» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 261 bis 280 von 281
  1. #261
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Die gibt es nicht mehr - das ist mein Wissensstand.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  2. #262
    HSG Berlin-Brandenburg Benutzerbild von miwa
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    1.037

    Standard

    Zitat Zitat von dieterkauso Beitrag anzeigen
    (nicht FTX, die für Celeste Koax unpassend sind)?
    Hallo Dieter ,

    im Austausch eins zu eins sicherlich nicht, aber für eine MK2-Version denke ich schon...

    Gruß Micha

  3. #263
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CA4DBC89-0611-4CDF-B58F-0207E248607B.jpeg
Hits:	184
Größe:	948,3 KB
ID:	60733
    Hallöchen, dann möchte ich meine Version hier auch mal posten. Sie sind jetzt seit zwei Wochen im Einsatz und begeistern vollends!

    VG

    Andreas

  4. #264
    hört-zu Benutzerbild von Joern
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Eutin
    Beiträge
    2.290

    Standard

    Wow

    das ist ja durchaus "mutig" im Design.

    Was hast Du da für Füße drunter ?
    Beste Grüße
    Jörn

    what the bleep do we ... - listen to ?

  5. #265
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,
    das sind selbst gesägte und gefräste Füße aus MPX, quasi das Rest Material was über blieb.
    …..und ja das heftige „Retroformat“ . ist so gewollt

    VG Andreas

  6. #266
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	A6F42EEC-BD0A-4F7B-8F57-61B113B6F936.jpeg
Hits:	114
Größe:	306,1 KB
ID:	60736Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9991F39E-9AAD-4232-90AB-2770C9317913.jpeg
Hits:	153
Größe:	843,5 KB
ID:	60737 Hier kann man die Füße wohl etwas besser sehen, die Weichen habe ich ausgelagert.

  7. #267
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Mir gefällt das sehr gut. Klasse gemacht!!!
    Gruß
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  8. #268
    Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2019
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    77

    Standard

    [QUOTE=audioline;305543]
    Hallöchen, dann möchte ich meine Version hier auch mal posten. Sie sind jetzt seit zwei Wochen im Einsatz und begeistern vollends!


    Hallo Andreas,

    schön dass auch Du diese tolle Kiste gebaut hast.
    Vor allem aber sehr gut, dass Sie offensichtlich Deine Erwartungen erfüllt.

    Ich nehme an, die Gemeinde der Celeste Koax Bauer bzw. Besitzer ist recht klein, weil der Treiber ja nicht mehr (oder noch nicht wieder) erhältlich ist.
    Woher hast Du ihn denn noch bekommen?

    Was hast Du denn sonst an Hör-Zeugs im Einsatz, bzw. womit hörst Du sonst?
    Bist Du in der Nähe von 26xxx Oldenburg?

    Beste Grüße
    Dieter

  9. #269
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    239

    Standard

    Hi Andreas!

    Schön, dass du deine Version hier vorstellst. Wie gesagt: Sehen Klasse aus! Hoffe ich kann im laufe des Jahres mal ein Ohr dran halten!

    Bleib sauber,
    Köter

  10. #270
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.866

    Standard Manchmal ist weniger mehr

    Ich habe heute für meine Celeste angefangen die passiven Weichen zusammen zu stricken.
    Ich wollte auf Epoxy Platten Kupferschienen aufkleben und as ganze Ding in ein Holzgehäuse setzen.
    Aber irgendwie war der Wurm drin. Die Kupferschienen waren total krumm, es hat erst mal ewig gedauert das zu richten.
    Dann wollte ich die Schienen zusammen löten - keine Chance! Ich hab dann eine dicken Brummer rausgeholt und Entlötlitze drüber gelegt.
    Dann ging es. Sieht aber Kacke aus.
    Am besten old school alles auf ein Brett und feddich ist. *Frust*

    Gruß

    Arnim


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BIlder Weiche 800px.jpg
Hits:	98
Größe:	89,0 KB
ID:	60935
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  11. #271
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.443

    Standard

    Oh Arnim,

    das ist so, als wenn Hausanschlusskabel mit 35mm^2 vom Versorger ins Haus kommen........und man dann die Hausverkabelung mit NordLink Kabel macht.....sorry, der musste sein .....
    Christoph
    Wenn Dir einer dumm kommt, dann lass' ihn auch wieder so gehen!
    Zitat Heinz Becker

  12. #272
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Hähä!
    Ne schon OK. Ich wollte nur mal schauen ob es geht. Sieht man ja auch nix von.
    Ist ja unten.
    Grtz
    Arnim
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  13. #273
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    6.443

    Standard

    Superbreitreifen halt
    Wenn Dir einer dumm kommt, dann lass' ihn auch wieder so gehen!
    Zitat Heinz Becker

  14. #274
    Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2019
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Ich habe heute für meine Celeste angefangen die passiven Weichen zusammen zu stricken...
    ...
    Gruß Arnim
    Hallo Arnim,

    zeig doch mal mehr davon, wenn es die Celeste Koax ist.

    (Mich würd auch interessieren, wieviele Nachbauer davon es gibt.)

    Und wie ist es mit Deiner Klang-Zufriedenheit?

    Hattest Du die Koax-Chassis noch liegen, oder woher kommen die?

    Gruß
    Dieter

  15. #275
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Moin Dieter!
    Ist die K+T Celeste. Bisher aktiv.
    Wollte ein Röhre dran hängen und stricke die deswegen auf passiv um.
    Die Chassis habe ich vor 2 oder 3 Jahren in das 614er eingebaut. Müssen neu abgestimmt werden (Port).
    Hatte aber immer noch keine Gelegenheit die Coaxe einzuspielen. Sind immer noch bretthart. Also schwierig zu beurteilen wie die sich mal anhören werden.
    Vorher hatte ich 12er Fane drin, die waren super. Horn oben drauf.
    Jetzt erstmal die Weiche fertig machen...
    Gruß
    Arnim

    Edit: Ein Vergleichshören der beiden Celesten wäre bestimmt bestimmt interessant. Vielleicht bekommen wir das mal hin.
    Geändert von ArLo62 (31.05.2021 um 08:56 Uhr)
    Mach einen roten Knopf "Nicht drücken, Lebensgefahr!", irgendeiner drückt schon drauf!

  16. #276
    Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2019
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Moin Dieter!
    Ist die K+T Celeste.

    Edit: Ein Vergleichshören der beiden Celesten wäre bestimmt bestimmt interessant. Vielleicht bekommen wir das mal hin.
    Wenn Corona weiter im Abwärtstrend bleibt ist das gar nicht so unwahrscheinlich.
    Allerdings hat man mit so nem Pärchen Celeste den PKW auch voll :-)

    Es gab ja im Chatverlauf noch mehr Hörwillige.
    Für zwei, drei Hörer wär hier schon Platz...

    Oder reißt sich jemand drum, seinen Hörraum zur Verfügung zu stellen?

    Gruß
    Dieter

  17. #277
    Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2019
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Oh, 7 Stunden Fahrzeit hin und zurück, das schreckt mich schon...

  18. #278
    Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2019
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Glück gehabt:

    Ich habe aus den Kleinanzeigen günstig zwei "FR-FR" (Fullrange) Boxen von Palmer mit den gesuchten Koax-Treibern Celestion TF1225CX ergattert.
    Sie waren wohl als Gitarren-Boxen im Einsatz.
    Die Weichen sind Monacor DN1218P.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC09241.JPG
Hits:	81
Größe:	723,4 KB
ID:	61082

    Nachdem mir meine Celeste Koax beim Hören immer lieber und teurer werden, möchte ich mir die Treiber dafür "auf Lager" legen, falls es mal eine Membran trifft (ich mag Schutzgitter nicht).
    Bis dahin dürfen die Treiber ab und an als Partylautsprecher in den Musikerboxen arbeiten.
    Vielleicht baue ich auch noch ein weiteres Paar Celeste Koax, mal sehen.

    Spaßeshalber möchte ich die Weiche der Celeste Koax in der Palmer Box ausprobieren.
    Das sollte wohl ausgewogener klingen als mit der Monacor-Weiche, auch wenn vieles so nicht passt:
    Die Palmers sind geschlossen, aber da könnte ich einen BR-Port einbauen.
    Die Schallwandabmessungen sind zwar fast gleich, aber die Treiberplatzierung ist mittig und die Schallwand ist 3cm zurückgesetzt.
    Das Nettovolumen ist mit ca. 48 Liter kleiner als das der Celeste Koax mit 55 Litern.

    Welche Portfläche und -länge würde da passen?


    Nur um nicht falsch verstanden zu sein:
    Ich möchte die Treiber nicht verkaufen.

    Übrigens höre ich die Celeste Koax nun deutlich weiter von der Rückwand weggerückt, nämlich vom Treiber 85cm zur Rückwand und 70cm zur Seitenwand.
    Bei ca. 2m Hörabstand klingt es für mich nun deutlich ausgewogener:
    Der Bass ist (noch) genauer und etwas leiser. Stimmen kommen nun besser raus, sie waren mir zuvor zu dünn und zu leise.

    Freue mich immer, von anderen Celeste Koax-Bauern und -Hörern zu hören...

    Gruß
    Dieter

  19. #279
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Die Celestion waren auch in Dynacord Bodenmonitoren drin - nur so zu Info.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  20. #280
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallöchen, hat jemand die Celeste Koax schon mal mit der kurzen Schallwandseite nach außen aufgestellt und gehört??

    VG
    Andreas

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0