» über uns

» Registrierung

Hallo neue User

Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen. Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.
Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen. Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    32

    Standard

    Ist jetzt Off-Topic:
    Das Thema passt ganz gut zu einem aktuellen Threat im anderen Forum "Aktiv vs. passiv".
    Wie man sieht: zickiger LSP, aktiv kein Problem, passiv aussichtslos.

    @Fosti: mit Deiner Vorgehensweise bin ich zu 100% d’accord, FG (MT-HT) möglichst ohne Raum linearisieren.

    Die Diskussion führe ich häufiger mit ein paar Kumpels, Messen und Linearisieren mit oder ohne Raumeinfluss (TT mal ausgenommen) und, wie linear muss es denn sein. Ist ja am Ende nicht ganz unwesentlich für das Ergebnis.

    Gruß A.

  2. #22
    Schallwandler
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    581

    Standard

    Zitat Zitat von linux1972 Beitrag anzeigen
    Ist jetzt Off-Topic:
    Das Thema passt ganz gut zu einem aktuellen Threat im anderen Forum "Aktiv vs. passiv".
    Wie man sieht: zickiger LSP, aktiv kein Problem, passiv aussichtslos.

    Gruß A.
    Ich bin da ja eher der Laienhafte Nachbauer weil mir einfach zu viel Grundwissen fehlt welches sich irgendwie nicht mehr in mein Hirn integrieren lässt.

    Auf den Koax (Bausatz Studio 10) bin ich durch die Klang und Ton gekommen und die haben das doch Passiv Prima hinbekommen. Oder nicht?

    Übernahmefrequenz 1,2 kHz. Der HT ist mit 6dB Filter und Pegelabsenkung und ohne weitere Korrekturen getrennt. Und der TMT mit 18dB und einer Korrektur. Glaub einem Saugkreis.

    Ich hab in einem anderen Thema (find es leider gerade nicht) gelesen das noch jemand sich an die Passive Trennung gemacht hat. Da wurde viel Diskutiert und es wurden einige Versuche unternommen den Koax (Pasiv) zu beschalten. Ich kann mich noch erinnern das irgendwo geschrieben wurde das Thomas Schmidt von der K+T den Koax wohl mit seiner Passiven Weiche schon Optimal in den Griff bekommen hat.

    Wie schon gesagt, ich hätte mangels Erfahrung versucht sie laienhaft anhand der Frequenzgang Bilder aus der K+T Aktiv nach zu bilden. Sprich so lange Rum schrauben bis meine Messungen denen im Heft ähnlich sehen.

    Und klar ist das nicht unbedingt der richtige Weg... aber zumindest ein Weg für mich

    Wobei ich ja jetzt Dank Fosti ungebremst Glücklich sein darf. Mal schauen wie ich das, die Arbeit und das veröffentlichen, irgendwie Honorieren kann. Und wenn's nur ne Tafel Schokolade im Briefkasten ist. 😉

    In ein paar Wochen werden die Tops hoffentlich fertig sein und dann übernehme ich mal die Daten von fosti und werde berichten wie sie, für meine Ohren, klingen.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0