» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    http://www.ridtahler.de/Resources/Ri...nformation.pdf
    Les dich ein, ich habe mich nie damit beschäftigt. Im Prinzip regst du den Raum anders an, da im Gegensatz zum klassischen Monopol die Abstrahlung eben nicht kugelförmig ist.

    Ist da Budget mit Endstufe? Da wirds sehr schwierig.

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    29

    Standard

    Mivoc XAW 320HC in 35 Litern GHP. Bei 42x42x42 aus 22mm Plattenmaterial mit aufgedoppelter Schallwand und Verstrebungen kommt das ungefähr hin. Kondensator zwischen 1400 und 1500 uF. Das gibt Tiefgang bis 25Hz -3dB - vernünftiger Verstärker vorausgesetzt. In der beschriebenen Ausführung solltest du den mit einem Modul ohne Bassanhebung nutzen. Downfire ist nicht das Gelbe vom Ei, da die Membran durch das Eigengewicht (evtl sogar mit Zusatzmasse, wenngleich die bei dem Chassis in der Konfiguration nicht nötig ist) durchhängen. Lieber Gitter davor und gut ist.

    Zitat Zitat von MarsianC# Beitrag anzeigen
    Tolles Chassis! Dank sehr einfacher Erhöhung der Masse brauchst du kein extra DSP.
    http://www.loudspeakerdatabase.com/mivoc/XAW320HC
    Lad dir z.B. WinISD runter und spiel mit Volumen und zusätzlicher Masse. Da hohe Lautstärke nicht gefordert wird kein Problem in GG.
    Das geht, wenn du BR und CB simulieren willst. GHP - was ich für diesen Treiber für möglichst kleine Maße empfehlen würde - ginge mit AJHorn.
    Geändert von Roul (12.02.2020 um 23:03 Uhr)
    Viele Grüße,

    Rouven

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    389

    Standard

    Inwiefern gibt es Einschränkungen bei dem Gitter? Ich habe Zugriff zu einer CNC Fräse und könnte mir somit ein eigenes Gitter erstellen. Sollte es tatsächlich so wenig Platz wie möglich einnehmen oder ist es bei einem Subwoofer eher zweitrangig?

  4. #24
    komplett verspult
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    603

    Standard

    schau dir mal köters cnc-freie lösung an
    grüße,
    martin

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    389

    Standard

    Zitat Zitat von herr_der_ringe Beitrag anzeigen
    schau dir mal köters cnc-freie lösung an

    Top! So werde ich es wahrscheinlich auch machen =)
    Gibt es immernoch eine günstige Bezugsquelle für den Eminence Lab 12 aus England?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0