» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    62

    Standard

    Ich schaue mal, wo ich erschwingliche AKM ADC / DAC Chips noch herbekommen könnte... Vielleicht wird es ja nich was.

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    62

    Standard

    Habe nun einen Aurora freeDSP mit AddonB bekommen können. Freue mich tierisch darüber. Werde mir jetzt ein Plugin bauen, bei dem ich die Presets als Source Select missbrauche. Habe drei Stereo Quellen.

    Die Ausgänge sollen so konfiguriert werden: 1x Paar an HT Amp, 1x Paar an MT Amp und 1x Paar an TT Amp.

    Folgendes Konzept habe ich mir überlegt, vorallem nachdem mir ZwackHKH seine tolle Interpretation der DXT-DUO (https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...-DXT-in-anders) gezeigt hat (nochmal besten Dank!!!):

    - 1x ICEpower 250ASX2 SE für die HT
    - 1x ICEpower 250ASX2 SE für die MT
    - 2x ICEpower 125ASX2 BTL für die TT

    Warum diese Konfiguration?

    Die Monacor SPH-300KE / 250KE, die als Tieftöner in Frage kommen, wären mit den 250ASX2 in BTL etwas überfordert bzw. die 250ASX2 liefern einfach zu viel Leistung im BTL Modus. Im Datenblatt sind eigentlich nur Angabe für SE an 4 Ohm. Und da liefern sie knapp 240W. Wenn ich mir die Nennbelastbarkeit von den DUO-DXT HT und MT (SEAS W16NX001 & SEAS 27TBCD GB-DXT) anschaue und davon ausgehe, dass die 250ASX2 im SE Modus an 8 Ohm ca. 120 Watt liefern, dann finde ich das Verhältnis eigentlich ganz gut. Die Amps können etwas mehr liefern als die Lautsprecher an Nennbelastbarkeit haben.

    Da der SPH-300KE nur eine Nennbelastbarkeit von 120W an 8 Ohm hat, reicht eine 125ASX2 im BTL (450W@4Ohm, wahrscheinlich 220W@8Ohm) pro TT wohl auf jeden Fall aus.

    Das ist soweit der grobe Plan. Habe ich hier irgendwie einen Denkfehler? Würde gerne eure Meinung hören.

  3. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    11.01.2021
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    62

    Standard

    Folgendes Gehäuse wird es werden: https://www.speakercase.de/elektroni..._montageplatte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0