ist im Moment nicht so einfach!
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0