» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich registrierter User in diesem Forum zu werden.

Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht mit folgendem Inhalt:

- Deinen gewünschten Usernamen
- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Fehlen diese Angaben, kann eine Registrierung im Forum nicht erfolgen.
Prüfe also bitte, ob alle Angaben vollständig sind!

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschliessend Deinen Account.

Du kannst uns deinen Registrierungswunsch über das Kontaktformular (Link) zukommen lassen.
Wähle dort als Betreff "Registrierung" aus und vergiss nicht uns die oben genannten Infos mitzugeben!

Dein DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 34 von 34

Thema: Duo-play

  1. #21
    Aktiv-LS-Fan
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    nahe München
    Beiträge
    987

    Standard

    Hallo Franky,

    zur Weichenschaltung habe ich eine Verständnisfrage (hab den Thread nicht durchgelesen und nix gerechnet... )
    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Die Impedanzlinearisierung sieht aus als solle sie die TT Tiefenresonanz "kompensieren" oder ist sie für den Impedanzhöcker um die Übergangsfrequenz da? Falls für die TT Reso: Warum ist die Kompensation nicht direkt vor dem TT?

    Danke Dir für die (Er-)Klärung.
    Beste Grüße,
    Winfried

    PS: "Nur die eigene Erfahrung hat den Vorzug völliger Gewissheit" (Arthur Schopenhauer)

  2. #22
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Ist für den Impedanzhöcker bei der Trennfrequenz bei Betrieb mit Röhrenverstärkern.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  3. #23
    Aktiv-LS-Fan
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    nahe München
    Beiträge
    987

    Standard

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Ist für den Impedanzhöcker bei der Trennfrequenz bei Betrieb mit Röhrenverstärkern.
    OK Danke!
    Beste Grüße,
    Winfried

    PS: "Nur die eigene Erfahrung hat den Vorzug völliger Gewissheit" (Arthur Schopenhauer)

  4. #24
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Ich bringe die Boxen mit zum Contest. Können wir dann am Sonntag hören wenn gewünscht. Die bleiben dann auch bei der Klang+Ton als offizieller Monacor Bauvorschlag.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  5. #25
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Was mir auffällt. Früher habe ich einen Bauvorschlag wie die Triple Play oder Menhir sehr schnell rausgehauen. Heute gelingt mir das nicht mehr so obwohl ich es könnte aber machs nicht - ich grübel mehr. Liegt das am Alter?
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  6. #26
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    09.02.2018
    Ort
    Erftstadt-Lechenich
    Beiträge
    2.892

    Standard

    Ne, die Dinger immer noch besser machen wird immer komplexer. Die Ansprüche noch höher... Kein Wunder.
    Gruß
    Arnim

    "...und jetzt sitzen wir schon in der ersten Reihe beim Weltuntergang und sind immer noch nicht zufrieden"

  7. #27
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Die Ansprüche der Interessenten vielleicht nicht - aber die die entwickeln. Ich bring mal beide Weichen mit die sich dann anstöpseln lassen. Bin mal gespannt. Ist eigentlich nicht viel aber hat klanglich erhebliche Auswirkungen.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  8. #28
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Bin mal ganz frech, eigentlich sollte die Nada als Vergleichsnormal mal abgelöst werden. Meine ich übrigens ernst.
    Geändert von Franky (30.08.2019 um 20:39 Uhr)
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  9. #29
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    7.790

    Standard

    Im meinen Augen (Ohren: ich habe sie nie gehört ) konnte die NADA nie als "Vergleichsnormal" durchgehen....
    ...zumindest nicht außerhalb des Hallradius
    "Hinterher hätte man es vorher meist gewusst" - Horst Evers

  10. #30
    einfach mal abschalten... Benutzerbild von Olaf_HH
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.671

    Standard

    @contest: es soll kein Vergleich sein, die NADA ist kein Maßstab an denen die Kontestboxen bewertet werden, das wird gerne vergessen.
    Sie dient lediglich als bekannte Box, damit die Jury nicht versehentlich immer mit der vorhergehenden verglichen wird.
    Bisher war immer die Nada vorhanden, und wir durften Sie netterweise auch dafür nutzen.

    Es findet also kein Vergleich der Kontestteilnehmer mit der Nada statt, was auch unfair gegenüber Holger , Thomas und Christian wäre.

    Immerhin ist sie auch schon 7 Jahre alsz, und die K&T hat ja auch schon 2-3 weitere und Bessere Boxen gebaut.
    Geändert von Olaf_HH (31.08.2019 um 10:51 Uhr)
    In Hamburg sagt man, Moin

    Olaf_HH

    Meine aktuellen Projekte auf IGDH:
    Dyna-Lith OB ; M-L-W-R ; ViBa130/70
    Magnat MA900 Röhrentuning

  11. #31
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2020
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Franky,

    hast du evtl. noch Angaben zur Auslegung des Kanals und zur Reflexabstimmung generell? Habe ein Pärchen der SP6/100 pro hier und überlege noch in welchem Gehäuse sie zum Einsatz kommen sollen. Die Hifi Mini PA 6/2 finde ich auch sehr interessant.

    Danke und schöne Grüße
    Tom

  12. #32
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Hier mal eine aktualisierte Zeichnung mit Bassreflexkanal.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Entwurf_1.png
Hits:	92
Größe:	41,2 KB
ID:	67208
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

  13. #33
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2020
    Ort
    Korschenbroich
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo Franky,

    super, vielen Dank. Könntest du uns vielleicht noch die Abstimmung bzw. f3 geben?

    VG
    Tom

  14. #34
    Chef Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2018
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.017

    Standard

    Die Abstimmfrequenz liegt so bei 47 Hz und f3 knapp unter 50 Hz.
    ================================================== ========
    Angestellter im Berufsfeld Audio Entwicklung

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0