» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 40 von 64

Thema: Chassis

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von MK_Sounds Beitrag anzeigen
    Mal ganz abgesehen vom fachlichen Inhalt, allein schon beim Thema Rechtschreibung und Interpunktion auf der Homepage rollen sich mir die Fußnägel auf.

    Beweisstück a)
    Das stimmt isch tipbee manschmal so dahär

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Darakon Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nein, Werbung für Dayton habe ich keine gesehen.
    Dayton ist ein guter Hersteller, so wie viele andere auch (leider hier nicht zu so guten Preisen erhältlich, wie in den USA).

    Die Messungen von Dayton kommen mir manchmal ein wenig "getuned" vor (kann aber auch Einbildung sein).
    Dass sie die Mess-Daten als .txt zur Verfügung stellen, ist vorbildlich.

    Da die meisten Hersteller dies nicht tun, behelfe ich mich meistens mit dem "SPL-Tracking-Tool" in VituixCAD.
    Ist zwar ein kleiner Mehraufwand, aber durchaus praktikabel.

    Ein anderes Problem ist, dass jeder Hersteller seine eigene Messmethode und Messraum verwendet und man die Messungen immer richtig intepretieren muss.
    https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...d-Frequenzgang
    Ui das ist ein brandheisses Thema ... stimmt sehr auffallend

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Darakon
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    505

    Standard

    Hallo Moni-Tor,

    ich meine verstanden zu haben, dass du Feedback für deine Homepage suchst.
    Dann werde ich mal versuchen Feedback zu geben.

    Zu erst einmal finde ich es immer toll, wenn Leute ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen teilen.
    Eine eigene Homepage zu bauen, gehört da sicherlich schon zur Königsklasse.


    Was als erstes auffällt: Die Homepage wirkt unfertig, da an vielen Stellen noch die Vorlage stark durchkommt:
    Viele Menu-Punkte haben keinen Inhalt.Das sollte aber schnell zu beheben sein.

    Als nächstes ist es -zumindest für mich- schwierig eine Struktur zu erkennen.
    Es wirkt auf mich recht unsortiert, wie eine Ansammlung unterschiedlicher Gedanken.

    Das eingestreute Latein und zusammenhanglose Sätze wie:
    "About1: KEIN NEUSPRECH!
    Als absolut Hetero wie 95% aller Menschen und Konservativer alter Mann. " (http://audio.dufte.org/index.html)

    wirken auf mich eher befremdlich.

    Aber du findest bestimmt auch damit Fans -entschuldigung, ich meine natürlich "Folger"- hier im Forum.
    Geändert von Darakon (25.03.2020 um 16:58 Uhr)

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Darakon Beitrag anzeigen
    Hallo Moni-Tor,

    ich meine verstanden zu haben, dass du Feedback für deine Homepage suchst.
    Dann werde ich mal versuchen Feedback zu geben.

    Zu erst einmal finde ich es immer toll, wenn Leute ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit anderen teilen.
    Eine eigene Homepage zu bauen, gehört da sicherlich schon zur Königsklasse.


    Was als erstes auffällt: Die Homepage wirkt unfertig, da an vielen Stellen noch die Vorlage stark durchkommt:
    Viele Menu-Punkte haben keinen Inhalt.Das sollte aber schnell zu beheben sein.

    Als nächstes ist es -zumindest für mich- schwierig eine Struktur zu erkennen.
    Es wirkt auf mich recht unsortiert, wie eine Ansammlung unterschiedlicher Gedanken.

    Das eingestreute Latein und zusammenhanglose Sätze wie:
    "About1: KEIN NEUSPRECH!
    Als absolut Hetero wie 95% aller Menschen und Konservativer alter Mann. " (http://audio.dufte.org/index.html)

    wirken auf mich eher befremdlich.

    Aber du findest bestimmt auch damit Fans -entschuldigung, ich meine natürlich "Folger"- hier im Forum.
    Die Page ist unfertig, teilweise hab ich den Charakter der Vorlage erhalten um zu dokumentieren DAS IST EINE VORLAGE.
    Allerdings widerspreche ich dir, die Page ist sehr wohl durchdacht natürlich kann man ein so breites Thema unterschiedlich angehen...
    KEIN NEUSPRECH: Hab ich mir erlaubt weil es mir echt auf den Senkel geht das es sogar Hochschulen gibt die ein Diplom nur noch vergeben wollen wenn Gendergerecht geschrieben. Das ist nicht nur meine persönliche Auffassung und ganz und gar nicht gemeint einen wie auch immer orientierten Menschen zu diskreditieren, ich mach diese Schwätzerei einfach nicht mit.

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
    Moin, erst mal willkommen hier im Forum.
    Was möchtest Du uns sagen ?
    Der Link zu deiner Homepage funktioniert übrigens nicht.

    Deine Page wird dann sicher einige Abmahn Anwälte auf den Plan rufen, weil z.B Impressum nicht richtig.

    Grundsätzlich leben wir alle vom Input aller, und Eigenwerbung für das eigene Unternehmen ist nicht unbedingt erwünscht, es sei denn man ist als Gewerblicher gelistet.

    Für Werbung von Gewerblichen gibt es auch eigene Regeln

    Nicht's für Ungut und viel Spaß hier im Forum
    Sry. hab meinen Einstieg hier wohl schlecht begonnen, auch dir nochmal, bin praktisch neu hier und lerne gerade... Meine Page ist absolut nicht kommerziell schau bitte mal genauer hin, der Link in meinem Profil sollte nun funzen.

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von dy1026u Beitrag anzeigen
    Moin, jetzt wo ein Link ins Licht führt, finde ich es auch gut, da ich auch Linux-Nutzer bin, seit Januar.

    Willkommen im Forum

    Die kleinen Dayton MiniAMT will ich irgendwann mal verbauen. Aber bisher sind sie entweder zu leise oder können nicht tief genug, oder beides...

    Grüße, Hartmut
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AMT.png
Hits:	38
Größe:	229,9 KB
ID:	53456 so in etwa könnte es aussehen, würd ich nicht nehmen PreiLeistung und zt. die Daten stimmen irgendwie nicht, auch ist der Druck für einen Hochtöner nicht gerade beeindruckend. Du mußt auch den Tiefton den du verwendest im Auge behalten.

  7. #27
    bau doch mal anders... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    672

    Standard

    Moin, ich habe den kleinen AMT bei den Nordeutschen Hifitagen 2020 als Vorbaukoax, plus Doppelbass gehört.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Levindesign.jpg
Hits:	31
Größe:	182,8 KB
ID:	53457
    Das war sehr stimmig, daher habe ich den mal gekauft.

    Vielleicht kommt er ja doch mal zum Einsatz. Aber noch haben andere Projekte Priorität.

    Gruß, Hartmut

  8. #28
    HSG Berlin-Brandenburg Benutzerbild von miwa
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    978

    Standard

    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    so in etwa könnte es aussehen, würd ich nicht nehmen PreiLeistung und zt. die Daten stimmen irgendwie nicht, auch ist der Druck für einen Hochtöner nicht gerade beeindruckend. Du mußt auch den Tiefton den du verwendest im Auge behalten.
    ...also ich bin mehr als zufrieden https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...um-IKEA-Battle

    Dass ein Mini-AMT keine Pegelorgien fabriziert, sollte eigentlich klar sein. Dennoch ist der "Kleine" klanglich sehr gut und in passender Umgebung erstaunlich pegelfest.

    Gruß Micha

    Edit: mal abgesehen vom m.E. ausgesprochen günstigen Preis...
    Geändert von miwa (26.03.2020 um 10:32 Uhr)

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2018
    Beiträge
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    auch ist der Druck für einen Hochtöner nicht gerade beeindruckend.


    Mal ganz ehrlich: du bekommst es nicht auf die Reihe auch nur einen ansatzweise fehlerfreien Satz zu formulieren, willst aber auf deiner Homepage ein alles andere als triviales Thema (Lautsprecherentwicklung) aufbereiten und für Laien verständlich vermitteln?
    Wie soll das denn bitte funktionieren.
    Vielleicht solltest du lieber Briefmarken sammeln oder ein Hochbeet anlegen und darüber berichten
    Beste Grüße,
    Markus

  10. #30
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von MK_Sounds Beitrag anzeigen


    Mal ganz ehrlich: du bekommst es nicht auf die Reihe auch nur einen ansatzweise fehlerfreien Satz zu formulieren, willst aber auf deiner Homepage ein alles andere als triviales Thema (Lautsprecherentwicklung) aufbereiten und für Laien verständlich vermitteln?
    Wie soll das denn bitte funktionieren.
    Vielleicht solltest du lieber Briefmarken sammeln oder ein Hochbeet anlegen und darüber berichten
    Ich schenk dir jeden Fehler den du findest

  11. #31
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von miwa Beitrag anzeigen
    ...also ich bin mehr als zufrieden https://www.diy-hifi-forum.eu/forum/...um-IKEA-Battle

    Dass ein Mini-AMT keine Pegelorgien fabriziert, sollte eigentlich klar sein. Dennoch ist der "Kleine" klanglich sehr gut und in passender Umgebung erstaunlich pegelfest.

    Gruß Micha

    Edit: mal abgesehen vom m.E. ausgesprochen günstigen Preis...
    Kann mir vorstellen das der klingt, man benötigt aber einen sehr hoch reichenden Tieftöner oder einen Mitteltöner. Die Einsatzfreq. ist mit 3,5kHz angegeben das passt nicht weil FRQ geladen zeigt der ab etwa 6kHz einen verwertbaren Pegel an.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    506

    Standard

    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    Kann mir vorstellen das der klingt, man benötigt aber einen sehr hoch reichenden Tieftöner oder einen Mitteltöner. Die Einsatzfreq. ist mit 3,5kHz angegeben das passt nicht weil FRQ geladen zeigt der ab etwa 6kHz einen verwertbaren Pegel an.

    Michas Link zeigt, dass er den AMT bei 5 kHz getrennt hat...
    Liebe Grüße Willi

  13. #33
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von wilbur11 Beitrag anzeigen
    Michas Link zeigt, dass er den AMT bei 5 kHz getrennt hat...
    oder 5kHz habs nich so genau in Erinnerung, jedenfalls hab ich als Hersteller Angabe 3,5kHz.... wenn du mgst schick den Geladenen Frequenzgang _ohne Weiche als pic

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    506

    Standard

    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    oder 5kHz habs nich so genau in Erinnerung, jedenfalls hab ich als Hersteller Angabe 3,5kHz.... wenn du mgst schick den Geladenen Frequenzgang _ohne Weiche als pic

    Den Link wirst Du doch wohl selber anklicken können
    Liebe Grüße Willi

  15. #35
    Benutzer Benutzerbild von newmir
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.293

    Standard

    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    Das stimmt isch tipbee manschmal so dahär
    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    Ich schenk dir jeden Fehler den du findest
    Warum und für wen schreibst Du?

    Ich finde Deine Haltung ziemlich respektlos. Ich finde es anstregend Deinen unstrukturierten Fehlerbrei zu lesen. Ich sehe da auch keinen Mehrwert. Was steht da, was ich woanders nicht strukturierter und lesbarer finde? Also ich werde darauf verzichten. Weniger senden und auch mal zuhören ist meine Empfehlung dazu.
    Herzliche Gruesse
    Michael

  16. #36
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    1.764

    Standard

    Die Veröffentlichung von .frd- und .zma-Dateien ist sicher ganz nett, bringt einem aber erstmal nicht sonderlich viel, weil sich die Messumgebung beispielsweise einer Normschallwand normalerweise doch recht deutlich und in vielerlei Hinsicht von denen einer Box unterscheidet.

    Man kann dann natürlich versuchen, sich letztere durch die Nurzung von Software wie z.B. dem VituixCAD-Diffraction-Tool herzusimulieren, auch das andere Übertragungsverhalten einer Box im Bass im Vergleich zu einer Normschallwand will dabei berücksichtigt sein.

    Da finde ich das eigenhändige Messen der Einzeltreiber im vorgesehenen Gehäuse dann aber doch wesentlich einfacher, zumal ich mittels (Quasi)zweikanaliger Messungen doch ziemlich nützliche Phaseninformationen gleich noch oben drauf bekomme, die es auf dem oben beschriebenen Weg nicht so ohne weiteres gibt.

    Zum vorherigen Schätzen, ob eine geplante Konstruktion Sinn macht, wäre erstere Vorgehensweise ganz nützlich, wenn's aber dann an's Eingemachte geht, würde ich messen.

    Viele Grüße,
    Michael
    Geändert von Azrael (26.03.2020 um 13:00 Uhr)

  17. #37
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von wilbur11 Beitrag anzeigen
    Den Link wirst Du doch wohl selber anklicken können
    5 oder 6kHz was solls?

  18. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
    Die Veröffentlichung von .frd- und .zma-Dateien ist sicher ganz nett, bringt einem aber erstmal nicht sonderlich viel, weil sich die Messumgebung beispielsweise einer Normschallwand normalerweise doch recht deutlich und in vielerlei Hinsicht von denen einer Box unterscheidet.

    Man kann dann natürlich versuchen, sich letztere durch die Nurzung von Software wie z.B. dem VituixCAD-Diffraction-Tool herzusimulieren, auch das andere Übertragungsverhalten einer Box im Bass im Vergleich zu einer Normschallwand will dabei berücksichtigt sein.

    Da finde ich das eigenhändige Messen der Einzeltreiber im vorgesehenen Gehäuse dann aber doch wesentlich einfacher, zumal ich mittels (Quasi)zweikanaliger Messungen doch ziemlich nützliche Phaseninformationen gleich noch oben drauf bekomme, die es auf dem oben beschriebenen Weg nicht so ohne weiteres gibt.

    Zum vorherigen Schätzen, ob eine geplante Konstruktion Sinn macht, wäre erstere Vorgehensweise ganz nützlich, wenn's aber dann an's Eingemachte geht, würde ich messen.

    Viele Grüße,
    Michael
    Das ist richtig, im Nahfeld bekommst du recht vernünftige Ergebnisse ...

  19. #39
    Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2020
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von newmir Beitrag anzeigen
    Warum und für wen schreibst Du?

    Ich finde Deine Haltung ziemlich respektlos. Ich finde es anstregend Deinen unstrukturierten Fehlerbrei zu lesen. Ich sehe da auch keinen Mehrwert. Was steht da, was ich woanders nicht strukturierter und lesbarer finde? Also ich werde darauf verzichten. Weniger senden und auch mal zuhören ist meine Empfehlung dazu.
    Ich bin MINT und keinPhilologe, wenn du was konstrukt. machen willst _ kannst du Git?

  20. #40
    Chef Benutzer Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    19.04.2009
    Ort
    53919 Weilerswist
    Beiträge
    1.764

    Standard

    Zitat Zitat von Moni-Tor Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, im Nahfeld bekommst du recht vernünftige Ergebnisse ...
    Kannst du mal etwas weniger knapp ausführen, was du damit meinst? Mir erschließt sich gerade nicht, was das mit dem zu tun haben könnte, was ich geschrieben habe.....

    Viele Grüße,
    Michael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0