» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard REW - gefensterte Messung

    Hallo zusammen,

    aktuell bin ich ja für mein 1.tes Selbstbauprojekt am messen und habe schon ein paar Situationen lösen können d.h. die Grundeinstellungen in REW sind gemacht (Soundkarte kalibriert, Mikrofon kalibriert, Impendanz kalibriert etc.)

    Nun hänge ich gerade heftig am Thema "gefensterte Messung".

    Ich habe schon einige Messungen gefahren, sehe aber bei mir nirgends die Impulsantwort.

    Liegt es am Boden (Schotter) oder an der Raumgröße (~ 2,70 M Höhe * 6,00 Meter Länge * 5 Meter Breite) oder einfach an mir

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fenster TT.jpg
Hits:	53
Größe:	82,3 KB
ID:	60821Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fenster BB.jpg
Hits:	41
Größe:	84,1 KB
ID:	60822
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  2. #2
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.346

    Standard

    Zeig mal bitte die Einstellungen in "IR Windows".

    Viele Grüße,
    Michael

  3. #3
    Vollaktiv per DSP Benutzerbild von Slaughthammer
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Wunstorf
    Beiträge
    1.919

    Standard

    Du guckst dir gerade ~ 1 sec der Impulsantwort an, du möchtest dir aber eigentlich eher die 10 ms um den ersten Peak herum sehen. Übern diegramm auf Limits klicken und bei left 0,001s und right 0,010s angeben, dann sollte das besser aussehen.

    Gruß, Onno
    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

  4. #4
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.346

    Standard

    Zitat Zitat von Slaughthammer Beitrag anzeigen
    Du guckst dir gerade ~ 1 sec der Impulsantwort an, du möchtest dir aber eigentlich eher die 10 ms um den ersten Peak herum sehen. Übern diegramm auf Limits klicken und bei left 0,001s und right 0,010s angeben, dann sollte das besser aussehen.
    Wegen dem Faktor 100, um den ungefähr seine X-Achsen-Beschriftung von meiner abweicht, habe ich nachgefragt. Das müsste sich auch sehr deutlich in den in "IR Windows" eingegebenen Werten zeigen. Ich vermute nämlich, die sind drei- statt einstellig.

    Viele Grüße,
    Michael
    Geändert von Azrael (25.05.2021 um 18:31 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Höhreute
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo,

    hier ganz anschaulich die Einstellungen von REW.

    https://www.roomeqwizard.com/help/he...h_impulse.html

    Du musst die Skalierung der x-Achse anpassen.
    Bei der jetzigen Einstellung bräuchtest du einen großen Hangar zum Messen.
    Gruß
    Rainer

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard

    Hier mal die Einstellungen von IR-Windows Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2021-05-25 193446.jpg
Hits:	46
Größe:	37,7 KB
ID:	60825
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Höhreute
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo, wie Onno geschrieben hat:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IR.JPG
Hits:	52
Größe:	35,6 KB
ID:	60826
    Gruß
    Rainer

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard

    Ihr seid ja echt der Knaller

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fenstermessung.jpg
Hits:	71
Größe:	789,3 KB
ID:	60827
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  9. #9
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.346

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    Hallo, wie Onno geschrieben hat:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IR.JPG
Hits:	52
Größe:	35,6 KB
ID:	60826
    Nicht nur Onno.....menno....

    Viele Grüße,
    Michael

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard

    Mein Dank geht an alle .


    Wenn ich die Messung so Fenstere, dann schneidet er alles unter 100Hz weg. Beim Breitbänder wäre das okay; beim TT müsste ich etwas weiter hoch schieben oder ?
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  11. #11
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.346

    Standard

    Zitat Zitat von kagu_shokunin Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Messung so Fenstere, dann schneidet er alles unter 100Hz weg.
    Das mit den 10 ms war eher, damit man mal was erkennen kann. Wenn man in deinem Screenshot ganz genau hinsieht, würde ich das Eintreffen der ersten Reflexionen bei so 4,6 ms vermuten, der Wert für "Right Window" müsste also auf diesen Wert korrigiert werden. Man würde wohl mehr erkennen, wenn man die Y-Achse noch was spreizen würde, aber wie dem auch sei: da wäre man dann bei etwas über 200 Hz, oberhalb dessen die Messung auswertbar ist.

    Btw.: schön wäre, wenn deine Diagramm-Screenshots nicht so eine riesige Auflösung hätten. Ich muss schon teilweise reinzoomen, damit ich die Achsenbeschriftungen richtig lesen kann.

    Viele Grüße,
    Michael

    *edit*:
    Zitat Zitat von kagu_shokunin Beitrag anzeigen
    Beim Breitbänder wäre das okay; beim TT müsste ich etwas weiter hoch schieben oder ?
    Nein, die Bedingungen müssen für beide Treiber gleich sein. Ab hier ist es ein wenig kompliziert: ich selbst füge dann mit einem geeigneten Programm ungefensterte Nahfeldmessungen von T(M)T und eventuell vorhandenem Port untenrum mehr oder weniger trickreich an. Statt dessen kann man das gleiche auch mit Groundplane-Messungen des Tiefbassbereich machen, dafür braucht man aber wieder ziemlich viel Platz.
    Geändert von Azrael (25.05.2021 um 19:22 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard

    Habe gestern Abend noch ordentlich was gelesen.

    In REW kann ich die Tieftonmessungen ja zusammenführen und dann per "TraceAritmetic" als 1* Messung ausgeben.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Port und Sub Nahfeld.jpg
Hits:	40
Größe:	191,6 KB
ID:	60830

    Den Port habe ich dann mal gemäß dem Trick von Franks Werstatt der Lautsprechertechnik um ~ 4,31 dB abgesenkt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Absenkung.jpg
Hits:	46
Größe:	209,8 KB
ID:	60831

    Und heut abend kanns dann weiter gehen
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard

    So nochmal zurück zum Fenster.

    Hier habe ich mal den Frequenzgang vom Breitbänder :

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BB_SPL.jpg
Hits:	37
Größe:	194,8 KB
ID:	60945


    Und hier das zugehörige Fenster:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BB_Impulse.jpg
Hits:	43
Größe:	143,3 KB
ID:	60946

    Den rechten Marker habe ich, wie man es oft ließt - vor den ersten Huckel gesetzt. Wenn ich den Weg aber online berechne (1 Meter Abstand, 1,35 Meter zum Boden + 1,35 Meter zur Decke) kommt der Rechner auf 5.463 ms -- ergo etwas weiter hinten.

    Obendrein frage ich mich gerade ob der linke Marker nicht auf 0 gehört.
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kagu_shokunin
    Registriert seit
    12.05.2021
    Ort
    Ortenaukreis
    Beiträge
    109

    Standard

    Und hier noch mein Rechenweg zum Fenster:

    Anhang 60947
    Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich sicher dass ich es schaffe
    - Pippi Langstrumpf -

  15. #15
    Benutzer Benutzerbild von newmir
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.659

    Standard

    Zitat Zitat von kagu_shokunin Beitrag anzeigen
    So nochmal zurück zum Fenster.

    Hier habe ich mal den Frequenzgang vom Breitbänder :

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BB_SPL.jpg
Hits:	37
Größe:	194,8 KB
ID:	60945


    Und hier das zugehörige Fenster:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BB_Impulse.jpg
Hits:	43
Größe:	143,3 KB
ID:	60946

    Den rechten Marker habe ich, wie man es oft ließt - vor den ersten Huckel gesetzt. Wenn ich den Weg aber online berechne (1 Meter Abstand, 1,35 Meter zum Boden + 1,35 Meter zur Decke) kommt der Rechner auf 5.463 ms -- ergo etwas weiter hinten.

    Obendrein frage ich mich gerade ob der linke Marker nicht auf 0 gehört.
    Das sieht für mich gut aus (fast ....irgendwie schaut die erste Reflektion ein bischen seltsam aus) ..... ändere das Fenster und Du siehst was passiert. Pack irgendwo ein Refelektionsfläche in die Nähe und schau was dann passiert. Und wenn das nicht mit Deiner Rechnung übereinstimmt, hast du vielleicht doch noch woanders eine Reflektion. Auch neben und selbst hinter der Box können Reflektionen auftreten. Ändere Deine Umgebung und lerne ......
    Herzliche Gruesse
    Michael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0