» über uns

Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    570

    Standard Varianten des Grundig Multi-Oktav

    Welche bzw. wieviele Varianten des MO gab es denn so, und haben die auch Bezeichnungen?
    Ich habe hier zwei Versionen, einen mit größerer Schwingspule und größerem Magneten. Bakelitkorb. Oder normales Plastik? Meine beiden anderen Paare haben den Blechkorb...
    Ich mache morgen mal Bilder.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    570

    Standard

    Sind DEW BBs mit dem roten Magneten ähnlich oder baugleich zu den Grundig?
    Laut Verkäufer haben sie einen Hochtonkegel.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Plüschisator (05.08.2019 um 09:40 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    570

    Standard

    Die größeren Schwingspulen haben wohl 19 oder 20mm, die kleineren so um die 15mm.
    Lassen sich schlecht messen...
    Der DEW ist mittlerweile eingetroffen. Ob es ein Hochtonkegel oder ein separater HT ist, was da auf dem Polkern prangt- Keine Ahnung.
    Jedenfalls haben die MOs mit den kleinen Schwingspulen anscheinend eine deutlich höhere Reso.
    Und der DEW hat auch die kleinere Schwingspule.
    Ich suche also immer noch ein Paar mit der größeren Schwingspule, oder auch einen Single.
    Aufgrund des Katzenschadens habe ich die Gehäuse der MOs jetzt mit Gittern versehen. Jammerschade, wenn einem so ein uraltes Original von Katzenkrallen zerfetzt wird. Die Dinger wachsen ja nicht nach.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0