» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.536

    Standard

    Hallo Raphael,
    ich würde bei deiner Auswahl eher den Audio Technica nehmen, er hat das modernste System und kann bei Bedarf schnell mit einer anderen Nadel aufgepeppt werden. Ich würde die Auflagekraft des Thorens nur tolerieren, wenn die Klangqualität überirdisch wäre, das ist sie nicht, weg damit. Der Tonarm des Pro-Jects wäre mir mit dem Antiscatinggewicht in der Klasse einfach zu grazil und kompliziert im Gebrauch.
    Jrooß Kalle

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Grossraum Hamburg
    Beiträge
    978

    Standard

    Das hier ist sicherlich best buy und kann mir das sehr gut an einem Rega p1,2 oder 3 vorstellen

    https://www.thakker.eu/tonabnehmer?R...xoCet4QAvD_BwE

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2015
    Ort
    Höhreute
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo,

    hier noch eine Übersicht deutscher Dreherhersteller. War mir gar nicht klar, dass es noch so viele gibt.
    Gruß
    Rainer

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Mühlheim a.d.R
    Beiträge
    961

    Standard

    Moin,
    ich grätsche hier mal schräg rein:

    Ich hatte mal ein MM-System von Empire in meinem Dreher (Hitachi PS 38), das klang richtig klasse. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube es war ein 1000LS.
    Damals habe ich es entsorgt weil`s keine Originalnadel mehr dafür gab. Bei Nachbau-Nadeln habe ich immer so`n leicht ungutes Gefühl.
    Gibt`s diesen Hersteller überhaupt noch?

    Gruß
    Arvid

  5. #45
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von spendormania Beitrag anzeigen
    ...Optisch den absoluten Hammer finde ich die Thorens-Überarbeitungen von Art and Sound...

    https://www.ebay.de/str/art-and-soun...cat=8585666011
    na bumm: nen kd-770d habe ich eingelagert. phänomenal, was zwischenzeitlich für das gerät aufgerufen wird
    grüße,
    martin

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    239

    Standard

    Hi Raphael,

    der Markt bietet da ja einiges.
    Zu deiner Auswahl würde ich noch die Dreher von Teac hinzufügen, zum Beispiel den TN 4d...
    Direktantrieb, tolles Design, Abnehmer von Sumiko

    Beste Grüße,
    Köter

  7. #47
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.536

    Standard

    Moin,
    wirklich ein nettes Gerät ... bis auf die Messerlager vielleicht.
    Jrooß

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0