» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    ausgeschieden
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.218

    Standard Basiswissen leicht erklärt: Franks Wekstatt

    Durch Zufall bin ich auf diesen schönen Kanal gestoßen, der die Lautsprechertechnik sehr gut erklärt.
    https://www.youtube.com/channel/UC-Y...sS3OoJoxG1qKzQ

  2. #2
    Swansteini
    Gast

    Standard

    Sehr fein...!

    ich weiß wir sind hier nicht im HF mit seiner Themandarstellung und Gliederung der Threads. Jedoch vielleicht auch um dem im Mich nervt Thread von dir entgegen zu wirken hier als die Idee ob wir nicht auch einen Bereich schaffen in dem man sich als "Newbie" aufgehoben fühlt?

    Vielleicht sogar erstmal einfach nur, in dem man den Bereich umbenennt in "Grundlagen und sonstiges Wissen"? Sogar als Verweis als Auto-Link für neue Mitglieder.... Hmm...

    Ich meine ganz persönlich bin ich auch nicht all wissend und stelle gerne auch mal "doofe" Fragen, klar schaue ich erst einmal ob es da schon etwas zu gibt...doch oft tauchen ja dann auch ähnlich geartete Posts auf in dem man doch nur wieder dann (nicht immer) entnervt auch die ewig selben Fragen reagiert.
    Mein Beispiel wäre hier ganz schön die Icepower Geschichte...da braucht man eigentlich nur noch EINEN moderierten Thread zu in dem einer oder zwei mal mit Bildern! genau zeigen wie man das Ding nun in dem oder dem Fall anschließt, Punkt! Somit spart man sich sinnloses genervtes Schreiben (von wissender Seite) und wenn man etwas sucht ist es auch einfach zu finden.
    Klar könnte ich jetzt rüber ins HF und da den ganzen Icepower Thread durchsuchen...(habe ich dann auch schon gemacht). Aber muss ja dan auch nicht sein wenn man es gut und findbar einmal "schick" gemacht für alle als "Wissens-Thread" hätte.

    Wie gesagt nur ein Beispiel...wozu es aber auch unzählig andere gibt, die man so handhaben könnte.

    Sorry fürs kapern Kay!

    Gruß Swany

  3. #3
    ausgeschieden
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    3.218

    Standard

    Hi Swany,
    Sorry fürs kapern Kay
    Eine gute Idee ist kein kapern, sondern eine gute idee
    Lass und da mal die Köppe zusammenstecken , wie wird das am Besten machen können.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    272

    Standard

    Franks Kanal ist mega. Er gestaltet die Videos auch recht professionell. Ich lern da gerade einige Grundlagen. Hat mir enorm geholfen. Vor allem auch die Erklärung der elektrotechnischen Grundlagen. Wenn man, wie ich, in einem nicht-technischem Beruf arbeitet und auch keinerlei technische Berufsausbildung hatte, ist das manchmal recht schwer zu verstehen was da in so manchen Grundlagenwerken der Lautsprechertechnik steht.

  5. #5
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    5.444

    Standard

    Moin,
    es würde ja schon helfen, wenn wir hier eine Suchmaschine hätten. Wenn ich hier etwas finden oder wiederfinden möchte, gehe ich über google, das kann es doch eigentlich nicht sein..
    Swany, der 125ASX2 Thread ist der von Michael/ Saarmichel. Da steht alles wissenswerte drin. Die anderen "Splitter" sind doch nur entstanden, weil man im Ursprungsthread nur was von außen findet.
    Jrooß Kalle

  6. #6
    Aktiv LS Bastler Benutzerbild von Lauscher
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    721

    Standard

    Ich finde das Frank das super verständlich erklärt Ich hoffe das er das weiter führt.

    Bravo - schade das wir hier im Forum so etwas nicht hinbekommen - obwohl das Wissen zuhauf hier vertreten ist.

    Viele Grüße
    Jens

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2017
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    44

    Standard

    Wirklich prima was Frank da macht.
    Ich denke, auch wenn ich eigentlich nix mehr brauche, die Tempest werde ich mal bauen, habe noch zwei B100 "rumliegen".

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2017
    Beiträge
    272

    Standard

    mit seiner größeren Bekanntheit hat er aber auch immer mehr Stress mit der berühmten Gruppe der Lautsprecher-Alleswisser
    Ich hoffe er bleibt sich treu! Aber ich unterstütze ihn, vor allem was die Messtechnik angeht, hat er mich weiter gebracht. Das sollte einem was wert sein

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0