» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Hat Holzstaub geleckt...
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    672

    Standard

    Mal eine Wasserstandsmeldung von mir...

    Vergleichsmessung zur Simulation zeigte minimale Unterschiede,
    war eben eben auch im Raum, die Abweichungen aber unter 1dB.


    Gemessen habe ich dann weiter erstmal nur den LS im Raum, die zwei
    gröbsten Raummoden entzerrt und untenrum etwas mehr Schub gegeben.

    Außerdem die Spikes unter den LS-Ständern abgeschraubt, damit die LS
    auch wirklich auf der richtigen Höhe stehen - blöderweise stehen die so nicht
    mehr in Waage, was mich ziemlich kirre macht ...

    Aber insgesamt - Fetzt immernoch, was ich so auf die Ohren bekomme :-)
    Von der Raummessung her vermute ich (verglichen mit den bekannten LS),
    dass die Abstimmung im Tiefton ab dem Oberbass zu schlank geraten ist.
    Aber genau da sind ja auch die Unwägbarkeite meiner Messungen.


    Ich lasse jetzt erstmal alles so, bis ich mein Mess-Setup in einer stabileren
    Variante neu aufgebaut habe und nochmal ohne Angst um den Lautsprecher
    messen kann (also, dass er nicht runterkippt )

    Auflösung und Räumlichkeit sind sehr gut, auch fiese Gitarren gehen mir bei
    höherer Lautstärke nicht so ins Ohr wie sonst beim DXTmon oder der Moni.
    (Obwohl laut Messung am Hörplatz mehr Hochton ankommt.)

    Der Tieftöner und der HT sind für mein nächstes Projekt gesetzt, möchte dann
    gerne noch den Scan Speak 12MU dazwischen einbauen, da mich ein echter
    Dreiweger schon lange reizt. Aber wer weiß, wann das was wird...

    Erstmal das hier sauber fertig entwickeln und rund schleifen, dann ist der
    Tieftonteil für die Standlautsprecher schon mal fertig


    Heute Mittag gab es das hier:



    Leider ohne Bild, da der Bildschirm an der Anlage noch fehlt.

  2. #22
    Vollaktiv per DSP Benutzerbild von Slaughthammer
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Wunstorf
    Beiträge
    1.897

    Standard

    Moin,

    hab den Thread gerade erst gefunden. Habe mir mal die Messungen vom Tieftöner angeguckt. Das Gezappel untenrum und die vermeintlich tolle Messauflösung kommt vom zu langen linken Fenster. auch ist 8 ms für das rechte Fenster zu lang, nach ~5 ms kommt die erste Reflexion rein. Bei 1,6 ms ist auch noch eine ziemlich deutliche Reflexion da, kommt wahrscheinlich entweder vom Mikro- oder Boxenständer. Schwierig das loszuwerden, sowas habe ich meinen Messungen meist auch in etwas schwächerer Form mit drin.

    Wenn ich die Messungen in VituixCAD merge, wie ich das sonst mache wird das bei der 20, 40 und 50° Messung komisch. Wenn ich jede Winkelmessung mit eigens für den Winkel erstellter Bafflestepkorrektur merge ist alles gut. Mit korrektem Gate lande ich da bei ~550 Hz transision frequency.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	VituixCAD Directivity (hor).png
Hits:	26
Größe:	100,4 KB
ID:	60559

    Ob das jetzt dichter an der Realität dran ist weiß ich aber auch nicht. Ist immer schwierig zu beurteilen, wenn man die Messungen nicht selber gemacht hat.

    Zu deinen Höreindrücken:

    Ich würde das in erster Linie auf die stärkere Bündelung im Hochton schieben. Das Bändchen bündelt ja gerade in der Vertikalen deutlich mehr als die DXT, von daher ist da schon mal weniger Energie im Raum. Das schont dann die Ohren. Den Einfluss siehst du in deiner Simulation ja noch gar nicht, so ganz ohne vertikale Messungen. Aber grundsätzlich deckt sich das auch mit meiner Hörerfahrung.

    Gruß, Onno
    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

  3. #23
    Hat Holzstaub geleckt...
    Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    672

    Standard

    Danke für deine Einschätzungen!

    Wie gesagt, die Messungen wiederhole ich nochmal.
    Aktuell fehlt es aber an allem... stabiler Drehteller, stabiler Ständer...

    Könntest du noch was zu linkem und rechtem Fenster sagen?

  4. #24
    Vollaktiv per DSP Benutzerbild von Slaughthammer
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Wunstorf
    Beiträge
    1.897

    Standard

    Linkes Fenster: kurz vorm Impuls, ich nehme da immer 1 ms vor ref time, dann ist man sicher dass die Einstellung unter Winkel auch passt, aber an sich reichen da auch 0,2 ms. Rechtes Fenster so setzen, dass die erste Reflexion nicht mehr mit drin ist. Um die zu finden gucke ich mir die ETC Kurve mit dB-Skalierung an:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ETC.png
Hits:	35
Größe:	40,1 KB
ID:	60563
    Da sieht man dann schön dass es bis 11 ms abklingt und dann die erste Reflexion eintrifft.
    Ich lasse alle Fenster auf Tukey .25, das scheint mir sinnvoll. Die Signaltheorie dahinter habe ich jedoch nicht durchdrungen.

    Gruß, Onno
    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

  5. #25
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.273

    Standard

    Zitat Zitat von Slaughthammer Beitrag anzeigen
    Ich lasse alle Fenster auf Tukey .25, das scheint mir sinnvoll. Die Signaltheorie dahinter habe ich jedoch nicht durchdrungen.
    Ich handhabe das genauso. Groß durchdrungen habe ich da allerdings auch nichts:
    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wirklich, was das bewirkt und habe es immer in der Voreinstellung belassen (zweimal "Tukey 0,25"). Was Einstellungen hier für Folgen haben, da müssten sich welche äußern, die tiefer in der Materie stecken....
    Könntest du auch noch was hierzu sagen?:
    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Sathim Beitrag anzeigen
    Zu 1.
    Doch - das darf verschieden sein, da sich ja der SEO der Treiber unterscheidet.
    Das erfasste Delay misst ja die räumliche Distanz UND die Durchlaufzeit von DSP und co.
    Dass die SEOs der beteiligten Chassis unterschiedlich sind, ist mir klar. Mit unterschiedlichen Einstellungen für "Window Ref Time" für die jeweiligen Chassis verschiebst du aber das Messfenster. IMHO geht dabei der relative SEO-Versatz der Treiber zueinander verloren.

    [...]

    Vielleicht liege ich aber auch falsch, dann möge man mich berichtigen (....*hust*....Onno....*räusper*....)
    Viele Grüße,
    Michael

  6. #26
    Vollaktiv per DSP Benutzerbild von Slaughthammer
    Registriert seit
    19.12.2010
    Ort
    Wunstorf
    Beiträge
    1.897

    Standard

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Könntest du auch noch was hierzu sagen?
    Leider nichts Substanzielles. Müsste ich auch erstmal ein bisschen mit herumprobieren um das Verhalten zu untersuchen.

    Gruß, Onno
    wissen ist macht. nicht wissen macht auch nichts.

  7. #27
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    2.273

    Standard

    Ich habe demnächst ein bisschen Urlaub. Da könnte ich das auch mal testen. Im Moment habe ich hier nämlich noch einen aufgebauen Prototypen, bei dem man noch schnell umstöpseln kann. Das würde aber halt noch was dauern, frühestens ab dem 17.05. würd's was geben.

    Viele Grüße,
    Michael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0