» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Zeige Ergebnis 61 bis 71 von 71
  1. #61
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    P.S.: Heute Abend vor genau 5 Jahren kamen meine Hochzeitsboxen zum Einsatz.........
    Kann man Dir gratulieren?
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  2. #62
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.799

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Kann man Dir gratulieren?
    Gruß
    Arnim
    Zum 5. Hochzeitstag
    Brandolinis Law (2013): “The amount of energy needed to refute bullshit is an order of magnitude bigger than to produce it.”

  3. #63
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.874

    Standard

    Moin Arnim
    Was bleibt dem armen Christoph den übrig als ein begeistertes JA.


    Zur Trennung, ich hatte 12-280/8A bis 1100Hz in Betrieb, da hat er sich akustisch etwas anstrengen müssen.
    Olli hat zwischen 800 bis 1000Hz die freie Wahl, 900Hz werden es wohl werden,
    on verra.

    Jrooß Kalle

  4. #64
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Hallo Kalle!
    C'est trop cher pour Christoph aujourd'hui

    Im Original gibt es ja bei 2,5 eben auch keinen Saugkreis und stört da nicht. Vielleicht hört sich das ja richtig an.
    Bin gespannt was Olli über den Sound sagt.
    Will ja das PH-316 mit nen 15" verheiraten. In dem 4430 Gehäusem. Son selbst gedrucktes Horn hätte ich aber lieber ...

    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  5. #65
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.439

    Standard

    Hier hattest du ja das im Zuge eines Vergleichs mit einem JBL 2344 das gedruckte Horn gemessen. Ich nehme an, dabei war es freistehend....?:

    Horizontal, 0-900


    Und hier deine Messungen des in die Box eingebauten Horns:

    Horizontal, 0-900


    Die Box soll ja, nehme ich an, eine Hommage an die JBL 4425 werden, oder? Da würde es wohl wenig Sinn machen, zumal das Finish ja schon fertig ist und super aussieht, aber ich könnte mir vorstellen, das auch diesem Horn ein Paar Bäckchen gut tun könnten.....

    Falls bei deiner 425 das selbe Problem zugrunde liegt, ist es wohl nicht ganz so ausgeprägt, wie bei meiner Moppel seinerzeit, aber etwas unregelmäßiger sehen die Schriebe beim eingebauten Horn ja schon aus. So für Spass und etwas Erkenntnisgewinn könnte man zu einer Vermessung ja mal ein paar passend zurechtgeschnitzte Styroporstücke dranhalten....?

    Viele Grüße,
    Michael

  6. #66
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    7.740

    Standard

    Moin

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Hier hattest du ja das im Zuge eines Vergleichs mit einem JBL 2344 das gedruckte Horn gemessen. Ich nehme an, dabei war es freistehend....?:
    Korrekt.

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Die Box soll ja, nehme ich an, eine Hommage an die JBL 4425 werden, oder? Da würde es wohl wenig Sinn machen, zumal das Finish ja schon fertig ist und super aussieht, aber ich könnte mir vorstellen, das auch diesem Horn ein Paar Bäckchen gut tun könnten.....

    Falls bei deiner 425 das selbe Problem zugrunde liegt, ist es wohl nicht ganz so ausgeprägt, wie bei meiner Moppel seinerzeit, aber etwas unregelmäßiger sehen die Schriebe beim eingebauten Horn ja schon aus. So für Spass und etwas Erkenntnisgewinn könnte man zu einer Vermessung ja mal ein paar passend zurechtgeschnitzte Styroporstücke dranhalten....?
    Ist 'ne Überlegung wert. Aber leiden mag ich das nicht. Ich werde mal 'ne Weiche aufbauen und ein Ohr nehmen.



    Ich denke, das wird eine brauchbare Ausgangsbasis.

    Gruß Olli
    Spaß am Hobby .

    Zwei 20er sind in 90% der Fälle ausreichend, in 80% überdimensioniert und zu 100% ist mehr Membranfläche noch besser
    (c) JFA

  7. #67
    hört-zu Benutzerbild von Joern
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Eutin
    Beiträge
    2.331

    Standard

    Moin Olli

    jetzt hab ich ja schon viele tolle Konstrukte von Dir gehört.


    mal eine generelle Frage zur ENtwicklung:

    Der "tiefste" Punkt im HT-Zweig liegt bei ca 8kHz.
    Welche Gründe gibt es, den HT etwas lauter spielen zu lassen und dann alles unterhalb etwas mehr abzusenken ?
    Oder was spricht genau dafür, das jetzt so zu tun wie zu sehen ?

    Oder ist das die berühmte Geschmacksfrage in der Abstimmung ?

    Danke.
    Beste Grüße
    Jörn

    what the bleep do we ... - listen to ?

  8. #68
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    7.740

    Standard

    Moin Jörn
    Die Absenkung ist einer leichten Aufweitung geschuldet, die das Horn macht, gut zu sehen im mittleren Fenster, rote Kurve. Diese zeigt das Bündelingsverhalten in Abhängigkeit zur Frequenz. Da ist zu erkennen, dass die Bündelung zwischen 4 und 12 KHz sinkt. Damit es da nicht aufdringlich wird, hat der Frequenzgang in dem Bereich auf Achse eine Senke. So erreiche ich über die Winkel einen ausgewogenen Energiefrequenzgang, was nach meiner Erfahrung für eine ausgewogene Wiedergabe erforderlich ist.

    Gruß Olli
    Spaß am Hobby .

    Zwei 20er sind in 90% der Fälle ausreichend, in 80% überdimensioniert und zu 100% ist mehr Membranfläche noch besser
    (c) JFA

  9. #69
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.874

    Standard

    Moin,
    soweit ich bis jetzt das Sinn entnehmend gelesen habe ist das erst einmal eine Simulation und nicht die grausame 😳 Realität. Irgendwie habe ich den Eindruck, daß Letzteres kaum noch interessiert.
    😭😂. Jrooß Kalle

  10. #70
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    7.740

    Standard

    Moin Kalle
    Das Problem beim Hören ist, dass man subjektive Höreindrücke so schwierig in objektive Worte und Bilder zwängen kann .

    Gruß Olli
    Spaß am Hobby .

    Zwei 20er sind in 90% der Fälle ausreichend, in 80% überdimensioniert und zu 100% ist mehr Membranfläche noch besser
    (c) JFA

  11. #71
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.874

    Standard

    Zitat Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
    Moin Kalle
    Das Problem beim Hören ist, dass man subjektive Höreindrücke so schwierig in objektive Worte und Bilder zwängen kann .
    Hi Olli, wenn die Musik abrockt oder groovt und die Beine anfangen zu wippen ist alles OK😊.
    Ich werde die 2344 Mk II mit BMS 4550 einpacken, die Celestion auch.
    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (04.09.2021 um 04:46 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0