» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 20 von 95
  1. #1
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard Frickelfest Essentials 2019

    Hallo zusammen
    Kera und ich planen, in diesem Jahr wieder ein Frickelfest Essentials zu starten. Diesmal aber etwas luxuriöser.

    Da wir Frickelfest Neulingen gerne eine Chance geben wollen, starten wir auch hier einen Thread.

    Veranstaltungsort ist der Diedrichshof in Worpswede.

    Zeitraum ist 04. - 06. Oktober 2019 (Anreise Freitag ab 16 Uhr, Abreise Sonntag bis 12 Uhr)

    Übernachtet werden kann im Einzel- oder Doppelzimmer (alle Zimmer mit Bad/WC/TV).

    In der Übernachtung ist das Frühstück inbegriffen.

    Am Samstag Abend gibt's Hausgemachte Pizza / Pasta / Salat

    Die Kosten für das Paket belaufen sich auf 130€/Person im EZ und 115€/Person im DZ.

    Voraussetzung für die Teilnahme ist dass Mitbringen von selbstgefrickeltem Audiozeug. Oder man lötet was vor Ort.

    Anmeldungen bitte per Mail an ff-essentials@online.de

    Na, wer hat Lust?

    Gruß Ralf und Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  2. #2
    gibt's das auch von Sica Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.975

    Standard

    Schade
    am 05.10 ist der Battle in Wien, würde gerne, kann deswegen aber leider net.....
    Euch dann gutes gelingen und viel Spass
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Dyna-Lith OB ; M-L-W-R ; Sacher


  3. #3
    Jugend forscht... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    456

    Standard

    Moin,

    der Termin passt mir leider auch nicht.
    Sonst wäre ich gerne dabei

    Grüße, Hartmut

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2018
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    90

    Standard

    Also ich wäre da gerne mal dabei!

    an selbstgefrickeltem hätte ich folgendes einzubringen:

    Solid state
    - MiniPre nach elektor (minimalistisch mit LT1007 & LT1028)
    - s`monschterle (Hiraga le monstre monos nach schwäbischer Machart - Netzteil mit 120 Elkos von der Resterampe)
    - SymAsym (Doppel-Monos für Doppelbass-Anwendungen mit niedriger Impedanz)
    - Bender (Bass-Entzerrer-Einheiten mit selbstgestrickten Linkwitz- und Don Keele B6 Boards an Sulzer-Borbely Netzteilen)
    - Umschaltverstärker (Stereo-Chipamp TDA7293 mit 3 Anpassverstärkern, Funk-Fernumschaltung und Rauschgenerator für pegelangepassten Vergleich von drei aktiven oder passiven Lautsprecherpaaren oder Entwicklungsvarianten)

    Holz & Pappe
    - BGMax (CT 273 Derivat - ausser dem Grundkonzept wirklich alles etwas anders, ausgelegt für das Keele-Hochpassfilter)
    - Bastard (Philips 8" MFB-Bass und Visaton B80 an integrierter Endstufe und Komparatorschaltung)
    - Basskisten 24 Liter CB mit 2x Mivoc AWM 104 impulskompensiert, ausgelegt für die Linkwitz-Entzerrung
    - Line Arrays mit je 12x FRS5X (evtl. für kreatives "frickeln" - habe die bei mir nie in den Griff bekommen, Sweetspot ca. 20x20 cm)

    Alles passt eh nicht in den Kombi, aber falls das Appetit gemacht hat und ein Einzelzimmer verfügbar wäre ...

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	projekte.png
Hits:	60
Größe:	744,5 KB
ID:	50050Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bamboo_2.png
Hits:	33
Größe:	853,6 KB
ID:	50054Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bgm.JPG
Hits:	42
Größe:	46,4 KB
ID:	50055
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pre.JPG
Hits:	55
Größe:	48,9 KB
ID:	50051Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	checkamp_1.JPG
Hits:	60
Größe:	69,7 KB
ID:	50052Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	le_mo_2.JPG
Hits:	60
Größe:	365,8 KB
ID:	50053Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bender.png
Hits:	61
Größe:	458,0 KB
ID:	50056
    Gruß Klaus

    Wer nicht bis drei zählen kann, muss es halt digital lösen !

  5. #5
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Mein Interesse an dem Treffen ist schon enorm groß, weswegen ich mich angemeldet habe.
    Ich tüftle an einem kleinen OLK und hoffe das mein "Knickhörnchen" dafür fertig wird
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  6. #6
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Moin Klaus
    Ich bin sicher, Du bringst was spannendes mit. Ich setz' Dich auf die Liste. Schick' bitte trotzdem eine Mail mit Deinen Kontaktdaten und Zimmerwunsch an unsere Mailaddi.

    Gruß Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  7. #7
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    566

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf_HH Beitrag anzeigen
    Schade
    am 05.10 ist der Battle in Wien, würde gerne, kann deswegen aber leider net...
    schade & ich wäre gerne dabei, aber so siehts bei mir leider ebenfalls aus ...

    muss ich mir für kommendes jahr vormerken.
    grüße,
    martin

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    588

    Standard

    Gibt es da Plattenspielerspezialisten? Würde gerne einmal DUAL WEGA 1229, Acoustical 3100 mit Grace Tonarm, und einen TD 124 mit SME 3009 S2 perfekt einstellen. Hilfe erwünscht!
    Geändert von Franky (01.08.2019 um 21:05 Uhr)
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  9. #9
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Definiere mal "Plattenspielerspezi". Frank Schröder wird vermutlich nicht da sein .

    Unser Kera ist dabei. Der kann sowas, meine ich. HB vermutlich auch.

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Kera
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    HB
    Beiträge
    110

    Standard

    Ich kann es für meine bescheidenen Zwecke, Holger ist da Profi, der kann es auch besser erklären. Und könnte bestimmt ein paar Schablohnen mitbringen.
    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger".
    Kurt Tucholsky


    Keep on Rockin
    Rlf


    http://www.frickelfest.com/
    Merken
    Merken

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    588

    Standard

    Ich habe noch nie einen Plattenspieler ausgereizt - bei den genannten würde ich das gerne mal erleben auf höchstem Niveau zu spielen. Bei mir haben sich im Laufe der Zeit so einige angesammelt. Da tummeln sich noch etliche 1229 oder 1219 und auch Thorens TD 160 und TD 150. Aber die erstgenannten finde ich am interessantesten.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2018
    Beiträge
    32

    Standard

    Freue mich, dabei sein zu können.
    Es freut sich auch mein kleines Laufwerk "easy", der hier veröffentlichte Vollverstärker,
    der seine angepriesenen Qualitäten unter Beweis stellen kann, und meine letzten
    Lautsprecher (LC=last cases) mit dem 220er Bass, d`appolito-Mittelton und Bändchen.
    Wenn sie noch reinpasst, kommt auch die Phono-MM-Röhre mit.

  13. #13
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.247

    Standard

    Moin,

    ich warte noch auf das "go" meiner Frau. Ich würde eine überfrickelte Version meines RL940 Klons vorstellen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	rl940klon_161641.jpg
Hits:	46
Größe:	145,7 KB
ID:	50114
    ...oder is' schon voll Olli?

    Christoph

  14. #14
    Loud`n`crazy Benutzerbild von Kaspie
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Schwelm
    Beiträge
    2.489

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich warte noch auf das "go" meiner Frau. Ich würde eine überfrickelte Version meines RL940 Klons vorstellen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	rl940klon_161641.jpg
Hits:	46
Größe:	145,7 KB
ID:	50114
    ...oder is' schon voll Olli?

    Christoph
    Ob wir Beide das überleben werden? So viel Bier, wie wir trinken müssen
    LG
    Kay

    Am Ende hört man eben doch mit den Ohren und dem dazwischen und nicht mit dem Simulator oder Messrechner.(Zitat A.J.H)

  15. #15
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.247

    Standard

    Oha, das wird heftig

  16. #16
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    ...oder is' schon voll Olli?
    Nö, keine Panik .

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  17. #17
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Ich werde meinen 1219 mitbringen. Da kann ich mir das auch mal schön zeigen lassen.

    @Franky: soll ich Deine Posts als Anmeldung werten? Wenn ja, schick' bitte eine Mail an die oben angegebene Adresse.

    Gruß Olli

    Edit: Zubehör zum Dreher, damit man auch Töne hört ist natürlich auch im Gepäck

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  18. #18
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Hallo
    Da die Frage aufkam, hier noch mal zur Teilnahmegebühr. Die 115€/DZ bzw. 130€/EZ beinhalten beide Übernachtungen inkl. Frühstück sowie die Hausgemachte Pizza am Samstag Abend. Beim DZ je Person.

    Gruß Ralf und Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  19. #19
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Moinsen
    So langsam füllt sich die Hütte. Ein paar Plätze gibt's aber noch .

    Gruß Ralf und Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  20. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2019
    Ort
    March
    Beiträge
    3

    Standard Wäre gerne mit dabei

    Hallo Ralf und Oli,


    würde gerne am Frickelfest Essentials 2019 teilnehmen. Bin Neuling und würde folgende Geräte (selbstgebaut/gefrickelt und teilweise selbst konstruiert) mitbringen:


    Eigenkonstruktion: MC -RIAA Entzerrer Vorverstärker mit symmetrischer Eingangsstufe in SMD pro Kanal scheckkartengroß ,
    PGA2311 Vorstufe mit Pufferstufe,


    Röhrenhybridvorverstärker (Hochpegel) mit E88CC als Differenzeingangsstufe niedriger Betriebsspannung Ausgangstransistor und Koppelfolienkondensator (Schaltung mit wenigen Bauteilen)

    Nachbauten: Elektor-Endstufe von 2005 (mit Slitfoils und Blackgate Elkos), Jonokuchi Röhrenendstufe mit nur einer 13EM7 pro Kanal (2*10W)

    Viele Grüße
    Gegentakt (Andreas)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0