» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 40 von 65
  1. #21
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    3.292

    Standard

    Zitat Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
    Du meinst die Transportsicherung ...
    "Sicherung" - ja, "Transport" im weitesten Sinne ...

    Habe jetzt eine Box kpl. meßfertig. Mit der Originalweiche von Focal (3 Kondis, alle Elkos) werde ich im Ist-Zustand aber nix, macht mich aber sehr zuversichtlich..
    Breite Senke bei ca. 7 kHz, davor und dahinter ok, anhörbar ist's aber so schon.
    Gut ist schon 'mal, dass da offensichtlich unter Winkel nix hochkommt.
    Mehr verrate ich dann erst beim "weichen" ...
    Geändert von Don Key (10.09.2021 um 16:43 Uhr)
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  2. #22
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Waaas bis nach Hamburg muss ich fahren 😭
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  3. #23
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    3.292

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Waaas bis nach Hamburg muss ich fahren 😭
    Nu jammer 'mal nich, wer schön hör'n will, muss leiden.

    Außerdem sind wir auch einst zu dritt aus HH nach F.a.M. gekommen, wenn Du Dich entsinnst ...
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  4. #24
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    "wider der ekligen Baufaulheit" ...
    Kenne ich.....auch mein kompakter 4 Wegerich ist wieder hinten angestellt (obwohl alles da ist ) .....ohne Einfräsungen.....trotzdem chic....Nachbars Kreissäge ist für das WE gebucht:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2123.JPG
Hits:	56
Größe:	362,0 KB
ID:	62078

    Fosti goes back to the roots: Fostex. Das faule verwenden beschichteter Möbelbauplatten erfordert auch taugliche Kleber:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2021-09-10 um 23.24.40.png
Hits:	40
Größe:	339,3 KB
ID:	62079
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  5. #25
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2123.JPG
Hits:	56
Größe:	362,0 KB
ID:	62078
    ...beschichteter Möbelbauplatten...
    Die Platten find ich interessant, magst du kurz einen Satz dazu schreiben was das für welche sind?
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  6. #26
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Moin Jesse, das sind Besta Schubladen/Schranktüren aus dem schwedischen Möbelhaus......leider haben sie dieses Muster aus dem Programm genommen....

    ich finde das sehr charmant, weil dieses lästige finishen etwas vereinfacht wird. Man Muss sich nur vorher einen Plan machen, wie man sägt und die Kanten stehen lässt (wenn man das einen Plan nennen kann ):

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2124.JPG
Hits:	40
Größe:	473,2 KB
ID:	62080
    Geändert von fosti (10.09.2021 um 23:29 Uhr)
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  7. #27
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    ...das sind Besta Schubladen/Schranktüren aus dem schwedischen Möbelhaus......leider haben sie dieses Muster aus dem Programm genommen...
    Genau die Fronten wollte ich auch nehmen und hab mich geärgert, dass sie diese aus dem Programm genommen haben.

    Jetzt dachte ich: "Ach guck mal, die gibts auch noch woanders...
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  8. #28
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Auch sehr geil, wo es passt: hochglänzend dunkel-olivgrün:
    https://www.ikea.com/de/de/p/selsvik...ruen-60490717/
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  9. #29
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Entweder sind diese hier neu oder mir bislang entgangen:

    https://www.ikea.com/de/de/p/riksvik...rben-70488177/

    https://www.ikea.com/de/de/p/riksviken-schubladenfront-gebuersteter-dunkler-zinn-effekt-20495279/


    Edit: Nee, die sind neu. Woher ich das weiß? Naja, da steht Neu dran.
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."


  10. #30
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Ja, die sehen auch cool aus
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  11. #31
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    3.292

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    ...Das faule verwenden beschichteter Möbelbauplatten...

    Na so faul ist das ja auch nicht, aber was machst Du mit den Stirnseiten?
    Gibts dafür auch Umleimer oder machst Du alles auf Gehrung?
    Viel mit Ausbessern ist ja bei so 'ner beschichteten Spanplatte nicht, geschweige denn mit Schleifen.
    Ich habe da mit dunkler Beschichtung (meist schwarz) schlechte Erfahrungen gemacht.
    Trotz Abkleben der Sägekante reißt's immer etwas aus und bei schwarz ist das dann (trotz Edding, etc.) erheblich "sichtbarer" als z.B. bei weiß.

    Außerdem rate ich Dir dringendst(!!!), bei stumpfen Verbindungen gewollt etwas (1-2 mm) überstehen zu lassen.
    Kpl. bündig kriegt man's nie hin und die ausgefranste Beschichtung durch das Sägen macht's auch nicht hübscher.
    Wenn z.B. die Seitenwand aufgesetzt wird, selbige jew. 2-4 mm länger und tiefer machen, gibt Dir auch etwas mehr Spiel beim Zusammenbau.
    Hope You know what I mean ...

    P.S.: ...und das rotierende Sägeblatt immer in die sichtbare Fläche eintauchen lassen!
    "Unten" (wo die Sägeblattzähne wieder austreten) reißt es immer etwas aus. Außerdem die Schnittkanten mit Malerkrepp abkleben.
    Geändert von Don Key (11.09.2021 um 07:26 Uhr)
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  12. #32
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Die haben auch diese sehr schicken Schneidebretter aus Bambus. Für kleine Kisten oder Fronten sind die auch sehr schön. Habe ich in der Küche und schleiche bei Ikea jedes mal drum herum...
    "APTITLIG Schneidebrett, Bambus. In den Warenkorb legen - IKEA Deutschland" https://www.ikea.com/de/de/p/aptitli...mbus-80233430/
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1.203

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Kenne ich.....auch mein kompakter 4 Wegerich ist wieder hinten angestellt (obwohl alles da ist ) .....ohne Einfräsungen.....trotzdem chic....Nachbars Kreissäge ist für das WE gebucht:


    Fosti goes back to the roots: Fostex. Das faule verwenden beschichteter Möbelbauplatten erfordert auch taugliche Kleber:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2021-09-10 um 23.24.40.png
Hits:	40
Größe:	339,3 KB
ID:	62079
    Warum brauchst Du dafür PUR-Leim? Das geht mit normalem Holzleim auch ganz gut oder notfalls Montagekleber.

    1K PUR trocknet ungeöffnet innerhalb von wenigen Monaten ein und geöffnet innerhalb von Tagen.

  14. #34
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    3.292

    Standard

    Ist auch meine Erfahrung (nehme meist Fugenleim), mag allerdings bei Hochglanzoberflächen anders aussehen.
    Zur Not zus. mit Holzdübeln / Lamelos fixieren.
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  15. #35
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Zitat Zitat von capslock Beitrag anzeigen
    Warum brauchst Du dafür PUR-Leim? Das geht mit normalem Holzleim auch ganz gut oder notfalls Montagekleber.

    1K PUR trocknet ungeöffnet innerhalb von wenigen Monaten ein und geöffnet innerhalb von Tagen.
    Das war der Tip von der Schreinerei Thomaier für ihre beschichteten Platten....
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  16. #36
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Na so faul ist das ja auch nicht, aber was machst Du mit den Stirnseiten?
    .....
    Guckst Du: #26

    Die fertigen Stirnseiten kommen auf die sichtbaren Flächen....mit den geschnittenen lebe ich auf der Rückseite und Boden. Deshalb der Plan in #26 Zudem haben die Platten eine Schutzfolie, die man erst nach dem Sägen oder Fräsen abzieht.
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  17. #37
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    SH / Hamburg
    Beiträge
    3.292

    Standard

    Achso, also sind die Platten schon rundherum umleimt. Das hilft natürlich.
    Trotzdem, dringender Rat, mach die jew. aufgesetzten Platten etwas größer. Stumpfe Verbindungen werden ohne Schleifen nie wirklich bündig (schon gar, wenn die Umleimung etwas angefast ist ?).
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Audioviele Grüße,
    Matthias

  18. #38
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Achso, also sind die Platten schon rundherum umleimt. Das hilft natürlich.
    Trotzdem, dringender Rat, mach die jew. aufgesetzten Platten etwas größer. Stumpfe Verbindungen werden ohne Schleifen nie wirklich bündig (schon gar, wenn die Umleimung etwas angefast ist ?).
    Nein, das muss alles "sitzen" .....schleifen ist nicht mehr möglich, deshalb der "Plan"....

    Noch mit Folie drauf (das lässt es etwas bläulich erscheinen.....vorne ist an der Kante keine Folie drauf:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2128.JPG
Hits:	55
Größe:	173,9 KB
ID:	62087
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  19. #39
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Schattenfuge geht auch.
    Goile Platte!!!
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  20. #40
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Schattenfuge geht auch.
    Goile Platte!!!
    Jepp und jepp!
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0