» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    581

    Standard Ersatzdiaphragma für MHD 240 gesucht

    Der zweite Treiber ist jetzt auch tot. Obwohl, ich muss noch schauen, ob es die Schwingspule des damals reparierten Kerlchens erwischt hat, oder halt, durchaus nachvollziehbar, den zweiten. Wir erinnern uns: Einfach abgegammelt. Ebenfalls wie immer: CT 204 macht immer Ärger, wenn ich die Dinger mal wieder aus der Ecke hole.
    Damals passte das Ersatzteil nicht richtig, Olli hat es dann gerichtet. Die Zwangszentrierung haute einfach nicht hin.
    Hat noch jemand so ein Teil, vielleicht auch den ganzen Treiber? Und wie kann die eventuelle Reparatur diesmal besser ablaufen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    348

    Standard

    Zitat Zitat von Plüschisator Beitrag anzeigen
    Der zweite Treiber ist jetzt auch tot. Obwohl, ich muss noch schauen, ob es die Schwingspule des damals reparierten Kerlchens erwischt hat, oder halt, durchaus nachvollziehbar, den zweiten. Wir erinnern uns: Einfach abgegammelt. Ebenfalls wie immer: CT 204 macht immer Ärger, wenn ich die Dinger mal wieder aus der Ecke hole.
    Damals passte das Ersatzteil nicht richtig, Olli hat es dann gerichtet. Die Zwangszentrierung haute einfach nicht hin.
    Hat noch jemand so ein Teil, vielleicht auch den ganzen Treiber? Und wie kann die eventuelle Reparatur diesmal besser ablaufen?

    Hallo, ohne Gewähr : https://www.google.com/search?q=MHD%20240
    10 Euro für ein Ersatz Diaphragma
    Ansonsten; evtl 2 neue Hörner kaufen; die Treiber scheint es nicht einzeln zu geben....


    P.S. in der K&T 06/03 wird das Horn vorgestellt; mit einem Bildchen "5 Nippel und 1 Schraube machen das Dia leicht austauschbar" - War das Horn evtl schon mal def.? Gebraucht gekauft vielleicht und schlecht repariert?
    Liebe Grüße Willi

  3. #3
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.847

    Standard

    Die Dias gibt's noch neu. Heissen MHD-230/VC.

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    581

    Standard

    Die Treiber sind neu gekauft und Erstbesitz. Elektrisch beim CT204 praktisch unkaputtbar, da um 9db abgesenkt, soweit ich mich erinnere.
    Olli, kannst Du Dich noch erinnern, warum es damals bei dem neuen Dia so hakte?

    Und nix mit "10 Euro"- sondern 30 Tacken. 20 unterhalb von "Komplett neu"

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2018
    Ort
    Nähe Hildesheim
    Beiträge
    348

    Standard

    Lustig, auf dem Linux pc wird angezeigt, Thomann verkauft die Dias für 9,80 Euro......
    Liebe Grüße Willi

  6. #6
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.847

    Standard

    Zitat Zitat von wilbur11 Beitrag anzeigen
    Lustig, auf dem Linux pc wird angezeigt, Thomann verkauft die Dias für 9,80 Euro......
    Magst Du die bitte verlinken? Wenn ich bei Thomann suche, finde ich das gar nicht .

    Das günstigste Dia, das ich gefunden habe, gibt's bei Quinte-Online für aktuell 17,30€.

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  7. #7
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.847

    Standard

    Zitat Zitat von Plüschisator Beitrag anzeigen
    Olli, kannst Du Dich noch erinnern, warum es damals bei dem neuen Dia so hakte?
    Weil ich kein Neues eingebaut sondern das alte repariert hatte. Neben dem abgegammelten Draht hatte es auch leichte Verformung von Feuchtigkeit. Oder täusche ich mich?

    Edit: Korrosion im Luftspalt?
    Geändert von hoschibill (12.07.2019 um 17:58 Uhr)

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    581

    Standard

    Nö, das Dia war neu. Passte nur nicht. Ich hatte es einfach so eingebaut, daraufhin schrebbelte es und war ziemlich leise. Du hast es dann gerichtet, und nicht an den vorgesehenen Stellen eingebaut. Wir haben da irgendwas am Deckel weggefeilt, weil die Lötfahnen irgendwo raus schauten. War irgendwie kein Spaß, lief dann aber.
    Nochmal brauche ich so einen Aufriss nicht.

  9. #9
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.847

    Standard

    Denn hab' das nicht mehr im Kopf. Sorry.

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    581

    Standard

    So, Dia ist eingebaut. Es hat den anderen Treiber erwischt. Und klar, das neue Dia ist leiser als der erste, bereits reparierte Treiber. Wird wohl irgendwo hängen. Ich kann das aber nicht richtig beurteilen, weil ich letztens einen Hörsturz hatte, und lege das Thema erstmal auf Eis.

  11. #11
    Vorsicht schräger Humor
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Düren
    Beiträge
    2.492

    Standard

    Moin,
    blöde Sache das, ich hoffe, dass du deinen Hörsturz auch schnell "aufs Eis legen kannst" und den Kopf wieder frei bekommst.
    Speiseeis hilft auch, alles was die Seele lächeln läßt.
    Jrooß Kalle

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0