» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.744

    Standard Simulationsprogramm für analoge Schaltungen

    Hallo zusammen!
    Ich suche ein bezahlbares (max. 120€) Schaltungssimulationsprogramm.
    Ich habe mich bisher noch nie damit beschäftigt. Also auch etwas wo sich ein doofer einarbeiten kann.
    PCB-Routing wäre schon cool. Und eine vernünftige Libary.
    Was nehmt Ihr da so?
    Gruß
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  2. #2
    wtf?! -BOOOOOOOOM Benutzerbild von 3eepoint
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    Syke
    Beiträge
    1.399

    Standard

    Wenn es nur Simulation sein soll, ist LTspice das Mittel der Wahl. Ansonsten kannst du auch KiCad nehmen. Das hat dann das PCB routing gleich mit drin. Sind beide gratis und spice basiert, man findet also reichlich Herstellermodelle die man auch einfach einfügen kann.
    Meine Nachbarn hören auch Metal, ob sie wollen, oder nicht \m/

  3. #3
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.294

    Standard

    Eagle?! bis halbe Europlatine kostenfrei https://de.wikipedia.org/wiki/Eagle_(Software)
    ansonsten PSpice, LTspice, NetSim.....
    Wenn Dir einer dumm kommt, dann lass' ihn auch wieder so gehen!
    Zitat Heinz Becker

  4. #4
    幼师
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    157

    Standard

    Zitat Zitat von 3eepoint Beitrag anzeigen
    Wenn es nur Simulation sein soll, ist LTspice das Mittel der Wahl.
    Oder auch PSpice for TI. Ist ebenso kostenlos, man muß sich allerdings registrieren.
    结束很近。

  5. #5
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.744

    Standard

    Boah, ging schnell. Ich habe Urlaub und werde mich damit auseinandersetzen. Keinen Bock mehr Fertigteile zusammen zu löten...
    Muss jetzt selber mal ran.
    Dankeschön an Euch!!!
    Gruß
    Arnim
    P.S. Ich glaub' ich muss auch einmal zum Frickelfest kommen.
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  6. #6
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.294

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Boah, ging schnell. Ich habe Urlaub und werde mich damit auseinandersetzen. Keinen Bock mehr Fertigteile zusammen zu löten...
    ......
    Beim "Selbermachen" muss man aber auch an EMV denken.....nicht ganz ohne.....meine Empfehlung:
    https://www.springer.com/de/book/9783834898029
    Wenn Dir einer dumm kommt, dann lass' ihn auch wieder so gehen!
    Zitat Heinz Becker

  7. #7
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.744

    Standard

    Hallo Fosti!
    Jau! EMV Verträglichkeit ist mir auch ein Anliegen. Habe genug Schaltnetzteile abgeschaltet hier. Weltempfänger reicht. Auch gabe ich hier son billiges "Strahlungsmessgerät" das tatsächlich funktioniert. Was wirklich gemessen wird weiß man nicht Zum Leitungssuchen reicht es aber. Wird man ja oft genug wegen ausgelacht wegen EMV.
    Gruß
    Arnim
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  8. #8
    HSG Südbaden Benutzerbild von jones34
    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    699

    Standard

    Ich würde nicht mehr mit Eagle anfangen heute. Mit dem Programm bekommt man schnell Frust wenn man produktiv arbeiten will.
    Viele Ecken sind einfach unrund und Funktionen tun nicht das was man von ihnen erwartet. Ein paar praktische Funktionen sind die letzten Jahre noch dazu gekommen aber das Untergerüst ist einfach alt und gammlig.
    KiCad hab ich mir kurz angeschaut und das scheint schon viel besser zu sein. Hab das dann aber nicht weiter verfolgt, da wir auf der Arbeit auf Altium umgestiegen sind.
    Altium ist super, jedoch für den Privatmensch wohl nicht leistbar.
    Geändert von jones34 (01.05.2021 um 13:08 Uhr)

  9. #9
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.319

    Standard

    KiCad ist schon sehr gut. Allerdings sollte man sich ein Tutorial anschauen. Ein Vorteil ist auch, dass man andere Libaries einbinden kann wie die von Digikey.
    Dazu ist es kostenlos und wenn man weiß wie, kann man schnell loslegen...
    Wie schnell ist nix gemacht....

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0