» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    339

    Standard Trick Chassis-Ausbau

    Da ich gerade zwei versenkt eingebaute B200 (Gußkorb in gut passender Fräsung & Dichtband) ausbauen musste um die Bedämpfung zu ändern, war meine Vorbereitung für solche Fälle mal wieder hilfreich: In zwei gegenüberliegenden Befestigungslöchern vor dem Einbau M6-Gewinde schneiden; mit zwei (Inbus-) Gewindeschrauben läßt sich das Chassis dann bequem vom Grund der Fräsung abdrücken .
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  2. #2
    für ein paar dB mehr...
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Brunn am Gebirge (Österreich)
    Beiträge
    593

    Standard

    Hi,
    hab das jetzt 4 mal gelesen, bevor ich verstanden hab, dass du die Gewinde in den Korb und nicht ins Gehäuse geschnitten hast.

    Sch.... Coronademenz

    Gruß
    Bernhard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2015
    Ort
    Beckum
    Beiträge
    721

    Standard

    Hallo,

    sehr gute Idee.

    VG

    Thomas

  4. #4
    Good Vibrations Benutzerbild von Jesse
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    1.025

    Standard

    Ja, mach ich auch so, funktioniert bestens.

    Bei den Chassis von Focal aus den 80/90ern konnte man auch direkt mit der Schraube das Gewinde schneiden.

    Da war dieser Trick auch unverzichtbar da die meisten Chassis mit einer Dichtmasse (ähnlich Plastikfermit) eingedichtet waren und man sie sonst nicht rausbekam.
    Gruß

    Jesse
    Good Vibrations



    "Die Realität ist in Wirklichkeit etwas komplizierter."

  5. #5
    Chef Benutzer Benutzerbild von Kleinhorn
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    1.925

    Standard

    Funktioniert leider nicht immer. Mache Korblöcher haben ein Maß, da passt kein Gewindeschneider. Da tut es aber eine oft eine Holzschraube der die Spitze geklaut wurde. Ohne die Spitze dreht sie sich auch nicht in das Loch dahinter, da das Loch meißt kleiner ist und der Speaker wandert raus...

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0