» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 40 von 260
  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Verden
    Beiträge
    20

    Standard

    @icebaer
    Sehr nette Aufmachung. Finde ich sehr gut für die einfache Bedienung. Alternativ könnte man vllt. unten noch eine Anzeige für den derzeitigen Wert [dBsf Volume] machen.
    Aber so in der Art, hatte ich mir das auch vorgestellt.

    Ich würde mir wünschen, das alles Lokal liegt und kein externer Zugriff statt findet.

    // Ich weiß nicht, in wieweit ich Raphael helfen kann. Denn ich bin schon längere Zeit aus dem Thema raus und bin gerade wieder beim einarbeiten. Ich könnte versuchen eine GUI zu erstellen. Jedoch wäre dafür eine Struktur interessant, damit man nicht ins blau läuft
    Das tatsächliche Leben müsste dann im Nachgang von Ihm selbst eingehaucht werden, bzw er könnte die Oberfläche als Anhaltswert nehmen?

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    203

    Standard

    Zitat Zitat von JuBa3006 Beitrag anzeigen
    Alternativ könnte man vllt. unten noch eine Anzeige für den derzeitigen Wert [dBsf Volume] machen.
    Also so in etwa

    Zitat Zitat von JuBa3006 Beitrag anzeigen
    Ich würde mir wünschen, das alles Lokal liegt und kein externer Zugriff statt findet.
    Das muss es sowieso, wie Raphael schon richtig erwähnt hat. Wenn man mit dem DSP als AP verbunden ist, hat man u.U. keine andere Verbindung nach draussen.

    Zitat Zitat von JuBa3006 Beitrag anzeigen
    Jedoch wäre dafür eine Struktur interessant, damit man nicht ins blau läuft
    Das tatsächliche Leben müsste dann im Nachgang von Ihm selbst eingehaucht werden, bzw er könnte die Oberfläche als Anhaltswert nehmen?
    Dafür war die GUI an sich auch gedacht, um zu zeigen wie so etwas mit vue.js aussehen könnte.
    Man sollte sich halt auf eine Basis einigen, egal welche das nun ist.

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Verden
    Beiträge
    20

    Standard

    Exakt das meinte ich !
    Ich bin mal gespannt wo die Reise hingeht. Vllt bekomme ich meinen Vorschlag mal fertig, aber derzeit ist es doch noch einiges, was ich wieder aufholen muss -.-'

    So ich werde vllt. noch heute Abend mit meiner Version für die ersten Eindrücke fertig.
    Nicht perfekt und auch nicht die Ideallösung, aber bestimmt eine gute Grundlage zum diskutieren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anmerkung 2020-01-16 165312.png
Hits:	76
Größe:	34,0 KB
ID:	52450


    Zitat Zitat von icebaer Beitrag anzeigen
    Das muss es sowieso, wie Raphael schon richtig erwähnt hat. Wenn man mit dem DSP als AP verbunden ist, hat man u.U. keine andere Verbindung nach draussen.
    Somit wird alles schwieriger, bzw man muss zweimal überlegen. So geht es zumindest mir.
    Geändert von JuBa3006 (16.01.2020 um 15:56 Uhr)

  4. #24
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Zitat Zitat von Micha_HK Beitrag anzeigen
    Und wer hat Lust und Zeit diese Vorschläge zumindest als Gerüst auch zu implementieren?
    Genau das habe ich auch gedacht, aber mich nicht getraut, es zu sagen.

    So, ich habe die letzten Nächte an der webapp gebastelt. Anbei ein erster Screenshot. Mir ist klar, dass das alles noch schöner und eleganter geht. Ich finde sie z.B. derzeit noch viel zu bunt. Würde sie mir etwas eleganter wünschen. Anyway. Das Ding soll ja auch erstmal dazu dienen, das Gerüst unter der Haube zu bauen. Und das macht sie jetzt. Der ESP32 liefert die gezeigte Website aus und kommuniziert mit ihr anschliessen über JSON requests und responses.
    Die html-Datei ist derzeit nur 37KB groß und kommt ohne externe Module oder sonst was aus. Lediglich ein HTML5-fähiger Browser und JavaScript wird benötigt. Beides sollte kein Problem sein in 2020.
    Ich werde mich jetzt erstmal darum kümmern, die Kommunikation zwischen ESP32 und ADAU1452 nun nachzuziehen. Das ist eine kleine Fleißarbeit. Copy&Paste aus der alten Firmware.
    Vorher werde ich einen feature-Branch bei GitHub erstellen und den bisherigen Stand hochladen, dann könnt ihr damit gerne schon spielen.

    Raphael
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	webapp.jpg
Hits:	141
Größe:	423,4 KB
ID:	52451  

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von danny_aux
    Registriert seit
    16.02.2019
    Ort
    Stockach, Heimat: Augsburg
    Beiträge
    285

    Standard

    Schaut doch schon vielversprechend aus.
    Grüße
    Daniel

  6. #26
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    P.S. Ich habe mich jetzt erstmal auf firefox konzentriert. D.h. mit anderen Browsern kann es etwas anders aussehen, weil ich noch nicht alle graphischen Anpassungen gemacht habe.

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Verden
    Beiträge
    20

    Standard

    Moin Raphael,

    das sieht doch schon amtlich aus! Sehr schön. Ich finde die Möglichkeit der Input-Wahl sehr schön.
    Was hälst du von der Idee für das Input-Routing? Die Sidebar könnte dann die Menüführung übernehmen um so die Übersichtlichkeit zu wahren.

  8. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2019
    Ort
    Hellenthal
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hätte da auch noch eine Idee wie man das Platzproblem eventuell totschlagen kann

    Einfach die Benutzeroberfläche mit Ionic (basiert auf Angular) entwickeln

    Die daraus resultierende Website (die ist natürlich auch im Browser lauffähig) kann man dann mithilfe von Cordova zu einer APP für alle möglichen Systeme bauen lassen (IOS, Android, Windows PC, etc)
    -> Dann muss quasi nur noch das Backend (egal in welcher Sprache) auf dem esp32 liegen/laufen und über die JSON Schnittstelle die Daten zur Verfügung stellen (Weil ja das Frontend schon auf dem jeweiligen Gerät liegt )

    Wenn dann immer noch Platz auf dem ESP ist und man die "Website" noch drauf bekommt, kann man die dann immer noch zusätzlich über den Browser aufrufen.

    Ich kann da gerne mal was basteln, wenns da mal eine JSON Schnittstelle gibt, die auch einigermaßen dokumentiert sein muss

  9. #29
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Zitat Zitat von KeVKeR Beitrag anzeigen
    Die daraus resultierende Website (die ist natürlich auch im Browser lauffähig) kann man dann mithilfe von Cordova zu einer APP für alle möglichen Systeme bauen lassen (IOS, Android, Windows PC, etc)
    Genau dass will ich ja erstmal vermeiden: Eine eigene App für jede Plattform. Der Supportaufwand ist enorm. In einem zweiten oder dritten Schritt kann man das durchaus überlegen, ich habe auch schon diese Tools gesehen, die aus einer Webapp eine native App machen. Aber wie gesagt, mit einer nativen App bin ich gehörig auf die Fresse geflogen.


    Zitat Zitat von KeVKeR Beitrag anzeigen
    Ich kann da gerne mal was basteln, wenns da mal eine JSON Schnittstelle gibt, die auch einigermaßen dokumentiert sein muss
    Nur zu. Du bist herzlich willkommen. Derzeit habe ich nur den JavaScript-Code, der die JSON-Objekte erzeugt. Wenn Dir das reicht? Wird sich aber in den nächsten Tagen noch etwas verändern.

  10. #30
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    @all: Es ist mir heute erfolgreich gelungen, ein DSP-Plugin hochzuladen und über die Webapp die Lautstärke zu verändern Im nächsten Schritt jetzt das Gleiche nochmal für alle anderen Parameter. Eine kleine Fleißaufgabe für das Wochenende...

  11. #31
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Zitat Zitat von JuBa3006 Beitrag anzeigen
    Moin Raphael,

    das sieht doch schon amtlich aus! Sehr schön. Ich finde die Möglichkeit der Input-Wahl sehr schön.
    Was hälst du von der Idee für das Input-Routing? Die Sidebar könnte dann die Menüführung übernehmen um so die Übersichtlichkeit zu wahren.
    Julian, würdest Du mir den html-Code für die Sidebar schicken, dann würde ich das wohl übernehmen wollen, wenn es Dir recht ist?

  12. #32
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von danny_aux
    Registriert seit
    16.02.2019
    Ort
    Stockach, Heimat: Augsburg
    Beiträge
    285

    Standard

    Sehr cool !
    Grüße
    Daniel

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    125

    Standard

    Hi Raphael,

    erst mal danke für deine Bemühungen und ich weiß du hast momentan andere Probleme aber was ich nicht verstehe warum kann man nicht bei jedem Filter bestimmen welche Art Filter ich anwenden will (LS, HS, PEQ usw.)? Es gibt nur einen fixen Highshelv und Lowshelf?

    lg Alpi

  14. #34
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2019
    Ort
    Hellenthal
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von rkv Beitrag anzeigen
    Genau dass will ich ja erstmal vermeiden: Eine eigene App für jede Plattform. Der Supportaufwand ist enorm. In einem zweiten oder dritten Schritt kann man das durchaus überlegen, ich habe auch schon diese Tools gesehen, die aus einer Webapp eine native App machen. Aber wie gesagt, mit einer nativen App bin ich gehörig auf die Fresse geflogen.




    Nur zu. Du bist herzlich willkommen. Derzeit habe ich nur den JavaScript-Code, der die JSON-Objekte erzeugt. Wenn Dir das reicht? Wird sich aber in den nächsten Tagen noch etwas verändern.

    Hmm eigentlich hat man aber nur 1 mal programmier Aufwand -> Und am Ende plummst auf jedenfall immer eine funktionierende Web Oberfläche raus :P -> Naja kann man ja immer noch machen

    Hast du denn zu den einzelnen JSON-Objekten Klassen? Oder ist das noch alles in einer Datei :P Ist das im Git? Dann gucke ich mal

  15. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2019
    Ort
    Hellenthal
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich hab da mal schnell was in Ionic zusammen programmiert :P Ist wohl noch keinerlei Logik hinter...

    Ich habs mal versucht so nah wie möglich an auverdionControl zu bleiben

    Fehlt natürlich noch einiges und unübersichtlich ist es auch noch... -> Aber so könnte man mal sehen wo die Reise hin geht

    Ist auf jedenfall responsive und läuft auch als App :P

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AuverdionControlIonic.JPG
Hits:	118
Größe:	87,1 KB
ID:	52507

  16. #36
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Sieht gut aus, jetzt aber die Gretchenfrage: Wieviel Speicher inkl. benötigert Frameworks etc. pp. benötigt das?

  17. #37
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2019
    Ort
    Hellenthal
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von rkv Beitrag anzeigen
    Sieht gut aus, jetzt aber die Gretchenfrage: Wieviel Speicher inkl. benötigert Frameworks etc. pp. benötigt das?

    Zu viel -> kompiliert noch 15Mb kacke...

    Ich denke, dass man bei 2Mb gänzlich auf Frameworks verzichten muss - das wird dann einfach viel zu groß Aber wie gesagt, man muss die Ressourcen ja nicht unbedingt auf dem DSP ablegen, sondern man kann das auch lokal. Dann muss nur das Backend auf den ESP32.

    Womit programmierst du das Backend jetzt eigentlich Node.js? oder was ganz anderes?

  18. #38
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Verden
    Beiträge
    20

    Standard

    Moin Raphael,

    Wie schaut der Entwicklungsstand aus?
    Was gibt es derzeit für Problemstellungen und wie schaut dein Fahrplan aus ? Ich frage mal so aus reiner Neugierde



    Mfg
    Julian

  19. #39
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Guten Abend,

    habe gerade den aktuellen Stand bei github hochgeladen.
    Die Bedienung der wesentlichen Filterblöcke funktioniert jetzt. Der DSP reagiert auch auf Benutzereingaben, wie gewünscht. Gleichwohl habe ich noch nicht alle Kanäle durchgetestet, das sind über hundert Filterblöcke, die getestet werden wollen. Das ist noch ein wenig Fleißarbeit. Für meinen persönlichen Geschmack empfinde ich die GUI derzeit als etwas zu bunt. Aber dem habe ich jetzt vorerst geringere Priorität zugewiesen.

    Programmiert ist das ganz simple in HTML+CSS+JavaScript, der ESP32 ist in C++ programmiert. Also kein neumodisches Zeugs wie Node.js oder so. Das übersteigt meine Intelligenz. Derzeit ist auch noch alles in eine HTML-Datei gepackt. Ich würde das gerne noch ein wenig aufteilen, z.B. CSS in eigene Datei etc. pp.

    Wer will und mutig ist, kann ja selber ein wenig testen und probieren. Aber Achtung, alpha-Version!!!

    Im nächsten Schritt werde ich das Speichern von Presets unter besonderer Berücksichtigung von Eingangswahl bei installiertem oder nicht installiertem AddOn machen. Der Vorteil ist, daß vieles schon als Sourcecode existiert und wiederverwendet werden kann.

    Raphael

  20. #40
    Inhaber auverdion Benutzerbild von rkv
    Registriert seit
    20.11.2015
    Ort
    Verden
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Es gab in der Zwischenzeit einige Commits. Die neueste Version findet ihr hier:
    https://github.com/freeDSP/freeDSP-a...S/WEBAPP/ESP32

    Zum Ausprobieren muss die Webapp nicht notwendigerweise auf dem DSP installiert werden. Ihr könnt auch einfach das Repository herunterladen und die Datei dsp.html in webapp/aurora/data im Browser laden. Dann funktionieren halt nur die Dinge nicht, die eine Rückmeldung vom DSP brauchen.

    Es fehlt eigentlich nur noch die Möglichkeit, ein anderes Plugin auf den DSP hochzuladen. Ansonsten ist der Funktionsumfang schon sehr nah an auverdionControl.

    Raphael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0