» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard Supra 2.0 oder Nr.4

    Hi...

    Mein neuestes Werk der Supra 2.0 aus Elektor 2016. Es handelt sich um die Billig-Variante, heißt ich habe die NE5534 eingesetzt. Ähnlich wie beim ersten Supra sind hier zwar keine Transen parallel geschaltet, sondern pro Kanal 4 Ic's. Damit soll das Rauschen minimiert werden...glaub ich jetzt mal..

    Ich werde das nochmal auf LT1028 upgraden, glaube aber nicht, dass der Klang noch besser werden wird....weil das Ding ist der Knaller. Ein hervorragender Klang.
    MM/MD oder auch MC Betrieb sind möglich.

    Im Eingang waren 100pf vorgesehen, was ich zu hoch fand. Daher hab ich mal wieder ein Mäuseklavier gesetzt mit 23,5,68,82 und 100 pf . Die 23,5 pf reichen schon. Die meisten Systeme MM kommen mit 100 bis 200 pf aus. Wenn man davon ausgeht, dass System und Leitungen schon 100 pf mitbringen, sollte der eingestellte Wert reichen. Klanglich tut sich auch nix, wenn der Wert erhöht wird.

    Leider waren an den Reglern mal wieder Festwiderstände für die Spannungsregler vorgesehen. Das passte nicht. Daher hab ich 5K Potis eingelötet und auf +-15 Volt gestellt . Das geht dann hevoragend.
    An den Ic's gibt es bei der Spannung zwischen +- kleine Abweichungen hinter dem Komma, damit kann ich leben.

    Was bei mir dann auch nicht funktionierte war den Dreher auf Ground zu legen. Ging beim Preampi aber auch nicht. Dann brummt es...keine Ahnung warum, vermute aber, dass es an meinem VV liegt, der keinen PE hat.
    Daher hab ich ich Ground verworfen und benutze PE für den Dreher. Das funktioniert.

    Da mir die Idee von Phantastix gut gefallen hat, die LED nach unten leuchten zu lassen, hab ich das auch mal gemacht.

    Die Bilder

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Supra2_0.jpg
Hits:	182
Größe:	556,7 KB
ID:	56927 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Supra2_1.jpg
Hits:	131
Größe:	593,2 KB
ID:	56928 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Supra2_2.jpg
Hits:	91
Größe:	478,9 KB
ID:	56929 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Supra2_3.jpg
Hits:	99
Größe:	364,1 KB
ID:	56930 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Supra2_4.jpg
Hits:	126
Größe:	452,4 KB
ID:	56931 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Supra2_5.jpg
Hits:	124
Größe:	465,1 KB
ID:	56932

    Da das Nr.4 ist und ich noch drei Andere habe, werd ich mich wohl von den ersten Drei trennen müssen. Dieses Teil bleibt, das ist mal sicher....klanglich habe da mal nichts daran auszusetzen. Da fehlt mal nix, aber ich tue mich eh schwer mit Klangbeschreibungen. Das soll nicht heißen, dass die Anderen schlecht sind. Wenn man die einzeln hört, vermisst man auch nichts....

    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Kleinhorn Beitrag anzeigen
    Ich werde das nochmal auf LT1028 upgraden, glaube aber nicht, dass der Klang noch besser werden wird....
    Wunderschön geworden! Ich habe die LT´s in Kombination mit LT1007 in meinem Phono-Pre (elektor 11/90) und im Mini Pre (elektor 03/94). Den Mini Pre habe ich auch ein zweites Mal mit NE´s in der "Zweitanlage" im Einsatz. Also, bei Vollmond, Nordwind und drei Bitburgern intus meine ich immer die LT´s sind miiiinnimal besser ...
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  3. #3
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Wunderschön geworden!
    Danke

    Wenn die LT1028 da sind, werd ich umlöten auf andere Widerstände. Das wird schön doof, da die Platine doppelseitig ist.
    Ich hoffe mal, dass es sich ein bisschen lohnt...und warte dann auch mal auf Nordwind... Veltins geht bestimmt auch...

    Die Platinen gibt es momentan noch bei Elektor für 35 Doppelmark für das Board. Für den Trafo gibt es auch eine, find ich aber zu teuer. Vernüftige Lochraster tut es. Kosten für die einseitige Netzplatine 19,95 +Versand.

    Manche Bauteile sind schwer zu bekommen...zB die Styroflexkondensatoren (I-Net durchsuchen, da 1%) und die ollen Spulen (Mouser)

    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    190

    Standard

    Sehr schöner Aufbau, gefällt mir gut.

    Die Idee mit der LED nach unten ist aber nicht von mir, ich habe auch geklaut

    Tom

  5. #5
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Wenn die Idee mit der LED ursprünglich nicht von Dir ist...auch gut...gefällt trotzdem
    Ich hatte es aber beir Dir gesehen...
    Wie schnell ist nix gemacht....

  6. #6
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Zitat Zitat von Kleinhorn Beitrag anzeigen
    Danke
    ...Die Platinen gibt es momentan noch bei Elektor für 35 Doppelmark für das Board....
    Pedda
    Hallo Pedda!
    Ich kann die pcb's nicht finden bei Elektor.
    Wo gibt es die denn?

    Gruß

    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  7. #7
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    öhhh...
    Ich hab dann die Letzte gekauft ?
    ...es scheint nur noch die Transformatorplatine fertig zu geben und die Layout's als Download...
    https://www.elektormagazine.de/files...150616-PCB.pdf
    Da kann es Probleme mit der Größe und den Schatten an den Leiterbahnen geben. Aber machbar...dauert nur.
    Im PDF sehen die gut aus....

    Tut mir leid...das ahnte ich nicht. Solang ist das ja noch gar nicht her, dass ich das Board bestellt hab...letzten Monat...

    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  8. #8
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Hi...
    Mal ein kleines Update. Ich hab die 8 NE5534, die ja parallel geschaltet sind, gegen 8 x LT1028 getauscht und die entsprechenden Widerstände getauscht. Wenn man kein MC-System betreibt ist das wohl eher Unsinn oder nur gut für das Wissen darum. Ich sitz grad und höre.... keinen Unterschied.
    Klingt immer noch sehr gut....
    Wie schnell ist nix gemacht....

  9. #9
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard Frühstücksbrett als Front

    Hi...
    Da der Supra 2.0 was besonderes ist, hab ich gedacht, ich spendier ihm mal ne neue Front. Ich finde, das kann sich sehen lassen. Es handelt sich um ein Oliven Brettchen von Ebay...grad diese Maserung hatt mir gut gefallen.
    Ist aber dem Zufall überlassen, was man so bekommt...ich hab mal 2 bestellt gehabt...
    Die Form hab ich mit Bündigfräser mit Anlaufring hergestellt. Da das Ding klein ist. hatt ich Schwierigkeiten das Teil einzuspannen. Ging aber mit ner Workmate...
    Von hinten hab ich Kupferfolie aufgeklebt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	olive.jpg
Hits:	143
Größe:	424,9 KB
ID:	60512

    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  10. #10
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Hallo Pedda!
    Du bist schon ein Meister der Zunft
    Sehr gefällig.
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    190

    Standard

    Ich bin kein Fan von Holzfronten an Elektronik, aber das gefällt mir richtig gut.

    Tom

  12. #12
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Danke Euch...manchmal muß ich doch mal was basteln...
    Ich hab noch ne Menge Geräte hier mit Silberfront...schwarz mag ich nicht so, aber irgendwann ist es langweilig.
    So war die Idee geboren. Die Maserung von Olivenholz ist schon besonders...

    Pedda
    Wie schnell ist nix gemacht....

  13. #13
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Buhäaa Hat noch jemand ein pcb für den Supra 2?
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  14. #14
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.501

    Standard

    Hallo Arnim,
    vergiss ihn, ich habe damals einen aufgebaut und weiß nicht, warum er damals und auch jetzt so gehypt wird.
    Jrooß Kalle

  15. #15
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Hi Kalle!
    Und welche Alternative gibt es?
    Früher habe ich das mit 3 Transistoren pro Kanal gemacht. Die Zeiten sind vorbei.
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  16. #16
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.501

    Standard

    Ich benutze zwei VOLPE 2 aus dem damaligen Forenprojekt.
    Die reichen mir zur Zeit. Was hälst du von Peddas Supra4.
    Ich kriege keine Pickel bei den NE553X.
    Ein passives Netzteil nach Röhrenart mit C-R-C und exakt +-14,85V schlägt locker eine 200W Version mit doppelter Regelung in Ruhe und Raum.

  17. #17
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Hi Kalle!
    Muss ich mir mal in Ruhe anschauen.
    Danke erst einmal.
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  18. #18
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    @Arnim

    Ich habe die Layouts als PDF. Damit könnte man sich eine Platine herstellen lassen.

    @Kalle

    Ich weiß nicht, warum Du den alten Supra "heranziehst" zu einem Vergleich. Der Supra 2.0 hat aber auch gar nix mit dem Alten gemein. Der Supra 2.0 klingt sehr sehr gut....auch mit NE5534 . Die LT1028 sind nicht zwingend.

    Klanglich war Nr.3 am nächsten dran.

    Allerdings, rüstet man beim alten Supra einen Subsonic nach, wird es ein ganz anderer VV. Klingt nicht mehr so gepresst und löst schön auf...hab ich mal gemacht....
    Wie schnell ist nix gemacht....

  19. #19
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    4.501

    Standard

    Pedda,
    Arnim hat von ein paar Transistoren geschrieben und ich darauf von dem alten diskreten Supra 2. Einen neuen kenne ich nicht.
    Gegen NE5532 oder 34 habe ich absolut nichts.
    Ich habe einen alten leider heruntergekommen Restek V3 mit den Philips bzw. Signetic ICs damals ins Werk zur Überholung geschickt. Es kamen BB-Ics hinein. Danach arbeitete er besser, für meinen Geschmack aber zu sanft. Diese Kur werden ich meinem sehr schönen Vector nicht angedeien lassen, da bleiben die NE553X drin. Den Vector habe ich nur recaped.
    Jrooß Kalle

  20. #20
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    2.325

    Standard

    Ok..hab ich dann falsch verstanden...
    Wie schnell ist nix gemacht....

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0