» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 72
  1. #1
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard Adapter für FreeDSP-Expansion (X102) / Schaltnetzteil Filter

    Moin zusammen,

    da der Port beim Anschluss von AddOnB ja belegt ist und ich doch das Display verwenden mag habe ich mir eine kleine Adapter Platine entworfen.

    Die Kosten liegen bei ca 1,50€ bei 10 Stück + Versand nach eurer Wahl
    Fertigungsdauer & Versand zu mir runde 14 Tage ab Bestellung.

    Nun, die spannende Frage, besteht bei jemandem auch Interesse?


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.bottom.png
Hits:	41
Größe:	82,9 KB
ID:	60170Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.top.png
Hits:	30
Größe:	94,1 KB
ID:	60169Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.3d.png
Hits:	63
Größe:	94,1 KB
ID:	60168

    Auf dem 3D Bild sind einmal eine Buchsenleiste und eine Steckerleiste verwendet worden, eigentlich kommt da eine stapelbare Buchsenleiste mit langen Anschlüssen hinein (hatte nur kein CAD Modell davon, als Beispiel hier in der 10er Version).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5255D_kl.jpg
Hits:	41
Größe:	160,7 KB
ID:	60171


    Desweiteren habe ich ein kleines Filter für die Schaltnetzteile in petto. Original Design von Mark Johnson aus diyaudio.com (nur erweitert mit Befestigungslöcher).
    Beitrag: https://www.diyaudio.com/forums/anal...ml#post6197841
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SMPS Inline Filter with M3 holes - YGL92S-A.png
Hits:	71
Größe:	65,3 KB
ID:	60174

    Kosten sind ca 2,50€ pro Board + Versand zu euch.
    Geändert von cw (07.04.2021 um 17:07 Uhr)
    Grüße ...Carsten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    450

    Standard

    Hallo,

    ja hier - ist hab auch Interesse an so einem Adapter. Genau aus den gleichen Gründen
    Grüße
    Simon

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Höhreute
    Beiträge
    332

    Standard

    Hallo,
    schöne Lösung mit der Platine.

    Allerdings warum nicht einfach ein Flachbandkabel nehmen und darauf mehrere Buchsen?
    Gruß
    Rainer

  4. #4
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Moin,
    Zitat Zitat von Rainer Beitrag anzeigen
    ... Allerdings warum nicht einfach ein Flachbandkabel nehmen und darauf mehrere Buchsen?
    ist keine Option für mich. ;-)
    Wenn ich das Kabel vom Board trenne dann geht nix mehr ... wenn ich aber nur den Teil fürs Display trenne "flattert" mir der Rest umher und ein Flachbandkabel mit nur zwei Adern schaut nicht wirklich toll aus weil mehr braucht es nicht von X102.
    Jedem das seine. ;-)
    Grüße ...Carsten

  5. #5
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.406

    Standard

    @cw:

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Ich würde auch jeweils ein paar nehmen. Beim Filter frage ich mich, warum keine Gleichtaktdrossel verwendet wurde, aber nach erstem Überfliegen des Threads scheint ja sonst eine Menge Grips reingeflossen zu sein.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    450

    Standard

    Hi,

    also an einem Filter hätte ich auch Interesse. Hast Du zufällig auch die benötigten Bauteile dazu "übrig"? Oder bestellst Du sie und könntest da noch mehr mitbestellen?

    Nachtrag: ich hätte an zwei Filtern Interesse.
    Geändert von SimonSambuca (08.04.2021 um 08:07 Uhr)
    Grüße
    Simon

  8. #8
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Morgen,

    schön das beides anklang findet.

    Bauteile habe ich schon für alles hier aus alten Projekten liegen.

    Mein Vorschlag wäre ich mache mal eine Tabelle wo sich jeder eintragen und ein Haken setzten kann für mögliche Bauteile. Ich würde dann, wenn ich eine grobe Anzahl habe die runden Kosten für komplette Bauteile Sets ausrechnen.
    Allerdings dann nur Vorlasse und wenn einer nicht bezahlt lasse ich die Bauteile Aktion fallen da ich selbst keine benötige. Passt das so für euch?

    Kleiner weiterer Vorschlag zum Adapter ... was denkt ihr über einen 3V3 Spannungsregler (z.B. AZ1117CH-3.3TRG1) für das Display bzw an seiner Stelle könnte auch ein 5V Regler (AZ1117CH-5.0TRG1).verbaut werden (dann braucht mann den Drehgeber nicht "anzapfen" und weitere Adern "quer" ziehen)?
    Muss mal schauen ob ich denn noch gut auf die kleine Platine unterbekomme.
    Grüße ...Carsten

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    450

    Standard

    Hallo Carsten,

    das hört sich doch super an! Vorkasse ist auch überhaupt kein Problem.

    Zu den technischen Fragen kann ich leider Nichts beitragen - bin da zu unwissend. Mit deinem Vorschlag würde die VDD Leitung auch zum Adapter (Regler) laufen anstatt zum X502 / X503?
    Hört sich schon sehr gut an - im Meinem Fall (hab so ein bereits vorgestelltes kleines Display) wären +3,3V nötig.

    Offtopic Frage zu dem Filter: wäre eventuell auch gut für den Betrieb eines Rpi4 zu gebrauchen? Falls ja hätte ich vermutlich Bedarf an drei Sets.
    Geändert von SimonSambuca (08.04.2021 um 12:10 Uhr)
    Grüße
    Simon

  10. #10
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Moin,

    ja genau, die Verbind X502 / X503 wird dann nicht mehr benötigt bzw. kommt dann von der Adapterplatine.

    Filter, ja passt auch für den RPi ... ich selbst werde 2 Filter bei meinen beiden RPi Streamer (SOEKRIS DAC) einsetzten und eines kommt vor den DSP.


    @rkv,
    - wie "belastbar" ist denn die 12V Schiene?
    - reicht evtl. auch nur ein herausgeführter PIN-Headeer oder gibt es noch anderes Zubehör was den Bus benötigen könnte?
    Grüße ...Carsten

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    283

    Standard

    Welche 12V Schiene? Empfehlung ist doch 7-8V Versorgungsspannung.

  12. #12
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Ist schon richtig mit der Versorgungsspannung so.

    In der Doku zu X102 ist auf PIN 1 = 12V ... oder liege ich falsch (kann gerade nicht an meinem nachmessen da zerlegt).
    Grüße ...Carsten

  13. #13
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Nächster Entwurf, jetzt auch an den Taster gedacht und an den X104, wird enge aber müsste gehen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.bottom.png
Hits:	25
Größe:	75,4 KB
ID:	60207Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.top.png
Hits:	33
Größe:	85,1 KB
ID:	60206Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.3d.png
Hits:	37
Größe:	119,7 KB
ID:	60208

    Weitere Ideen / Vorschläge?

    Der Platz für den Regler kann mit 3V3 oder 5V bestückt werden ..
    Geändert von cw (08.04.2021 um 16:56 Uhr)
    Grüße ...Carsten

  14. #14
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    @capslock,
    sorry, wollte Dich nicht übergehen .... Der Entwickler Mark ist ein uraltes Gestein in der Audio Branche und arbeitet zeitweise mit Nelson Pass zusammen (auch mit Projekten auf diyaudio.com), von daher denke ich schon das er weiß was er macht.
    Untertrieben: Ich selbst kann nur nach den Messungen gehen und wenn die die "Linie" glatter wird dadurch dann passt das schon.

    Für die jenigen die mehr als 3A brauchen kommt demnächst von Mark noch ein weiterer Filter ... für Class-A mit SNT, werde ich auf jeden Fall probieren in meine Clones der Aleph J , J2, XA25, X160.8.

    Back to topic: Morgen versuche ich mal eine Tabelle für die mögliche Anzahl zusammen zu basteln mit ungefähren Preisangaben.
    Grüße ...Carsten

  15. #15
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Ich brech ja zusammen, die "wichtigen Teile" sind momentan nicht lieferbar oder müssen bei verschiedenen Lieferanten bestellt werden.
    Für den Filter habe ich Ersatztypen gefunden ..
    Beim Adapter, tja der von mir vorgesehene Spannungsregler ist erst Anfang August wieder lieferbar. Bei einem Ersatztyp muss ich bei neu layouten ...

    Gebt mir bitte mal Feedback für die grobe Anzahl der Adapter Bauteilesätze (für mein Board habe ich alles da).
    Grüße ...Carsten

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    450

    Standard

    Mein Wunsch:

    Adapter: 1 Bausatz mit 3,3V Spannungsregler

    Filter: 3 Bausätze/Sets


    Wobei ich vermutlich beim Löten der SMD Bauteile Probleme bekommen könnte... hab nur so eine ungeregelte alte Lötstation
    Grüße
    Simon

  17. #17
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Moin,

    ich war so frei und habe ein neues Layout gemacht ....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.3d.png
Hits:	32
Größe:	163,3 KB
ID:	60210Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.bottom.png
Hits:	19
Größe:	58,9 KB
ID:	60211Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FreeDSP-Expansion-Extender_v1.0.top.png
Hits:	27
Größe:	71,6 KB
ID:	60212

    Kosten je Bauteile Set bzw je PCB:

    - Filter PCB: 7€ (5 PCBs) => 1,40€
    - Filter Bauteile: 6€
    - Expander PCB: 7€ (5 PCBs) => 1,40€
    - Expander Bauteile: 3,50€
    - + Versand zu euch nach Absprache

    Für die Bauteile sollte ein Warenwert von min 50€ zusammen kommen da sonst 18€ Versand fällig werden. :-(


    Als ersten Status wieviele zusammen kommen könnten ... Hier bitte eintragen. Mal schauen ob und wieviel wirklich zusammen kommt.

    [EDIT]: Sorry!
    Die Kosten waren für je 5 PCBs vom Hersteller, somit je Board 1,40€
    Geändert von cw (10.04.2021 um 11:44 Uhr)
    Grüße ...Carsten

  18. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2019
    Beiträge
    44

    Standard DC Filter

    Hallo,

    kann mir jemand in halbwegs einfachen Worten erklären, welche Vorteil man mit dem DC Filter erzielen kann?

    „Schneidet“ man damit nur hochfrequente Anteile ab? Wenn ja warum verhilft es mir zu einen besseren Klang im relevanten hörbaren Frequenzband?

    Im ASR Forum hatte hatte Amirm low noise Netzteile mit Desktop DACs getestet. Ich meine er kam zum Fazit, dass die meisten Desktop DACs ausreichend Filtern und es daher keinen messbar relevanten Vorteil bringt solche besonders Rauscharmen Netzteile einzusetzen.

    Nun weiß ich allerdings nicht, ob zum Beispiel das AuroraDSP, welches in
    meinem DSP-Endstufen Projekt eingesetzt wird, von solch einem DC-Filter profitieren würde.

    Falls es da berechtigte Argumente gibt, würde ich sicherlich auch 1-2 Bausätze ordern.

    Gruß

    Mario
    Geändert von mar1o (10.04.2021 um 10:52 Uhr)

  19. #19
    Benutzer Benutzerbild von cw
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Moin,
    ganz einfach ... SNTs produzieren eine gepulste (Gleich) Spannung ... hier ein schönes Beispiel (Bild gemopst aus diyaudio.com).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20201007_075309486.jpg
Hits:	72
Größe:	906,7 KB
ID:	60224

    Blau - direkt am SNT
    Gelb - hinter dem Filter

    Und alles was ich "abhalten" kann ... ;-)
    Grüße ...Carsten

  20. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2019
    Beiträge
    44

    Standard

    Das hatte ich gesehen und ist auf jeden fall zunächst einmal recht simpel und eindringlich. Auf der anderen Seite ist es nur ein Teil der Kette und viel spannender wäre es ja, ob am Ende der Signalkette ein Unterschied besteht.

    Auf der anderen Seite sind die Investitionen ja echt überschaubar. Versuch macht klug...

    Zitat Zitat von cw Beitrag anzeigen
    Moin,
    ganz einfach ... SNTs produzieren eine gepulste (Gleich) Spannung ... hier ein schönes Beispiel (Bild gemopst aus diyaudio.com).

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20201007_075309486.jpg
Hits:	72
Größe:	906,7 KB
ID:	60224

    Blau - direkt am SNT
    Gelb - hinter dem Filter

    Und alles was ich "abhalten" kann ... ;-)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0