» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2014
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    448

    Standard Lautsprecherabdeckung Monacor 300ke 3D Druck

    Moin liebe Community,
    obwohl die Monacor Tieftöner mich optisch ansprechen, passen sie nicht in unser Wohnzimmerkonzept. Daher bin ich am überlegen eine Lautsprecherabdeckung inkl. Stoff selber zu bauen. Am einfachsten wäre es einen passenden Ring zu drucken und anschließend mit Stoff zu beziehen, nur Frage ich mich, ob das halten kann?

    Hat jemand bereits Akustikstoff an Kunststoff (PLA) geklebt? Ich würde es mit Sekundenkleber probieren, aber bevor ich mir die Arbeit mache, wollte ich euch um Rat fragen =)

  2. #2
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    868

    Standard

    unabhängig der frage des haltens: ich würde die verklebung nicht auf der sichtseite der abdeckung ausführen...
    ...wenn der kleber durchdrückt, wirst du an meine worte denken
    grüße,
    martin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Uibel
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    978

    Standard

    Zitat Zitat von Nolie Beitrag anzeigen
    Am einfachsten wäre es einen passenden Ring zu drucken und anschließend mit Stoff zu beziehen,
    Am einfachsten wäre es, nach "alter Väter Sitte", einen Ring aus Birke MPX zu fräsen und den Stoff von der Hinterseite drauf zu tackern, oder eben mit Sprühkleber zu kleben. Das hält dann auch.

    Sekundenkleber dürfte Probleme bereiten, weil der Bespannstoff saugt.
    Grüße
    Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2014
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    448

    Standard

    Zitat Zitat von Uibel Beitrag anzeigen
    Am einfachsten wäre es, nach "alter Väter Sitte", einen Ring aus Birke MPX zu fräsen und den Stoff von der Hinterseite drauf zu tackern, oder eben mit Sprühkleber zu kleben. Das hält dann auch.

    Sekundenkleber dürfte Probleme bereiten, weil der Bespannstoff saugt.
    Wäre natürlich eine gute Gelegenheit meine CNC Fräse wieder aufzubauen


    So einfach ist das Vorhaben leider gar nicht, ich möchte gerne kleine Neodym Magnete in den Ring einlassen, welche dann auf den Befestigungsschaurauben greifen. Zusätzlich soll der Ring zwei unten schmaler als oben sein, damit er den kompletten Korb bedeckt.

    Vielleicht teste ich es erstmal an einem kleinen Reststück

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Uibel
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    978

    Standard

    Dann drucke dir doch eine Frässchablone, die du mit dem Bündigfräser abfährst. In diese kannst du auch "Bohrungen" zur Markierung der Lage der Magneten eindrucken.

    Edith meint: CNC-Fräse - tss tss - wo doch Fräszirkel und Oberfräse es auch täten. Vornehm geht die Welt zugrunde.
    Grüße
    Michael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0