» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    441

    Standard Chassis andersherum eingebaut

    Ich überlege gerade, ob- und welche Nachteile ein "umgedrehter" Chassiseinbau bei einem Rundumstrahler hat.
    Der Magnet ist nicht im Gehäuse, sondern liegt außerhalb.

    Auf Hörachse (beim Rundstrahler also 90 Grad zum Chassis) liegt der Magnet zwar nicht im direkten (seitlichen) Schallfeld,
    wirkt sich aber eventuell durch Reflektionen und damit Kammfiltereffekt auf den Klang aus?!
    Die geplante Übernahmefrequenz zum Hochtöner liegt bei 1.2khz, Trennung erfolgt voraussichtlich mit LR 24db.

    Wer kann dazu eine Vermutung oder sogar eine fundierte Hypothese aufstellen?

    Viele Grüße aus Köln und Danke vorab für einen Tipp
    Paco
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2020-03-19 um 14.52.08.png
Hits:	45
Größe:	758,8 KB
ID:	53447  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Darakon
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    503

    Standard

    Hallo Paco,

    Reckhorn hatte mal ein Chassi im Programm, das extra für die "falsch-rum" Montage designt war.

    Ich glaub, es ist das Reckhorn S-300.
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Reckhorn-S-300-Wandhalterung-Anwendung.jpg
Hits:	41
Größe:	949,6 KB
ID:	53448  
    Geändert von Darakon (25.03.2020 um 16:32 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    828

    Standard

    Gab mal den Walsh Treiber. Völlig anders Prinzip nämlich Biegewellenstrahler. Aber von der Abstrahlung nicht so weit weg von Deiner Idee denke ich.
    https://audible-emotions.de/unendlic...uch-in-bremen/

    Nachtrag: Darakon hat Recht:
    https://reckhorn.com/lautsprecher/la...recher-chassis
    Gruß
    Arnim
    Geändert von ArLo62 (25.03.2020 um 16:34 Uhr)
    Es scheint die Menge der Intelligenz ist begrenzt. Je mehr Menschen da sind, desto weniger bleibt für den Einzelnen.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    39

    Standard

    Von Wolfgang Vollstädt gab es eine sehr gelungene Konstruktion mit BG20:
    ttps://www.flickr.com/photos/_hb/26655098168/in/album-72157693943157405/

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Darakon
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    503

    Standard

    @ Arnim: genau die meinte ich.
    Interessant sehen sie aus. Die Messergebnisse sehen auch nicht schlecht aus.
    Aber irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchringen, sie zu bestellen.

    @mikhita:
    das ist ja mal ein lustiges Konzept.
    Aber als quasi-Rundstrahler schlüssig.
    Konntest du es mal hören?

  6. #6
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    441

    Standard

    Zitat Zitat von ArLo62 Beitrag anzeigen
    Gab mal den Walsh Treiber. Völlig anders Prinzip nämlich Biegewellenstrahler. Aber von der Abstrahlung nicht so weit weg von Deiner Idee denke ich.
    https://audible-emotions.de/unendlic...uch-in-bremen/

    Vollkommen anderes Prinzip, andere Trennfrequenz und vor allem weniger Magnet im Signalweg.

    Nachtrag: Darakon hat Recht:
    https://reckhorn.com/lautsprecher/la...recher-chassis
    Gruß
    Arnim
    Das Reckhorn hatte ich auch schon mal entdeckt, aber die Messwerte haben mich nicht überzeugt

  7. #7
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    441

    Standard

    Zitat Zitat von mikhita Beitrag anzeigen
    Von Wolfgang Vollstädt gab es eine sehr gelungene Konstruktion mit BG20:
    ttps://www.flickr.com/photos/_hb/26655098168/in/album-72157693943157405/
    Ui, der sieht ja interessant aus. Wenn alle 4 Breitbänder parallel arbeiten, dürften aber ziemlich
    viele Phasenschweinereien entstehen.
    Bei meiner Box strahlt ein Hochtöner (Bliesma T34) ab 1.2khz an die Decke.
    Der minidsp-SHD splittet das Stereosignal in 4 Teile auf und gibt es nach Chassis getrennt (2x2-Wegerich=4 Einzelchassis=
    an 2 Stereoendstufen weiter.
    Ein 1. Probeaufbau klang schon sehr vielversprechend...

    Grüße aus Köln
    Paco
    Geändert von paco de colonia (26.03.2020 um 07:21 Uhr)

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    39

    Standard

    Die Box mit BG20 von Wolfgang V. lief auf dem Frickelfest light und war wirklich gut.
    Das sind keine Breitbänder, sondern 4 Hochtöner die
    quasi um den Magneten des BG20 sitzen.
    Genaueres zur Weiche etc. weiss ich aber nicht.

    VG,
    felix

  9. #9
    paco de colonia Benutzerbild von paco de colonia
    Registriert seit
    10.04.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    441

    Standard

    Hallo Felix,

    ich finde leider gar keine Infos zu der Box im Netz.
    Hast Du einen Tipp/Quelle?

    LG Paco

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    berlin
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo,
    du könntest bei Wolfgang Vollstädt (Spectrumaudio)
    anfragen.


    Felix

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0