» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 10 11 12
Zeige Ergebnis 221 bis 239 von 239
  1. #221
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2019
    Beiträge
    162

    Standard

    Kondensatoren so zu verfrickeln .. kann man Mal machen zum testen.


    Ich hatte ja auch vor mit dem TPA3255 was zu machen...

    Mittlerweile war es dann ein L12.. dann L20.5
    Jetzt etwas anderes aus'm Forum.

    Weil die Bausätze irgendwie aus China kommen und da teilweise Bauteile Mal getauscht werden.. oder teils Fake sind.
    Gerade wenn man die guten Bauteile haben will...

    Nun bestell ich eben allein einzeln bei mouser,RS, digikey oder farnel.

    Was soll's

  2. #222
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    2.451
    Wie schnell ist nix gemacht....

  3. #223
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2019
    Beiträge
    162

    Standard

    Genau deswegen ^^

    Ich hab nen ganz anderen Schaltplan gefunden und bastel daraus gerade ein Layout.

    Ziel ist aber +/-50 - 60v .. je nach Trafo eben.

    Das ist schon viel Energie... Wenn's da Mal knallt dann richtig
    Also wird vorher Labornetzteil und Strombegrenzung gearbeitet.



    Problem sind wirklich sehr krasse Fakes.
    ZB die NE5532 OPVs.
    Selbst die werden gefaked.
    Real ist es der gleiche Schrott..

  4. #224
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    9Beiträge147



    Kondensatoren so zu verfrickeln .. kann man Mal machen zum testen.



    Naja ,es gab mal ne zeit bei pollin,wo diese elkos ,ohne Bezeichnung, für 29 Cent vertickt wurden,,,damals baute ich ganz clone ( lm 3886 oder 3875 ),und habe mir sp 200 st. Auf Lager gelegt .


    Deshalb meine frage


    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  5. #225
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    Ich hätte notfalls auch genug elkos da die an die 100 volt liegen,aber wie gesagt, erst den alten Kram verw
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  6. #226
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    wo kann man guten gewissens transitoren für den ljm 20.5 bestellen als privatperson ..

    und da schon mehrere typen erwähnt wurden ,was ist zu bekommen und weiche sollte man tauschen ,.
    meine board kommen anfang januar .

    ich werde einen gekapselten yamaha trafo nutzen
    der kann +0- 30 volt
    der hatte laut betriebsanleitung 500 watt ,sollte also reichen
    weiteres habe ich noch 30
    2222-058-59222 vishay elkos also 2200 / 100 v,,,
    diverse dioden
    für die siebung ,dazu noch reich kleine mkp kapazitäten zum sieben .

    ur wo bekomme ich vernünftige transistoren her . woran erkene ich fälschungen ,,,,,muss man sie selektieren ,,, wen ja wie ,ein link für eine anleitung wäre toll .


    so im nachhinein liest sich meine frage ,wie die frage nach einen koch rezept ,,aber ist es ja auch irgendwie ,,vieleicht mag ja jemand beim kochen helfen .
    so einwenig ahnung habe ich ,mein erster komplett gebauter inclusive platine gebauter lm 3875 hybrid mit der ecc 88 ,läuft bis heute hervorragend ,,,naja ohne vergleich zu anderen ,,, also ich wäre dankbar für tips
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  7. #227
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2019
    Beiträge
    162

    Standard

    Grundsätzlich bei guten Lieferanten bestellen.

    Rs-online
    Mouser
    Farnell
    Digikey


    Irgendwo bei eBay ist immer risikobehaftet

  8. #228
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.418

    Standard

    Zitat Zitat von bg20 Beitrag anzeigen
    ur wo bekomme ich vernünftige transistoren her . woran erkene ich fälschungen ,,,,,muss man sie selektieren ,,, wen ja wie ,ein link für eine anleitung wäre toll .
    Moin,
    das gibt es doch alles weiter oben. Michael hat ja oben alles aufgedröselt und beschrieben.Ich würde erst einmal warten bis die Teile angekommen sind, sie analysieren und dann erst bestellen. Alles andere ist übereiltes handeln.
    Vielleicht bekommst du ja Platinen mit einer brauchbaren Bestückung.
    Jrooß Kalle

  9. #229
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    So heute sind meine Boards angekommen, laut Beschriftung scheint das Board aus der Serie 2004 - bis 2018 zu sein.

    Verbaut sind njw0302g spl04

    Sowie njw0281g spm 40

    Ktc4370a

    Kta 1659a.

    Elko kzm 80 v 120 uf ,,,weiteres werde ich mit euren Bildern abgleichen..Die 120 uf elkos werd ich tauschen.
    Den 470 uf 16 volt auch Bilder lade ich noch hoch
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  10. #230
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.418

    Standard

    Moin;
    die Treiber sind die gleichen wie bei meinen, die Leistungstransen sind andere.
    Zeige doch mal Nahaufnahmen.

    Siehe Beitrag 132 von Saarmichel, z.B. hier zu den Leistungstransen
    Zitat Zitat von Saarmichel Beitrag anzeigen

    ich habe bei dem neuen L20.5SE ( meine Spezialversion ) zuerst die verbauten End-Transistoren K-D1047 / K-B817 gegen 2SA1943 / 2SC5200 von On-Semi ausgetauscht weil mir die jetzt auf diesen "neueren L20.5 Board" verbauten End-Transistoren nicht vertrauenswürdig erschienen und ich zudem von den zahlreichen Ausfällen gelesen hatte. Dort wurde auch die 2SA1943 / 2SC5200 als Ersatz-Typen erwähnt.

    Ein Blick in das Datenblatt ließ mich auch zu diesem Schluss kommen. Deshalb habe ich jeweils 50 Stk. bei DIGIKEY geordert. So viele hätte ich gar nicht gebraucht, die hatten nämlich alle einen HFE um 100 / 120. Als mögliche Alternativ habe ich auch gleich noch je 50 Stk von den Typen NJW3281G, NJW1302G mit geordert. Nachträglich erschien mir jedoch die Output Capacitance Cob von 600pF ( 200 pf bei 2SA1943 / 2SC5200 ) etwas hoch.
    Ich würde erst einmal sauber zusammenbauen und das Teil hören, pimpen kannst du ihne nachher immer noch.
    Denn Treiber und Endtransistoren scheinen durchaus brauchbar wenn sie sind was draufsteht.

    Jrooß
    Geändert von Kalle (22.12.2021 um 09:56 Uhr)

  11. #231
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.418

    Standard Neue Platine

    Moin,
    es gibt jetzt ein neues Platinenlayout mit Schraubklemmanschlüssen statt Flachstecker.
    https://www.ebay.de/itm/272923179441
    Endtransen sind KD1047 und K 8017, die Treiber sind nicht zu erkennen.
    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (22.12.2021 um 10:10 Uhr)

  12. #232
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    2.451

    Standard

    Hatte ich auch gedacht....
    Michael meinte, das wäre das erste, alte, Design...

    Mir ist augefallen, dass die Boards mit den Onsemi Transen auch so ausgezeichnet wurden. Im Moment hab ich so eine Anzeige allerdings nicht gefunden.
    Aber die Chinamänner machen eh gern was sie wollen und bauen ein, was so da ist...das Risiko geht man halt ein wenn man in China bestellt...
    Wie schnell ist nix gemacht....

  13. #233
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    nu die bilder ,dauerte etwas aber job geht vor.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	jlm5.jpg
Hits:	37
Größe:	5,5 KB
ID:	63383   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	jlm4.jpg
Hits:	36
Größe:	9,8 KB
ID:	63384   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	jlm3.jpg
Hits:	32
Größe:	10,4 KB
ID:	63385   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	jlm2.jpg
Hits:	25
Größe:	10,8 KB
ID:	63386   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	jlm 1.jpg
Hits:	40
Größe:	11,6 KB
ID:	63387  

    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  14. #234
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    dazu habe ich mir jetzt noch nen kühlkörper besorgt.
    momentane größe.400 x 200 x10
    gewicht ca 8 kg ich denke mal ich mache da 3 teile raus ,sollte auf jeden fall reichen
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  15. #235
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.418

    Standard

    Och nöh,
    ich habe sie auf 200x80x40 600g montiert und da werden sie nicht mal an einer 90db Box handwarm. Der Ruhestrom scheint wirklich sehr gering zu sein. Bei den Transen erst mal so einbauen.
    Jrooß Kalle

  16. #236
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    Die NJW sehen original aus, bei besserem Bild würde ich mal meine rauskramen und vergleichen. Das sind (bei Parallelschaltung) so ziemlich die besten Endtransistoren, die man bekommen kann. Ein Paar von denen ist deutlich schneller und linearer als die Einzeltransistoren von OnSemi, Sanken oder Toshiba mit entsprechender Leistung.

    Bei den Treibern kenne ich das Logo nicht. Die KTAs waren ex-Samsung und hatten guten Ruf, dann wurde die Fab von Fairchild gekauft, die dann von OnSemi gekauft wurden. Ob das weiterverkauft wurde, weiß ich nicht.

  17. #237
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    ich werde den körper sauber durch 4 teilen .
    und momentan überlege ich mono blöcke zu bauen,
    der grund ist alle anderen komponenten ,habe ich in einer breite von 22 cm ,gebaut
    also streamer ,vorstufe, quellenwahl ,und am cdp arbeite ich noch ,wie immer zeitmangel .

    bei meiner jetzigen endstufe ,ein construkt aus dem englisch sprachigen diy forum
    lm 3875 mit eingangs röhre ,da habe ich die amp und den trafo in getrennten gehäusen .
    der vorteil ,man kann recht kleine gehäuse bauen , die trafos verschwinden irgend wo ,
    also optisch werden die monos sind recht smart ,,
    die psu müsste ich doppelt bauen ,,geplant war sie mit reichlich panasonic fc 2700 35 volt die ich verschalten könnte
    aber ich habe auch noch so 40 bc mit 2200 uf und 100 v , sollte als siebung erstmal reichen

    also 10 pro mono .
    momentan schaue ich mich nach schönen vu metern um .

    irgendwie mag ich keine große kisten

    mit dem trafo den ich benutze +0- 30 volt bin ich im sicheren bereich ,habe aber aufgrund der kühlkörper größe luft nach oben .

    ich bastel ,besser gesagt sammel ich seit einen jahr komponeten für ein hornsystem
    60 horn mittelton 20 horn hochton
    und eine tqwt mit nen 12 bass , eine 8 kanal dsp zum probieren ,
    das ziel ist aber die geschichte ohne dsp zu betreiben ,aber wen das gelingen sollte ,brauche die volle leistung gar nicht
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  18. #238
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    ich mach morgen mal bessere bilder
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

  19. #239
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    920

    Standard

    so nun die versprochenen fotos ,der kühlkörper ist gestern angekommen ,und die platine für die psu ist in arbeit.
    den kühlkörper werde ich noch teilen ,und ich verabschiede mich von den gedanken 2 mono amps zu bauen ,
    ich werde eine stereo stuffe bauen die diskret im hintergrund werkeln wird
    die siebung wird aus 2 x 10 x2200 uf 100 v bc bestehen ,und je nach lust und laune vieleicht auf panasonic fc um bauen
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1090774.jpg
Hits:	29
Größe:	445,8 KB
ID:	63567   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1090772.jpg
Hits:	37
Größe:	528,0 KB
ID:	63568   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1090770.jpg
Hits:	33
Größe:	567,9 KB
ID:	63569   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1090765.jpg
Hits:	28
Größe:	641,5 KB
ID:	63570   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1090764.jpg
Hits:	19
Größe:	414,0 KB
ID:	63571  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1090775.jpg
Hits:	27
Größe:	475,5 KB
ID:	63572  
    seien wir realistsch
    versuchen wir das unmögliche

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0