» über uns

» Registrierung

Hallo neue User
Aufgrund massiver Fake-Anmeldungen waren wir gezwungen, die bisherige Anmeldeprozedur zu schließen.

Es ist jedoch weiterhin möglich, registrierter User in diesem Forum zu werden. Schreibe dazu einfach eine E-Mail an

team{at}diy-hifi-forum.eu

Schreibe in den Betreff "Registrierung" und Deinen gewünschten Usernamen. In den Mailtext schreibst Du bitte folgende Informationen:

- Deinen Vor- und Nachnamen
- warum Du Mitglied werden möchtest
- eine Telefonnummer unter der wir Dich erreichen können
- Dein Wohnort mit Postleitzahl

Die Telefonnummer dient nur der Überprüfung, ob Du eine reale Person bist und wird anschließend in unserem System gelöscht.

Unser Moderations-Team nimmt daraufhin Kontakt mit Dir auf und erstellt anschließend Deinen Account.

Euer DIY-Hifi-Forum Team
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 60 von 121
  1. #41
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.352

    Standard

    Zitat Zitat von pcmurx Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist der 13 MRP ein Mitteltöner. Laut Wolfgangs Homepage hat er keinen Schwirrkonus. Der Frequenzgang geht auch in Richtung Mitteltöner. ...
    So sehe ich das auch! Entscheidend ist aber die Aussage der Hersteller-HP. Also wie gehabt, herrlich bekoppt!
    Vielleicht komme ich als Besucher vorbei um mit euch herrlich "Bekloppten" mal wieder ein schönes Bierchen zu trinken!

  2. #42
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von dy1026u Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich nehme den hier. Plan: Er kommt, mit modifiziertem Membran in 10 Liter wellpappenverstärkes ventiliertes Spezialgkunststoffehäuse mit Passivmembran aus der Baumarktgartenabteilung . Schallwände in Schneemanndesign. die liegen hier noch rum...

    Schönes WE, Hartmut

    Moin Harmut,
    hast du den schon ?
    Hatte 'mal den kleineren bestellt (und gleich wieder zurückgeschickt), viel Spaß sag' ich nur ...

    Ich habe mir bei Wolfgang den http://www.fountek.net/fw135h.html bestellt.
    Gelistet als "Mid-Range", siehr mir aber in ca. 12 Ltr. BR ganz ordentlich aus, mit immerhin (zumindest lt. Datenblatt) erheblich mehr Hub als der FW146.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Fountek_FW138H-8.jpg
Hits:	14
Größe:	52,3 KB
ID:	49183

    Schau'n wir 'mal, was die realen TSP so für eine Sprache sprechen ...
    Auch eine TQWT werde ich spaßeshalber 'mal simulieren. Spannend ist außerdem, dass ich im Netz keine Bauten mit dem Chassis gefunden habe. Einzig die Korbform nervt zum Einfräsen .
    Geändert von Don Key (26.05.2019 um 10:32 Uhr)
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  3. #43
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.900

    Standard

    Moinsen

    Zitat Zitat von fosti Beitrag anzeigen
    So sehe ich das auch! Entscheidend ist aber die Aussage der Hersteller-HP. Also wie gehabt, herrlich bekoppt!
    Vielleicht komme ich als Besucher vorbei um mit euch herrlich "Bekloppten" mal wieder ein schönes Bierchen zu trinken!
    Tatsächlich ist die Davis HP echt dürftig, Oder ich bin zu blöde. Ich finde dort überhaupt keine näheren Infos zum 13MRPA. Da er aber sonst überall als Breitbänder angeboten wird, fällt er leider raus. Es sei denn, der Hersteller bestätigt, dass es kein Breitbänder ist .

    Was Deinen Besuch angeht, ich schreib Dich sicherheitshalber auf die Liste .

    Gruß Olli
    Geändert von hoschibill (26.05.2019 um 10:14 Uhr)

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  4. #44
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Hab' gerade 'mal den FW146 in Basscad simuliert - nahezu identisch zum FW135H-8

    @Olli - wie "verläßlich" sind Deiner "FW146-Erfahrung" nach die Hersteller-Daten ?
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  5. #45
    Jugend forscht... Benutzerbild von dy1026u
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Moin Harmut,
    hast du den schon ?
    Hatte 'mal den kleineren bestellt (und gleich wieder zurückgeschickt), viel Spaß sag' ich nur ...

    .
    Moin Matthias, das sieht man doch das der kleinere nix taucht ....ja nee ist ja blöd, was konnte der denn nicht?

    Gruß, Hartmut

  6. #46
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Hmmm, würde Dich "alles" als Antwort sehr enttäuschen ?

    Güte von weit über 1 und von Full-Range-Qualitäten weit entfernt (Imho wirst Du aber mit dämpfendem Membranmaterial a la PP oder Pappe sowieso Probleme bekommen, irgendwas "hartes" muss es schon sein. Schließlich gilt es ja, aus der Not der normalerweise unerwünschten Resos der aufbrechenden Membran eine Tugend zu machen )

    Guck Dir doch ansonsten 'mal den hier http://www.fountek.net/fw100b.html an.
    Als "Mid-Woofer" gelistet, schmaler Taler und einigermaßen "full-raindschich" .
    Geändert von Don Key (26.05.2019 um 10:53 Uhr)
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  7. #47
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.900

    Standard

    Moin Matthias

    Zitat Zitat von Don Key Beitrag anzeigen
    Hab' gerade 'mal den FW146 in Basscad simuliert - nahezu identisch zum FW135H-8

    @Olli - wie "verläßlich" sind Deiner "FW146-Erfahrung" nach die Hersteller-Daten ?
    Was soll ich sagen - ich habe den nie gemessen. Hab' beide Male (Maxi-AL und ToDo) mit Hersteller-TSP gearbeitet. Funktioniert.

    Gruß Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  8. #48
    Chef Benutzer Benutzerbild von fosti
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Jägermeister Capital
    Beiträge
    4.352

    Standard

    Zitat Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
    ....
    Was Deinen Besuch angeht, ich schreib Dich sicherheitshalber auf die Liste .

    Gruß Olli
    Yes!!!

  9. #49
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von db7mk
    Registriert seit
    16.04.2018
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    170

    Standard 4EyBoahX: Alubüchsen vermessen

    Hallo zusammen,

    die Alubüchsen sind am Mittwoch schon gekommen.
    Heute bin ich dazugekommen, die TSP Werte zu messen.

    Das gute ist, daß ein Meßfehler zu mindestens systematisch ist.
    Chassis 1 und 2 unterscheiden sich nicht allzu sehr.
    Mit Boxsim egeben sich folgende Vorschläge für Bassreflexauslegungen:
    Messung Hifilager Eigene Messung Chassis 1 Eigene Messung Chassis 2
    21,6 l Volumen BR Boxnach Hoge 39,8 l 35,3 l
    38 Hz Grenzfrequenz 34 Hz Grenzfrequenz 36 Hz Grenzfrequenz
    40,7 Hz Abstimmfrequenz 37 Hz Abstimmfrequenz 38 Hz Abstimmfrequenz


    Wobei im "Datenblatt" meiner Meinung nach ein zu kleiner Durchmesser für die SD Berechnung angenommen wurde.
    (d=10 cm, statt d=12cm Mitte Sicke zu Sicke Mitte gemessen).

    Das sind die genauen Daten der TSP Messung.
    https://docs.google.com/spreadsheets...it?usp=sharing

    Damit werde ich jetzt mal Basscad füttern.

    Ich wünsch Euch noch einen schönen Restsonntag.


    viele Grüße

    Markus
    (neue Soundkarte + Krimkrams für bessere TSP Messungen sind bestellt)
    Geändert von db7mk (26.05.2019 um 20:34 Uhr)
    Stift im zweiten Lehrjahr
    --- BoahEy4 ----

  10. #50
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Hei Markus,
    also HiFiLager hat für die Sd 100 cm^2, also einen Durchmesser von ca. 11,3 cm angegeben. Wie kommst Du auf 10 cm ???

    Edit: Mitte Sicke bezieht sich auf die Mitte der gewölbten, beweglichen Sicke, nicht auf den geklebten Rand.
    Bei Deinen 123cm^2 kommst Du auf ca. 12,5cm Membrandurchmesser, jew. Mitte zu Mitte Sickewölbung.
    Geändert von Don Key (26.05.2019 um 21:05 Uhr)
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  11. #51
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von db7mk
    Registriert seit
    16.04.2018
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    170

    Standard

    Hallo Matthais,

    ich habe mein Lineal angelegt, das hat bei mir 12,5cm angezeigt.
    Da habe ich Blödsinn geschrieben.
    Du hast vollkommen recht 100cm² sind 11,3cm.

    Ist das korrekt angenommen für die Durchmessermessung ?
    (Mitte Gummischwulst zu Mitte Gummischwulst auf der anderen Seite).

    viele Grüße

    Markus
    Stift im zweiten Lehrjahr
    --- BoahEy4 ----

  12. #52
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Ohne dass das Lineal auf dem "Äquator" des Chassis zu liegen scheint, erkenne ich auf dem Bild ca. 12 cm Durchmesser, also Sd ~ 113 cm^2.

    Es kann natürlich bei "Serviceware" auch gut sein, dass die Chassis zwar unbenutzt sind, aber schon länger liegen und der Weichmacher sich aus der Sicke schon etwas verabschiedet hat.
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  13. #53
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.900

    Standard

    Moin zusammen
    Ich habe für den Maxi-Battle einen eigenen Forenbereich angelegt. Dort können nun die Entwicklungsthreads gestartet werden.

    Gruß Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  14. #54
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard Nachwuchs im Anmarsch ...

    @Orga (Olli) - habt Ihr noch 'n Teilnehmerplatz für Sohnemann frei, oder könnt noch einen Einrichten? Er käme mit EIGENEM, Battle-konformen Konstrukt - sein Erstlingswerk !!!
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  15. #55
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.900

    Standard

    Nachwuchs muss unterstützt werden. Klar, kriegen wir hin.

    Zusammen mit den Nachrückern wären wir 11 Teilnehmer. Ich frag' Wolfgang, ob wir auf zwei Tage verlängern können.

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  16. #56
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Chlang
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    948

    Standard

    Zitat Zitat von hoschibill Beitrag anzeigen
    Ich frag' Wolfgang, ob wir auf zwei Tage verlängern können.
    der Wahnsinn nimmt seinen Lauf...
    ... ich freu mich drauf!


    Grüße
    Chlang



  17. #57
    Weil ich Bock d'rauf hab' Benutzerbild von hoschibill
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    28777 Bremen
    Beiträge
    6.900

    Standard

    Moinsen
    Ab sofort findet der Battle an zwei Tagen statt. Bedeutet 2. und 3. November. Damit sind alle Nachrücker jetzt Teilnehmer .

    Ein Teilnehmerplatz ist noch frei. Möchte vielleicht noch jemand 'n Schwirrkonus in einen Tieftöner kleben?

    Besucherplätze haben wir noch reichlich. Nutzt die Chance, die Anonymität des Internets zu verlassen .

    Gruß Olli

    Scheiss' auf Eitelkeiten. Einfach nur Spaß am Hobby .

  18. #58
    HSG Bayern Benutzerbild von SNT
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2.998

    Standard

    Wenn ich in Rente bin zieh ich um nach Bremen....Schade dass die Action nur im Norden immer weiter zunimmt. Vielleicht bin ich ja auch blöd und verpasse immer was, aber seit Claus in Nürnberg nicht mehr aktiv ist, wirds echt hart....

    Gruß von Sven

  19. #59
    Musik an - Welt aus Benutzerbild von Don Key
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    1.669

    Standard Sohnemanns Battlebeitrag ...

    Moinsen,
    Sohnemann's Chassis (AR W110K-AL872D, der kleine Bruder von Markus' (aka "db7mk") Battle-Chassis) für 'n schlanken 10er / Stk. bestellt.
    Sind nunmehr angekommen und scheinen bis ca. 13 kHz zu laufen.
    TSP-Messung (Qts = 0,62, fres= 74 Hz) ergibt ein leidlich funktionierendes BR von 10-12 Ltr.
    oder CB (6 Ltr. GHP). Muss jetzt am WE sehen, was er sich an Gehäusegröße so vorstellt.
    Machen dann noch einen eigenen thread auf. Das Chassis macht für den Preis auf jeden Fall einen ordentlichen Eindruck.

    P.S.:
    Den hier

    https://www.hifilager.de/1-paar-mw-a...r-mt_1555_1932

    hatte ich, in der Hoffnung auf ausreichenden "Hochgang" (Alu-Membran) auch in der engeren Wahl, habe allerdings keinerlei Daten.
    Wenn jemand also noch "chassisunschlüssig" ist, ...
    Bestätigung bringt weit, Kritik bringt weiter.
    Wohlklingende Grüße,
    Matthias

  20. #60
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von db7mk
    Registriert seit
    16.04.2018
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    170

    Daumen hoch

    Hallo Matthais,

    das wird ja klasse, ich freu mich schon riesig.

    Was ich zu Hause noch einmal ergründen muss, wo sich die Resounanzstelle befindet.
    Bei der Nahfeldmessung, d~0,5cm und Ausrichtung auf die Mitte des Lautsprechers war natürlich keine ausgeprägte Resonanz zu messen.


    viele Grüße

    Markus
    Stift im zweiten Lehrjahr
    --- BoahEy4 ----

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0