» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.360

    Standard Kennt jemand den Lautsprecher ?

    Hi...
    Ein Bekannter von mir hat einen Kellerfund gemacht...vielleicht weiß ja jemand um welche Marke es sich handelt und was man damit machen kann...Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0001.jpg
Hits:	136
Größe:	611,7 KB
ID:	62101Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0002.jpg
Hits:	181
Größe:	397,4 KB
ID:	62102Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0004.jpg
Hits:	178
Größe:	304,9 KB
ID:	62103Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0007.jpg
Hits:	88
Größe:	401,4 KB
ID:	62104Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0008.jpg
Hits:	89
Größe:	564,9 KB
ID:	62105Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0010.jpg
Hits:	117
Größe:	437,9 KB
ID:	62106Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0011.jpg
Hits:	91
Größe:	144,4 KB
ID:	62107Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20210911-WA0012.jpg
Hits:	170
Größe:	210,6 KB
ID:	62108

    Ein Typenschild ist leider nicht vorhanden. Nur die aufgedruckten Nummern sind sichtbar...

    Gruß
    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von speakermaker
    Registriert seit
    30.12.2015
    Ort
    Rheda-Wiedenbrück
    Beiträge
    116

    Standard

    Könnte ELECTRO-VOICE sein.

  3. #3
    Tiefbassfetischist Benutzerbild von Dazydee
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    136

    Standard

    Yup , ziemlich sicher ein Force 12
    Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie. (Kurt Lewin)

  4. #4
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.360

    Standard

    Oh ja..danke. Force 12 kommt hin. Hab auch Parameter dazu gefunden. Mein Bekannter spielt E-Gitarre. Der Force 12 läuft bis 7000Hz..da fehlt ein Horn oder anderer Treiber dazu. Gibt es was Erschwingliches was man ab 2500 Hz oder tiefer einsetzen könnte ? Oder lieber höher ? So ab 5000 Hz ? Mit PA kenn ich micht nicht aus...oder Anforderungen an Lautsprechern für eine E-Gitarre.

    Gruß
    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  5. #5
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Mein Gott, du bist seit zig Jahren hier im Forum und stellst solche dumme Fragen. Mach ein Kondensator vor den Hochtöner und freue dich auf das was da rauskommt.

    Ich kann solche Leute nicht mehr ernst nehmen - die kosten nur Lebenszeit.
    Geändert von Franky (12.09.2021 um 18:08 Uhr)
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  6. #6
    Master d´Heißklebepistole Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.157

    Standard

    Bis 7000 ist doch für E-Gitarre mehr als genug.

    Die Grundtöne der E-Gitarre gehen bis ca.1400 und die Obertöne bis 5000

    siehe auch z.B.diese Liste

    Grüße, Hartmut

  7. #7
    Chef Benutzer Benutzerbild von Gaga
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.799

    Standard

    Sag mal, Franky....

    Mein Gott, du bist seit zig Jahren hier im Forum und stellst solche dumme Fragen. Mach ein Kondensator vor den Hochtöner und freue dich auf das was da rauskommt.

    Ich kann solche Leute nicht mehr ernst nehmen - die kosten nur Lebenszeit.
    ...geht's noch?

    Wenn DIch das nervt, verschwende doch Deine so wertvolle Lebenszeit nicht mit derart sinnfreien Beiträgen!

    Gruß,
    Christoph

  8. #8
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Das sehe ich anders und zwar genauso wie ich es sage. Und Kleinhorn muß es einfach besser wissen da ich weiß an welchen Sachen er in der Vergangenheit dran war. Mich schockt das einfach!
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  9. #9
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    3.292

    Standard

    @Franky

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    ...Mach ein Kondensator vor den Hochtöner...
    Vor welchen Hochtöner denn ? Genau DAS war doch Peddas Frage, welcher günstige PA-Hochtöner (Horn) sich dafür anbieten würde.
    Kann es sein, dass Du die Frage ob "Querlesens" gar nicht so, wie sie gestellt war, verstanden hast?
    Vielleicht trägt das ja etwas zu Deeskalation bei ...
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  10. #10
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.360

    Standard

    Mittlerweile schlauer...für die E-Gitarre geht der so. Lesen bildet....
    Gehäuse hab ich dann auch gefunden. TL 806 sollte funktionieren... Kelterbaum stellt einen Plan zur Verfügung.

    @Franky
    Deinen Beitrag kann ich nicht nachvollziehen...wie ich schrieb hab ich von Instrumenten und deren Lautsprechern keine Ahnung.
    Die Frage nach einer tiefen Trennung oder höheren ist dann blöd....?
    Als ich das schrieb war mir nicht klar, dass man für eine E-Klampfe keine Trennung braucht, also kein Horn oder Treiber.
    Wie eine Weiche aussieht weiß ich....

    Wenn ich einen F-Gang gefunden hätte wäre es bestimmt einfacher gewesen...hab ich aber nicht und ist nun auch egal....

    Mach ein Kondensator vor den Hochtöner und freue dich auf das was da rauskommt.
    Ganz toll...was soll ich damit ?

    Ich hätte eher erwartet einen Tipp zu bekommen was für ein Horn über 100 dB man so nehmen kann...

    Oder den Hinweis von Hartmut, dass man sowas gar nicht braucht...

    Gruß
    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  11. #11
    Super-Moderator
    Registriert seit
    24.09.2020
    Beiträge
    42

    Standard

    Ordnungsruf!

  12. #12
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Noch einmal - ich kann so eine Frage von einem alten Forenteilnehmer nicht verstehen. Ihm sollte doch klar sein das man eine Hochtonergänzung auch entsprechend abstimmen muss damit es klingt. Ich bleibe voll bei meiner Meinung.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Noch einmal - ich kann so eine Frage von einem alten Forenteilnehmer nicht verstehen. Ihm sollte doch klar sein das man eine Hochtonergänzung auch entsprechend abstimmen muss damit es klingt. Ich bleibe voll bei meiner Meinung.

    Du gibst dir ja auch keine Mühe, die Frage zu verstehen....
    Der TE wollte erstmal überhaupt wissen, was für einen HT er verwenden soll, weil er nicht wusste,, was für ein Chassis er hat...
    Aber das hat er ja alles geschrieben und eigentlich alle verstehen es auch.
    Außer dir!
    Ich glaube, Pedda weis selber, dass man mindestens einen Kondensator braucht, du hast ihm also nichts Neues verraten
    Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten, sie fliehen vorbei, wie nächtliche Schatten.
    Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen. Es bleibet dabei: Die Gedanken sind frei.

    Liebe Grüße Willi

  14. #14
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Hm, wenn man das nach 10 Jahren immer noch nicht weiß dann weiß ich auch nicht.
    Es sei denn man will wieder die endlose Litanei von ich empfehle dann diesen und jenen Hochtöner mit und ohne Horn. Alles schon zum Erbrechen oft durchgekaut.
    Geändert von Franky (13.09.2021 um 00:18 Uhr)
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    Görlitz - Niederschlesien
    Beiträge
    1.305

    Standard

    Moin,

    manchmal wollen die User eben einfach nur über eine Sache schwätzen, obwohl sie im Kopf schon einen Plan haben.
    Ich habe mich auch gewundert warum er nach dem Chassis fragt, obwohl EV 12 draufsteht. Kann das aber verstehen, weil die Bestätigung vielleicht die TSP-Messung erspart.
    Ich war zweimal in Quarantäne und in dieser Zeit habe ich auch sonderliche Antworten und Themen abgeliefert.


    Toleranz , bitte.

    Gruß
    Thomas

    "Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche... " frei nach Hannes Jaenicke

  16. #16
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.360

    Standard

    @ naumi
    Ehrlich...das hab ich nicht gesehen. Erst jetzt hab ich mir die Bilder nochmal angeschaut und die Edding Beschriftung entdeckt.
    Hätte mir aber auch nix genützt, da es ne Menge EV 12 gibt. Natürlich hab ich Google gequält und Bilder verglichen. Auch der erste Hinweis brachte aber nicht das gewünschte Ergebnis, da der Korbaufbau oftmals gleich erschien, der Magnet aber anders aussah..
    Daher war der Hinweis "Force12" entscheidend. Wenn man die Bezeichnung eingibt wird man fündig.
    Wenn auch nicht allumfänglich...TSP und F-Gang hab ich nicht gefunden, nur Allgemeinwerte.

    Nach Rücksprache wird nun die Kiste gebaut, dessen Plan man findet und die wohl mit vielen 12ern läuft...da war ein Musikerforum hilfreich....

    Jedenfalls bedanken wir uns für die hilfreichen Hinweise...

    Gruß
    Pedda
    Geändert von Kleinhorn (13.09.2021 um 06:51 Uhr)
    Wie schnell ist nix gemacht....

  17. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    79

    Standard

    Die Kiste braucht keinen Mittel- oder Hochtöner. Hoffe, das war auch
    das Ergebnis im Musiker-Forum. So gut wie alle Gitarre-Lautsprecher
    sind mit 12 Zoll-Lautsprechern aufgebaut (Marshall, Vox, Fender usw.),
    meist hinten mit einer Öffnung für leichte Bass-Anhebung.
    Diese Chassis liefern ohne Spule davor auch genügend (leicht
    verzerrten ...so gewünscht...) Hochtonanteil bis über 5 kHz.

    Da hier Sound erwünscht ist, sind Gitarre-Verstärker mit Equilizern
    versehen, oft auch mit Mitten-Klangstellern, E-Gitarren sowieso.
    Beste Grüße

  18. #18
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.360

    Standard

    Hi,
    es wird keine Hochtonunterstützung geben. Im Musikerforum gibt es aber durchaus auch eine "Hornfraktion", die solche Lautsprecher mit einem Horn laufen lassen. Über sinnfrei oder nicht braucht man nicht hinterfragen, das ist wohl mehr eine Sache der Ansicht und nicht fundiert...

    Gruß
    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  19. #19
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.823

    Standard

    Moin,
    ich habe letztens eine Bassisten auf der Bühne gesehen, der hatte zwei Koffer mit 4x12er moderne EV übereinander da stehen und in der Mitte jeweils ein fetter Bullet Plugg. Ich muss immer über diese Diskussion ein wenig Schmunzeln, auch wenn ein Bass wirklich nichts mehr über 5000Hz liefern sollte, hören wir keine Sinusse sondern ein Hüllkurvensignal, und da ist ein Hochtöner auch wichtig für den Bassimpuls. In den kleinen Koffern sind manchmal sogar Alnico-BBs, das funktioniert, diese EVs s.o. sind keine BBs, sie brauchen den zusätzlichen Hochtöner.
    jrooß Kalle

  20. #20
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.152

    Standard

    Hallo Pedda!
    Ich habe hier 2 Kisten mit 12"Eminence in TL806.
    Die Dinger gehen sehr gut, sounden aber nicht.
    Für Gitarre sind die zu linear, für Bass zu leise und ein Horn passt da nicht mehr rein. Für Bass in kleinen Clubs gerade so.Ich würde Seekiefer/ Kistensperrholz dafür nehmen.
    Gruß
    Arnim
    Nachtrag: Viele Combos sind auch hinten offen damit es nicht zu stark beamt. Beamen ist auch immer ein Problem bei Gitarrenkisten. Auf Achse fliegen den Zuhörern die Ohren weg, der Rest hört nix. Erübrigt sich wenn über die PA gespielt wird.
    Geändert von ArLo62 (21.09.2021 um 09:13 Uhr)
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0