» über uns

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von db7mk
    Registriert seit
    16.04.2018
    Ort
    Hamm
    Beiträge
    123

    Standard

    Hallo Icebear,


    Über das Gezappel mach dir keine Sorge. Du kannst durch eine Nahfeldmessung der einzelnen Chassis, relativ gut abschätzen, ob das Gezappel vom Treiber oder vom Raum/Gehäuse kommt.
    Für mich hat das System ein starke Überhöhung der Mitten. Zur Zeit ist das ganze ja ein Closed Box oder ?

    Senk die Mitten. Dann prüfe mal ob die Höhe stimmt.

    viele Grüße

    Markus
    Stift im ersten Lehrjahr

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    66

    Standard

    Für heute hatte ich mir viel vorgenommen. Dann war es wieder einer dieser Tage, an dem man besser zu Hause geblieben wäre
    Aber der Reihe nach...

    Geplant war ein paar Freifeldmessungen durchzuführen, um aussagekräftige Messungen zu bekommen.
    Dafür hatte ich mir extra mobiles Equipment zusammengestellt, bestehend aus:
    Laptop mit USB-Soundkarte, mobiler Verstärker (Kinter MA-700) über Zigarettenanzünder, Drehteller und noch etwas Zubehör.
    Zu Hause alles nochmal getestet - läuft.
    Dort alles aufgestellt und gemerkt, dass irgendwie immer beide Treiber laufen *grrr* Und natürlich keinen Schraubenzieher eingepackt, um kurzerhand die Leitungen eines Treibers zu kappen.
    Also alles wieder eingepackt, nach Hause gefahren, Schraubenzieher geholt, zurück gefahren und alles wieder aufgebaut.
    freifeld_messung.jpg

    Beim messen war dann auch alles dabei. Von abgegangenen Anschlüssen, über einzelne komische Messergebnisse und Nebengeräuschen beim TT bei zu hoher Lautstärke (da hat sich vermutlich etwas Dampfung innen gelockert und kommt gegen die Membran).

    Eigentlich wollte ich noch Winkelmessungen machen.
    Rausgekommen sind dann zwei läppische Messungen, die noch nicht mal so ordentlich aussehen, wie ich gehofft hatte.
    Irgendwie stört die einzige Bodenreflektion die Messungen dann doch zu sehr.
    Hier die Messungen in ca. 40cm Höhe.
    freifeld_messung_20190811.jpg
    Bei den Messungen davor in ca 1m Höhe lag die Auslöschung schön da (~200Hz), wo eigentlich der Übergang sein sollte - was ich primär sehen wollte.

    Da sahen die Messungen des BB gestern von drinnen aus 1m Entfernung irgendwie besser aus.
    tbbb_peq_20190811.jpg

    Wie heisst es so schön "Wer misst misst Mist"
    Naja... vielleicht wird der nächste Tag wieder besser...

  3. #23
    Benutzer Benutzerbild von newmir
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.147

    Standard

    Gate oder Fenster setzen? Bringt Dir im Wohnraum eigentlich bis 500 Hz runter alles Messungen die Du brauchst. Für drunter ist dann Nahfeld fällig und Winkelmessungen sowieso nicht mehr so wichtig.
    Herzliche Gruesse
    Michael

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2016
    Beiträge
    66

    Standard

    Ja, gefenstert hatte ich, um den BB obenrum zu zähmen. Wenn man bei einem FAST aber tief (200-300Hz) trennt sieht man da nix mehr.
    Deswegen war meine Hoffnung im Freifeld mehr zu sehen. Leider macht mir die Bodenreflektion aber einen Strich durch die Rechnung.
    Werd dann wohl wirklich einfach sehr nahe an beide gehen müssen, um zu sehen ob die Trennung passt.

  5. #25
    Benutzer Benutzerbild von newmir
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.147

    Standard

    Alles klar ....Du bist auf dem richtigen Dampfer....weitermachen ...
    Herzliche Gruesse
    Michael

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •  
Powered by vBadvanced CMPS v4.3.0