» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.680

    Standard Jesses AURUM light

    Moin
    Jesses heißt ja eigentlich "Oh Gott". So weit wollen wir jetzt bei Ronald nicht gehen, dennoch ist seine Aurum klanglich sehr gut und finanziell gut stemmbar.
    Das hier gleicht eigentlich dem letzten Aufruf, wie Franky schon gewarnt hat, der MRD-34PA wird ausverkauft.

    Einer meiner Söhne hatte hier einen längeren Heimaturlaub, weil die Weiterreise zu seinem neuen Lebensmittelpunkt durch Corona versperrt war. Dabei hat er sich an meinen Aurumklon so sehr gewöhnt, dass er gerne zur Mittreise auch so etwas hätte ... aber höher und schmaler.
    So haben sich dann gemeinsam 100Jahre ans Werk gemacht. Genügen Vorräte lagen ja zu Hause rum.
    Verwandtschaft ist nicht zu leugnen.

    Also ist es eine Aurum light mit 275mm Breite, 325mm Tiefe und 1m Höhe geworden.Mit 18mm Buchenmultiplex ist das Innenvolumen wie Jesses Bassgehäuse smit Dämmung und Abstimmung geworden.
    Die Frontplatte besteht aus einem Sandwich aus 18mm Multiplex und 12 mm CGS Bauplatte. Beides wurde mit sikaflex verklebt und wiegt mit Horn, angebrachten Zweithorn als Verstärkung hinten mit Sandfüllung locker 3,3 kg ist nahezu schwingungstot.
    Diese Art von Hornverstärkung und Beruhigung kann ich jedem nur empfehelen wenn die Hornform das hergibt.
    Dieses Frontplattensandwich ist für das nächste Projekt schon fest eingeplant.

    Die Schallwand wurde ebenfalls mit Karosseriekleber verklebt.

    Beide Chassis wurden natürlich getunt, das Gehäuse des MRD34 bekam eine Filztapete, der BG 20 den Zusatzmagnet, Filze innen an den Streben, Butylkautschuk zwischen Korb und Magnet.
    Mit seinem geliebeten Reiseverstärker von Wondom mit Bluetootheingang und 2x30W Klassed Verstärker fiel uns beim ersten Hören die Kinnlade runter.

    Anstatt frisch aus dem Karton hat uns der saubere Klang und vor allem unendlichen Tiefgang verzaubert.
    Der Aurumonkel ist ein Rocker, eine Bühnensau, die Aurum light kann alles. Vor allem das Bassfundament von Bass und Schlagzeug hat uns bei Jazz sehr sehr gut gefallen .... bei anderer Musik natürlich auch.
    Ich kann nur empfehlen die Aurum nachzubauen, entweder in der Urform oder in Variationen, so lange es noch geht.
    Merci Jesse

    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (27.09.2020 um 11:03 Uhr)

  2. #2
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    2.373

    Standard

    Hei Kalle, das Dingens weckt Begehrlichkeiten.
    Wo sitzt denn der Port und - wie genau habe ich mir einen "Reisenden" vorzustellen, der 2 solche "Boliden" mit sich führt?
    Oder habt ihr die erste Faltbox erfunden ?
    Mich würden ja Messungen rasend interessieren.

    Außerdem würde ich bei einem bloßen Frontplattengewicht von 3,3kg nicht zwingend von einer Aurum LIGHT sprechen ...
    Es ist einfacher die Leute zu täuschen,
    als sie davon zu überzeugen,
    dass sie getäuscht wurden. (Mark Twain)

    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  3. #3
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.680

    Standard

    Moin,
    der Port ist unten wie im Orischinal, Messungen gibt es nicht und wird es nicht geben, die Dinger wurden gestern Abend fertig und kommen gleich auf die Umzugspalette.
    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Außerdem würde ich bei einem bloßen Frontplattengewicht von 3,3kg nicht zwingend von einer Aurum LIGHT sprechen ...
    Ich schon, im Hornsandwich ist nur ein Kinderschüppchen Sand, in Jessses Aurum ist die ganze obere Kiste voll Sand, aua Rücken.

    Jrooß Kalle

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    767

    Standard

    Moin Kalle,
    sehr schön!

    Man müsste das Teil mal mit einem Autoformer vor dem Hochton.aufbauen.

    LG Hauke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    355

    Standard

    Da sind Produktpiraten am Werk:

    https://www.vdp-audio.nl/gouda.html

    Alleine für den Namen gehören die Säcke gesteinigt !

    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  6. #6
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    7.365

    Standard

    Zitat Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
    Da sind Produktpiraten am Werk:

    https://www.vdp-audio.nl/gouda.html

    Alleine für den Namen gehören die Säcke gesteinigt !

    Das ist 'ne absolute Frechheit. Und sich das auch noch auf die eigene Fahne schreiben. Geht gar nicht
    Spaß am Hobby .

    Status: zunehmende Abstimmtaubheit


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Naja, Gouda ist die niederländische Übersetzung von Aurum.
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  8. #8
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    3.680

    Standard

    Na ja,
    Ray van de Putte könnte ein Synonym von jesse sein. Mit nem E-Bike wäre er schnell über die Grenze und zurück.

    So wie es aussieht bauen die als Schreinerei wo auch immer die Gehäuse auf und implementieren die Trechnik. Die Texte sind aus den Bausatzbeschreibungen schlicht übersetzt. Eine professionelle Nutzung von Bausätzen in diesem Stil wäre wahrscheinlich nach EU-Urheberrecht justizabel. Bausatzname ist ja angegeben, der/die Entwickler nicht. Eine eigene Linie führen sie auch.
    Niederländische Website, Vorwahl aus dem Iran, Produktion in Taiwan ... sehr windige Sache.
    Wer ermittelt. Craig hat ja den Job hingeschmissen. Wer führt den Prozess. Visaton? Der Die Bausatzverlage K+T oder HH?
    Schwierig und kostenintensiv..
    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (18.10.2020 um 22:07 Uhr)

  9. #9
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.025

    Standard

    Moin,

    ich sach immer: Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

    "Sound is a personality"

    Tja, wenn man keine eigene "Personality" hat...


    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Ray van de Putte könnte ein Synonym von jesse sein.
    Auf keinen Fall, so heisst man doch nicht freiwillig. Obwohl... mit ausreichend Humor...
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
    Da sind Produktpiraten am Werk:

    https://www.vdp-audio.nl/gouda.html
    VDP Audio ist der offizielle Distributor für Visaton in Taiwan.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    355

    Standard

    Zitat Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
    VDP Audio ist der offizielle Distributor für Visaton in Taiwan.
    Die Visaton-Bausätze sind ja auch sauber (wer hat´s entwickelt und wie heißt es?). Das dürfte ich auch, im Auftrag so eine Kiste aufbauen. Aber etwas aus einer Zeitschrift ohne deren Nennung und unter falschem (sprich Eigen-) Namen, das ist definitiv nicht in Ordnung. So, und ich vermute, die kriegen jetzt erst mal von Visaton einen heftigen Einlauf verpasst !
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von mechanic Beitrag anzeigen
    Aber etwas aus einer Zeitschrift ohne deren Nennung und unter falschem (sprich Eigen-) Namen, das ist definitiv nicht in Ordnung.
    Woher willst du wissen, dass sie sich die Dinger nicht vom Brieden-Verlag haben lizenzieren lassen? Was hier nicht in Ordnung ist, ist vor allem deine künstliche Aufgeregtheit.

  13. #13
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    1.951

    Standard

    Zitat Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
    [...]Was hier nicht in Ordnung ist, ist vor allem deine künstliche Aufgeregtheit.
    Smily übersehen.....?

    Viele Grüße,
    Michael

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Niederländische Website, Vorwahl aus dem Iran, ...
    Quatsch. Mit "09" beginnen die taiwanesischen Mobilrufnummern.

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.01.2020
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Smily übersehen.....?
    Naja, der Typ hat drüben schon so einen Wirbel gemacht.

  16. #16
    Chef Benutzer Benutzerbild von a.j.h.
    Registriert seit
    15.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Die machen jetzt Millionen und Jesse kriegt nix ab - Schweine!!!


    Natürlich isses 'ne Sauerei - aber ich glaube nicht, dass hier jemandem ein Nachteil entsteht. Weder finanziell noch idiell.
    Ob man sich darüber aufregen sollte?!
    Geändert von a.j.h. (21.10.2020 um 19:25 Uhr)
    Beste Grüße,
    Andreas

    "Don't you think if I were wrong I'd know it" - Dr. Sheldon Lee Cooper

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Ich fände es cool wenn ein Lautsprecher von mir in Serie ginge. Einfach für die Ehre Daumen hoch für Jesse!!!
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    355

    Standard

    Zitat Zitat von Cossart Beitrag anzeigen
    Was hier nicht in Ordnung ist, ist vor allem deine künstliche Aufgeregtheit.
    Nöh, ist nicht künstlich - ist echt und durchaus in Ordnung! Auch wenn heute häufig Lug und Trug als völlig normale Geschäftspraktiken gesehen werden, es geht auch ehrlich. Genau so wie das Angebot: Ich baue dir einen Visaton-Bauvorschlag auf, natürlich auch sein kann: Ich baue dir einen Klang und Ton - Bauvorschlag auf, weil richtig gut. Aber so geht es halt nicht! Chinesen beizubringen, was geistiges Eigentum ist - essentiell, weil sonst viele von uns kurzfristig ein Riesenproblem haben werden.

    P.S. Wenn Holger & Co. ihr ok zu "GOUDA" gegeben hätten - ich wäre echt enttäuscht !
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  19. #19
    I.S.D.N.
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    2.600

    Standard

    Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass ich von Strassacker nicht an den Verkaufserlösen meiner in der K+T veröffentlichten Bausätze beteiligt werde .

    Ich verbuche das einfach unter "Open Source"
    Vinyl & Whisky: Gemeinsamer Blog von tiefton und mir zum Thema Vinyl und Whisky

    gelsen-pen: Mein Blog über Gelsenkirchen, das Ruhrgebiet und den Rest der Welt

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0