» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Mühlheim a.d.R
    Beiträge
    66

    Standard

    es gibt tatsächlich leute, die kaufen nix, wenns nicht in astronomischen preisregionen angesiedelt ist.
    Halte ich persönlich für Schwachsinnig. Es gibt Dinge - zu bezahlbaren Preisen wohlgemerkt - die erfüllen ihren Zweck sehr gut ........... jede weitere Steigerung (und damit meistens verbundene Geldausgabe) ist sinnlos, da sie nicht mehr sinnvoll nutzbar oder gar wahrnehmbar ist.

    Aber seit Jahrzehnten wird Hifi ja nicht mehr nach Klang verkauft, sondern mittlerweile geht`s da nur noch um ein "Datenbattle" (Klirrfaktoren mit 3 Stellen hinter dem Komma, Frequenzgänge die gerade mal noch der Familienhund hört).


    ............... nach meiner Auffassung total krank !!!!

    MfG
    Arvid

    P.s: Ich versuche gerade für mich eine Rückbesinnung auf alte Tugenden - weniger Bauteile im Signalweg, Lautsprecherchassis die schon aufgrund ihrer Parameter gut zusammenspielen würden und nicht mittels Kühlschrank-großer Frequenzweichen dazu geprügelt werden müssen.
    Weniger ist manchmal (viel) mehr .............

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von nical
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    951

    Standard

    da gehts einfach nur um status.
    wer spricht denn von vernunft?
    ich sah jemanden auf einer millionaire fair, der meinte: "das motorrad kostet nur € 350.000.-. das ist zu billig, das kauf ich nicht". das sind andere welten.
    was die frequenzweichen betrifft hab ich z.b. die riesigen acapella-weichen noch in erinnerung - für einen highend-gläubigen schier überwältigend. wie eine kleine silbermine.
    gruß reinhard

  3. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Mühlheim a.d.R
    Beiträge
    66

    Standard

    was die frequenzweichen betrifft hab ich z.b. die riesigen acapella-weichen noch in erinnerung -
    Ja, das kenn` ich ......
    Früher (so vor ca. 30 Jahren) haben wir uns die Kapazitäten aus MP Kondensatoren für Elektromotoren und Leuchtstoffröhren zusammengebastelt - das waren dann auch fast "begehbare Frequenzweichen" ....... da konnte man beim Volumen der Box schon mal locker 2 - 3 Liter für die Weiche einrechnen.

    MfG
    Arvid

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0