» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    H-Kaspie Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.009

    Standard SP 130x/8, was macht man damit ? Something Else :-)

    Das Chassis hat alle Eigenschaften, es nicht zu verwenden.
    Hässlich, hohe Güte, hohe FS, kleiner VAS.
    Nix um ihn Solo einzusetzen.

    Wie ich das Teil kaufen wollte, gab es die nicht mehr
    2006 hat Franky dieses Chassis im Audiotreff empfohlen- es ist also schon etwas länger her. Jetzt wo Franky 6 Paare bekommen wird (oder hat?), kommen wieder ein paar Ideen rauf, was man damit machen könnte.
    Interessant wäre natürlich, SP-chen als Solo zu bauen. Natürlich nicht als Bookshelf, sondern eher auf eine recht höhen Lautsprecherständer. Da gibt es doch auch etwas von Monacor, was mir vor Augen schwebt: Katana M1.
    Ab jetzt habe ich Kopfkino.
    Hier kann man sehr gut mit Designelementen Spielen.

    Blauzahn, T-Amp, LED, Lampe, Blumenständer und Lautsprecher miteinander vermischt. Das noch in sehr guter Klangqualität und im Hausfrauenbudget.
    Zugegeben, es ist schon verrückt und entspricht so gar nicht den gewohnten Gegebenheiten.
    Warum nicht mal etwas "Anderes" versuchen?

    "Something Else" wird bei mir aus ovalen Isophönern P21/32 und P13 bestehen. Warum? Weil ich sie habe
    Wünschenswert wäre aber Monacor. Warum?
    20Jahre Franky
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.029

    Standard

    Das Du Dir Fragen stellst wie man so einen Lautsprecher verwendet wundert mich ein wenig. Es ist doch eine Papptröte wie aus dem Bilderbuch und davon hast Du doch schon so viele gehört. Vorteil des SP-130X ist seine Linearität. Da hat er so manchem Alten deutlich was voraus.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  3. #3
    H-Kaspie Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.009

    Standard

    Hi Franky
    so mag ich Dich
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  4. #4
    H-Kaspie Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.009

    Standard Ovale Bässe mit hoher Güte, hohem SPL und rel. niedrigerr FS um die 60 -70HZ?

    Die Katana hat es mir irgendwie angetan. Sie ist sehr schmal und optisch sehr gut gelungen (mbMn)
    Der SP130 ( entschuldige mein lieber Frank), hat mir vor 14 Jahren schon gefallen. Olle Chassis habe ich genug da, um einen "Kleiderständer" zu bauen. BB´s wären auch nicht das Problem. Ein (1) Bass für solch eine schmale SW in "Verfügbar" mit "hoher" SPL ist mom. mein Problem.
    Der Sp130 hat eine alte Idee wieder aufgeworfen, Und die K M1 ist sozusagen die Initialzündung.
    Da sind so manche Ideen aus dem Audiotreff zusammengeflossen. Und das seit mehreren Jahren.

    Ja, ich bin Böse auf Rainer. Er hat mich schwer getroffen und ich nehme das sehr persönlich.

    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.029

    Standard

    Bist Du eigentlich beim Frickeln in zwei Wochen? Da werde ich die Schallwände mitbringen und auch Rohlinge zum Basteln.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  6. #6
    H-Kaspie Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.009

    Standard

    Hi Franky,
    ich denke schon, dass wir uns sehen werden
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0