» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    974

    Standard

    Soweit klar. Mir geht es um die zitierte Zeile.

    "Da ist dann Schluß, plus etwas Spielraum" klingt halt härter als ich es für sinnvoll halte. Man kann diese Regel verletzen und handelt sich dann zunehmend besagte Nebenkeulen ein, ok. Je nach Situation sind diese dann mehr oder minder störend, bzw. in bestimmten Situationen können sie sogar hilfreich sein. Was ich vermeiden möchte, dass sich die Auffassung in den Köpfen festsetzt, dass ein Lautsprecher konzeptionell problematisch sei (Stichwort "Fehlkonstruktion"), weil er diese Regel verletzt. Was aus meiner Sicht bedauerlich wäre.

    VG, Matthias

  2. #22
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.385

    Standard

    Moin Matthias, so ein Lautsprecher wäre halt sehr speziell.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Ort
    Güstrow
    Beiträge
    974

    Standard

    Hallo Christoph,

    ... "speziell"??? Du weißt schon, dass diese Jedi-Mind-Tricks über'n Browser nicht wirken, oder?

    Nein, ich meine "normale" Lautsprecher. Brauchst Du Beispiele?

    VG, Matthias

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    193

    Standard

    Hat jemand die "Green Machine" in der KT gesehen ? Gehört habe ich sie definitiv nicht aber sie scheint zu funktionieren trotz C2C von etwa dreieinhalb Wellenlängen bei der Uebernahmefrequenz. Dagegen ist mein Küchenlautsprecher mit ca 1.3 Wellenlängen bei der Uebernahmefrequenz schon fast eine echte D'Appolito !

    Gruss

    Charles

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    377

    Standard

    Zitat Zitat von phase_accurate Beitrag anzeigen
    Hat jemand die "Green Machine" in der KT gesehen ? Gehört habe ich sie definitiv nicht aber sie scheint zu funktionieren trotz C2C von etwa dreieinhalb Wellenlängen bei der Uebernahmefrequenz. Dagegen ist mein Küchenlautsprecher mit ca 1.3 Wellenlängen bei der Uebernahmefrequenz schon fast eine echte D'Appolito !

    Gruss

    Charles


    Hallo Charles,

    die funktioniert bestimmt ( auf Achse) unter 15 , 30 und 45 Grad sieht der F-Gang gar nicht mehr so gut aus; nicht einmal als Loudness-Ersatz taugt der was... Bei 45 Grad ist der Einbruch ca 18dB tief; bei 30 Grad sind es "nur" noch 6-7 dB....
    Das der Bereich zwischen 5 bis 7kHz leiser ist als unter 15 Grad, ist nur am Rande zu bemerken...

    Frei nach dem Motto "Klar kann man das machen, ist dann aber ....."
    Liebe Grüße Willi

  6. #26
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.566

    Standard

    Hat jemand die "Green Machine" in der KT gesehen ?
    Ja

    Frei nach dem Motto "Klar kann man das machen, ist dann aber ....."
    Wurde ja auch gemacht. Und das Ergebnis spricht für sich.

    Muss man dann aber auch gehört haben
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    193

    Standard

    Ich würde sagen, dass die vertikale Abstrahlung gar nicht dargestellt ist, sondern nur die horizontale, und dass deshalb die Senke mit dem Abstand der TMT nichts zu tun hat, sondern schlicht und ergreifend nur mit deren Membrandurchmesser alleine.

    Gruss

    Charles

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    377

    Standard

    Ok Charles,

    Da hast Du Recht!
    Liebe Grüße Willi

  9. #29
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.385

    Standard

    "Green Machine" .....Münchausen lässt grüßen ...das Überlappen um den Korbesrand zum Horn finde ich ja schon wieder witzig......

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2017
    Beiträge
    193

    Standard

    Was mir persönlich besser gefallen würde, wäre das Versenken des Horns kombiniert mit dem Anfräsen des Hornrandes, um die Midwoofer (ebenfalls versenkt) näher zueinander zu bringen.

    Bei meiner grossen MTM habe ich sicher auch Potential verschenkt mit den ca 2 cm Abstand zwischen dem Horn und den Woofern. Aber mir fehlte damals beim Fräsen etwas die Verwegenheit …….


    Gruss

    Charles

  11. #31
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Moin,
    sinniger fände ich die Bässe zu versenken, und den Hornrand die Bassränder überdecken zu lassen. Wegen der Schallerzeugungsebenen macht das eher Sinn.
    Was man da machen könnte zeigen ja die "verhunzten" unteren Ränder der JBL-PA-Spezial 2344 oder die Limmer-Waveguides.
    Resteverwertung hin oder her, spontan hätte ich bei einer solchen Konstruktion eher das Celestionhorn H1SC 8050 oder das famose Dayton H6512 genommen, aber das MRH 83 ist sortenrein und nicht unbedingt schlechter.

    Jrooß Kalle
    Geändert von Kalle (03.12.2019 um 09:42 Uhr)

  12. #32
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.385

    Standard

    2-1/2 Wege wäre vielleicht eine gute Option gewesen....

  13. #33
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.566

    Standard

    Mal eine ganz sinnige Frage: wer von Euch hat die Green Machine denn schon einmal gehört?
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  14. #34
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.385

    Standard

    Kaspie, es gibt Dinge, die muss man nicht hören. Ich habe mit dem Unsinn aufgehört als mal ich eine 4" D'Appo mit einem Dayton Bändchen aufgebaut habe.....

  15. #35
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Zitat Zitat von Kaspie Beitrag anzeigen
    Mal eine ganz sinnige Frage: wer von Euch hat die Green Machine denn schon einmal gehört?
    Moin,
    das ist doch wirklich nicht nötig. Man braucht sich ja nur die Diagramme ansehen.
    Jrooß

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    Was man da machen könnte zeigen ja die "verhunzten" unteren Ränder der JBL-PA-Spezial 2344
    Ditte?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WhaleTail.jpg
Hits:	22
Größe:	284,6 KB
ID:	51766

    Passt halt nicht für nen 15er.

  17. #37
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Natürlich, ist ja auch für 12er ausgesägt.
    Guckst du JBL 4825.
    Jrooß Kalle

  18. #38
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.920

    Standard

    Watt'n Glück für mich, dass ich vor dem Hören keine Messungen gesehen habe. Wohlmöglich hätte ich die Kiste verpasst .

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0