» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.028

    Standard Wavecor SW146Wa01 + TW030WA13/14 sinnvoll?

    Hallo zusammen,

    da ich aus Spass gerade an den Öffnungen eines 3D Druckgehäuses bastel - das macht mir aktuell am meisten Spass - und ich noch zwei Wavecor SW146 übrig habe (Die sind so schön, dass ich mich nicht zu einem Verkauf durchringen konnte ) überlege ich, ob nicht der TW030 dazu passen könnte. Was meint ihr? Könnte das eine sinnvolle Kombi ergeben ?

    Gruß von Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Hab mir gerade mal das Datenblatt auf der Wavecor-Homepage von den Hochtönern angeschaut. Beide Hochtöner haben über 1% Klirr bei 3,5kHz. Etwas überraschend.

    Ist vermutlich kein Killer, aber flasht mich in Anbetracht des Preises nicht so.

    VG, Matthias

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    189

    Standard

    Ich sehe eher das Problem beim SW146, das ist ein Subwoofer Chassis, Wavecor empfiehlt den bis max. 500Hz einzusetzen...


    Magst Du mehr zum Gehäuse verraten? Ich habe da auch ein Projekt laufen, ohne massive Maßnahmen zur Resonanzberuhigung ist ein komplett gedrucktes Gehäuse aber gar nicht so gut geeignet für Lautsprecher. Mein erster Versuch ist eher eine Klangschale geworden.

  4. #4
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    3.028

    Standard

    Na gut, dann bau ich eben einen schönen Subwoofer daraus.

    Beim Gehäuse bin ich noch in der Experimentierphase. Ziele sind - wie immer - fast nicht möglich:

    - geringste Druckzeiten
    - geringer Filamentverbrauch
    - perfektes Druckbild
    - sehr hohe Steifigkeit
    - flexibles Konzept um auch andere Chassis einzubauen

    Mal einfach kreativ mit Blender spielen, Billigsclicern und dann zum Drucker drucken schicken, geht schon mal nicht...

    Optimistische Grüße von Sven
    Geändert von SNT (31.01.2020 um 17:50 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2014
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    64

    Standard

    Dann besser den TW030WA11 als Hochtöner, der geht auch bei noch bei 1 khz.
    Oder günstig den hier https://www.ebay.de/itm/Wavecor-WF16...QAAOSwboheCgnV
    Einen

  6. #6
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    605

    Standard

    oder nen 2"-breitbänder und ein FAST damit machen
    grüße,
    martin

  7. #7
    HSG Berlin-Brandenburg Benutzerbild von miwa
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Teltow
    Beiträge
    966

    Standard

    Wenn man den SW146 WA01 auf die Seite setzt und vorn z.B.
    https://www.hifisound.de/de/Lautspre...and-8-Ohm.html oder
    https://www.visaton.de/de/produkte/c...eme/b-80-8-ohm
    wird das FAST schmal und kompakt...

    Gruß Micha

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    29

    Standard

    Die ab 400Hz einsetzende Senke wird mit dem Bafflestep mehr oder weniger automatisch ausgeglichen - entsprechend breite SW vorausgesetzt. So wäre er dann bis etwa 1kHz einsetzbar. In Kombination mit der TW030WA11 könnte das funktionieren. Eher würde ich aber zu nem 2" MT + ner kleinen Kalotte oben drauf greifen. Oder eben mit nem 2" BB drüber, wie Martin schon vorgeschlagen hat.

    Mit dem Wavecor WF168OM01 habe ich was ähnliches vor. Der könnte sogar bis knapp 2kHz spielen. Auch ein Filter 1. Ordnung wäre bei diesem Treiber denkbar. Da ich allerdings schon länger ein F.A.S.T. bauen möchte, kommt ein noch zu definierender 3" BB zum Einsatz und getrennt wird dann pi mal Auge bei etwa 1kHz.

    Die Frage ist, ob du den SW146WA wirklich single einsetzen möchtest. Denn so richtig viel Wirkungsgrad wird am Ende nicht mehr stehen bleiben.
    Viele Grüße,

    Rouven

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0